Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
angelinabojko

Wo den richtigen Ansprechpartner finden?

Nachdem wir und etliche Haushalte in der Umgebung die Kunden von Unitymedia sind, seit Wochen kein Internet haben aufgrund einer Störung, habe ich etliche Male mit dem Kundenservice telefoniert, der mir nie Auskunft darüber geben konnte wann und ob die Störung behoben wird! Die heute Mitarbeiterin des Kundenservice war noch dazu extrem unfreundlich, keinerlei Kompetent und beendet das Telefonat indem sie einfach auflegte. Eine absolute Dreistigkeit!!! Aufgrund des Sachverhalts haben andere Haushalte und ich einen Anwalt zu Rat gezogen und machen falls die Störung diese Woche nicht behoben wird Gebrauch von einem Sonderkündigungsrecht. 

Ich als Erstmalige Kundin von Unitymedia bin fassungslos wie Kunden einfach vertröstet werden, keine Lösung in Sicht ist und dennoch der Gesamtbetrag für den DSL Anschluss von jedem abgebucht wird. Liest man sich die Bewertungen zu Unitymedia im Internet durch, so stellt man traurigeres fest, dass dies kein Einzelfall ist... 

dementsprechend werden auch wir eine Bewertung abgeben in der Hoffnung, dass andere Kunden sich Für einen besseren DSL Anschluss bei anderen Anbietern entscheiden. 

Nie wieder Unitymedia!!! 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2020-02-02T15:15:18Z
  • Sonntag, 02.02.2020 um 16:15 Uhr
Wenn du mindestens 11 Tage lang am Stück keine Dienste bekommen kannst, dann hast du laut TMG ein Sonderkündigungsrecht.
2020-02-02T16:02:11Z
  • Sonntag, 02.02.2020 um 17:02 Uhr
UM und DSL???
2020-02-02T16:24:54Z
  • Sonntag, 02.02.2020 um 17:24 Uhr
clarkdarlton:
UM und DSL???


DSL
2020-02-02T16:37:31Z
  • Sonntag, 02.02.2020 um 17:37 Uhr
UNITYMEDIA  (UM) hat kein DSL. Nur KABEL. Wegen VF vielleicht bald auch DSL.

2020-02-02T16:45:30Z
  • Sonntag, 02.02.2020 um 17:45 Uhr
Das die Callcenter keine Ahnung haben, wundert mich nicht. Man müsste zuerst mal erfahren, was überhaupt der Grund der Störung ist. Da ich selbst in der Störungsbeseitigung im UM-Netz tätig bin, weis ich, dass UM da recht schnell hinterher ist. Da muss es schon einen triftigen Grund geben, wenn die Störung mehrere Wochen andauert. Die Kundenhotline ist da auf jeden Fall der falsche Ansprechpartner. Ich glaube auch kaum, dass ihr DLS habt. Das gibt es nur über das Telefonnetz.

MfG
2020-02-02T17:51:39Z
  • Sonntag, 02.02.2020 um 18:51 Uhr
Du hast recht, es ist ein Kabel Anschluss. Dennoch ist Unitymedia leider alles andere als schnell unterwegs. Wie gesagt seid Wochen keine Internet Verbindung und den Grund für die Störung kann auch keiner nennen.

Danke für die Antwort
2020-02-02T17:53:13Z
  • Sonntag, 02.02.2020 um 18:53 Uhr
clarkdarlton:
UNITYMEDIA  (UM) hat kein DSL. Nur KABEL. Wegen VF vielleicht bald auch DSL.



Sorry, es ist ein Kabelanschluss.
2020-02-02T18:09:07Z
  • Sonntag, 02.02.2020 um 19:09 Uhr
Wende dich an die Unitymedia Hilfe bei Facebook oder Twitter oder nutze den Messenger in der Kundencenter-App. Dort erreichst du direkte UM-Mitarbeiter, nicht externe Callcenter-Mitarbeiter.
2020-02-02T19:46:17Z
  • Sonntag, 02.02.2020 um 20:46 Uhr
Vielen Dank
2020-02-03T08:03:35Z
  • Montag, 03.02.2020 um 09:03 Uhr

Es kann nicht sein, dass wochenlang eine Störung vorliegt und keiner macht etwas. So etwas kenne ich absolut nicht. Was bei UM meist ein Problem darstellt, ist die Information gegenüber den Kunden. Ganz blöd gefragt, gibt es überhaupt ein Störungsticket. Mir sind Fälle bekannt, da wusste UM gar nicht von einer vorliegenden Störung, weil die Meldungen von den Callcentern immer wieder zugemacht wurden, da es angeblich eine Großstörung gab.


MfG