Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Arne

Zeigt der Unitymedia Speedtest aktuell nur Schätzungen an ?

Hi

Ich habe heute mal aus langer Weile ein paar Speedtest (über 5 GHz WLAN !) durchgeführt.


Und die Ergebnisse haben mich sehr überrascht.


Natürlich würden solche Werte happy  machen, aber ich denke das eine reale Messung zu 100% ausgeschlossen ist.


Vertrag: Fly 400

Router: Horizon Box V2 !!!


Was sagt ihr dazu ?


Arne



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2018-10-27T11:55:01Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 27.10.2018 um 13:55 Uhr
Hallo,

100% würde ich ausschließen. Aber dennoch zuverlässig. Versuche doch mal eine andere Messung ( z.b. Bundesnetzagentur App) , dann kannst du vergleichen.

Ich habe die UM CB mit 2 Play Jump 150 und mit meinem Samsung TAB A (2016) 5GHz gemessen und bin sehr zufrieden.
2018-10-27T13:16:56Z
  • Samstag, 27.10.2018 um 15:16 Uhr
Der UM Speedtest zeigt hin und wieder zu hohe Werte an, die nicht der Realität entsprechen. Wie alarm schon vorgeschlagen hat, probiere mal den Speedtest der BNA.


www.breitbandmessung.de

2018-10-27T13:33:34Z
  • Samstag, 27.10.2018 um 15:33 Uhr
Bei mir sind die Messwerte auch in Ordnung. Habe eine 250 MBit Leitung und es kommen um die 260 MBit an und das im Wlan. Die breitbandmessung.de habe ich auch gemacht. Komme auf die selben Messwerte genau wie bei Computer Bild und Ookla. Nur bei Chip.de sind die Werte schlecht. Denke das liegt aber an Chip.de
2018-10-27T14:35:18Z
  • Samstag, 27.10.2018 um 16:35 Uhr
Der UM Speedtest ist ein Schätzeisen und nicht zu empfehlen. Speedtest.net liefert bessere Werte und macht auch keine Phantasiemessungen um den Kunden zu verunsichern wie den "Modemtest".
2018-10-27T16:05:45Z
  • Samstag, 27.10.2018 um 18:05 Uhr
Speedtest.net ist Ookla, und der ist bei mir mit dem Test von UM identisch. Ich meine mal gelesen zu haben das UM selbst sich dem Test von Ookla zu bedienen. Ob das aber auch so ist kann ich nicht sagen. Eins ist für mich aber klar, man sollte sich nicht auf einen Test verlassen.
2018-10-27T16:21:55Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 27.10.2018 um 18:21 Uhr
Aber auf irgendwelche Messungen muss ich mich doch verlassen. Zumal die CB nichts hergibt. Wenn ich auf mich meine FB (Telekom) einlogge, sehe ich genau wieviel Bandbreite) vorhanden sind.
2018-10-27T16:27:24Z
  • Samstag, 27.10.2018 um 18:27 Uhr
Der Speedtest ist ja nur wirklich von Bedeutung wenn es zu lange dauert bis sich eine Webseite aufgebaut hat. Und um zu testen ob die gebuchte Leistung auch ankommt. Wenn alles gut läuft ( und das tut es bei mir ) ist mir der Test auch egal. Die Webseiten von UM bauen sich alle langsam auf, egal wieviel Speed man gebucht hat.
2018-10-27T21:06:31Z
  • Samstag, 27.10.2018 um 23:06 Uhr
Bei speedtest.net habe ich immer den vollen Speed. Auch der Telekomtest liefert top Ergebnisse. Der UM Speedtest zeigt dafür gerne mal zu viel, mal zu wenig an. Er misst auch bis zum Modem, obwohl gar nichts gemessen werden kann. Kurz: absoluter Humbug. 
2018-10-28T08:44:57Z
  • Sonntag, 28.10.2018 um 09:44 Uhr
Ich habe heute morgen mal ein paar Tests gemacht:
Bei allen benutzten Messprogrammen belwue.net breitbandmessung.de, speedtest.net, speedtest.unitymedia.de habe ich glaubwürdige, ähnliche Ergebnisse erhalten.

Vor der 2. Testreihe habe ich die LAN-Speed am PC auf 10Mbit gedrosselt.
Auch hier erhielt ich durchgängig gläubhafte Ergebnisse <10Mbit

Diese umgekehrte Messung beim UM-Speedtest erfolgte nicht.
Ob dieser Teil einfach defekt ist, oder ob es korrekterweise am Eigengerät nicht tut, kann ich nicht beurteilen.

Mir viel in der Vergangenheit vor allem auf, dass Energieoptionen und Virenschutz die Ergebnisse in beide Richtungen (viel zu hoch, viel zu niedrig) verfälschen können.