Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
llovric

Wlan Verbindungsprobleme mit der PS4 und Notebook

habe nun schon seit 2 Wochen eine Verbindungsgeschwindigkeit von max. 15 Mbit/s mit PS4 und Notebook. Erst Ende Oktober haben wir zum 150 Mbit/s Tarif gewechselt. Ständig kommt es zu Verbindungsabbrüchen oder Abmeldungen vom Netzwerk, obwohl voller 4 Balken Wlan-Empfang angezeigt wird. Die Verbindung mit dem Smartphone hingegen verläuft einwandfrei. Kann mir jemand bitte weiterhelfen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2018-12-31T11:51:03Z
  • Montag, 31.12.2018 um 12:51 Uhr
Welchen Modemrouter nutzt du und welchen Anschlußtyp(IPv4 oder IPv6) hast du? Imfall von IPv6 solltest du dir überlegen, ob du den Powerupload mit nativem Dualstack dazunehmen willst, wenn es bei deinem Vertrag möglich ist. Mit IPv6 kommt die PS4 nicht zurecht, was das Notebook anbelangt, da dürfte es eigentlich keine Probleme geben, deswegen kann ich dahingehend auch nicht weiterhelfen.
2019-01-02T10:01:37Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 11:01 Uhr
Hi Illovric.

Wie Haegar schon sagte, kann es bei der PS4 daran liegen, dass diese IPV6 nicht so mag. Da wäre wie erwähnt die Buchung des Power Uploads in Verbindung mit Dual Stack möglich.

Nun zu dem Notbook. Da wäre die Frage, ob du zum Beispiel auch mit einem Handy im Wlan Probleme hast. Ansonsten mal nachschauen, in wie fern man das Wlan noch optimieren kann. Da gib es eine Tipps. Vorher sollten natürlich generelle Internetprobleme ausgeschlossen werden. Wenn also über LAN alles bestens läuft, dann schauen wir mal, wie wir das Wlan verbessern können.
Dazu haben wir auf unserer Homepage wichtige Faktoren zusammen gestellt. Schau da mal vorbei:

Liebe Grüße
Suse
2019-01-02T10:40:00Z
  • Mittwoch, 02.01.2019 um 11:40 Uhr
SuseUM:
Hi Illovric.

Wie Haegar schon sagte, kann es bei der PS4 daran liegen, dass diese IPV6 nicht so mag. Da wäre wie erwähnt die Buchung des Power Uploads in Verbindung mit Dual Stack möglich.

Nun zu dem Notbook. Da wäre die Frage, ob du zum Beispiel auch mit einem Handy im Wlan Probleme hast. Ansonsten mal nachschauen, in wie fern man das Wlan noch optimieren kann. Da gib es eine Tipps. Vorher sollten natürlich generelle Internetprobleme ausgeschlossen werden. Wenn also über LAN alles bestens läuft, dann schauen wir mal, wie wir das Wlan verbessern können.
Dazu haben wir auf unserer Homepage wichtige Faktoren zusammen gestellt. Schau da mal vorbei:

Liebe Grüße
Suse

Das liegt nicht an IPv6. Ich habe reines IPv4 - und dennoch sehe ich an meiner PS4 weder über LAN noch über WLAN je mehr als HÖCHSTENS 100 Mbit/s - meist eher um die 20-30. 


Das liegt an den Servern von Sony oder an der Hardware. Da kann man UM-seitig auch nix machen, auch wenn Sony sehr gerne alles auf die Provider abwälzen will.