Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Tano

Wlan Problem

Hallo, seit ca. 1 Woche Probleme mit dem Wlan. Hab die Connect Box. Die Wlan Verbindung bricht andauernd ab. Kann jemand helfen? Hab alles versucht, aber nichts hat geholfen. Wer hat ähnliche Probleme?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 Kommentare
2018-12-14T22:32:48Z
  • Freitag, 14.12.2018 um 23:32 Uhr
Hallo Tano,


um das zu erklären was Du leider nur ultra Oberflächlich schreibst gibt es viele Antworten, die auch nichts helfen würden!


Was für Gerät benutzt Du? 

Android, iOS, OSX, Linux, WIN7/8/10 ?

Wlan Karte, USB WLAN Stick ...?

Auf mehrere Geräte oder nur eben eins?

Ist das Modem in ein Möbelstück versteckt oder frei?

Kann es sein dass d,Dein Modem reconnects hat, also Neustarts wegen instabiler Verbindung?

Blinkt ab und zu auch die weiße LED ganz unten?


Reset deine Connectbox, reset Knopf hinten 30sek gedrückt halten bis alle LED blinken, warten bis Modem wieder online ist.


Setze deine wlan Karte zurück am PC, installiere bitte die vom Hersteller neue Treiber.


Wenn Handy / Tablet, lösche die vorahndnen Zugangsdaten und gib alles neu ein.


Gehe in der Connectbox 192.168.0.1 und ändere den 5 Ghz WLAN Namen anders als den 2,5 Ghz Namen.


Viel Erfolg!

2018-12-14T22:49:55Z
  • Freitag, 14.12.2018 um 23:49 Uhr
Hallo DaKa,
vielen dank für die schnelle Antwort.
Ich benutze Android Handys (4) Smart tv (2) ipad (1), die connect box ist Frei und nicht hinter irgendwas versteckt. Die Kontrollleuche an der Box bleibt die ganze Zeit an. Die Entfernung zur der Box und die meisten Geräten ist ca. 5 m . Es kann doch nicht sein das die Wlan Verbindung immer wieder für Sekunden abbricht?
2018-12-14T23:02:17Z
  • Samstag, 15.12.2018 um 00:02 Uhr
Bist du mit 5GHz verbunden?
Wenn ja, ändere mal den Funkkanal auf Kanal 36

2018-12-14T23:46:27Z
  • Samstag, 15.12.2018 um 00:46 Uhr
Tano:
Hallo DaKa,
vielen dank für die schnelle Antwort.
Ich benutze Android Handys (4) Smart tv (2) ipad (1), die connect box ist Frei und nicht hinter irgendwas versteckt. Die Kontrollleuche an der Box bleibt die ganze Zeit an. Die Entfernung zur der Box und die meisten Geräten ist ca. 5 m . Es kann doch nicht sein das die Wlan Verbindung immer wieder für Sekunden abbricht?



Nein es ist absolut nicht normal dass das Wlan für Sekunden für alle Geräte abbricht? Ist eso richtig? 


Versuche bitte:

Gehe in der Connectbox 192.168.0.1 und ändere den 5 Ghz WLAN Namen anders als den 2,5 Ghz Namen.

Versuche dann die Geräte mit 5Ghz Unterstützung darauf laufen zu lassen, wenn es auch an Bandbreite gebraucht wird.


Was ab und zu hilft, wenn viele WLAN Router in Umgebung aktiv sind, dass du einen anderen Kanal wählen kannst, dass aber nur als letztes versuchen bitte!


Viel Erfolg!

2018-12-15T01:15:34Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 15.12.2018 um 02:15 Uhr
seit wann gibt es denn ein 2,5 Ghz Frequenzband,

bei mir gibt es nur ein 2,4 GHz Frequenzband?


was soll es bringen, wenn man den Namen ändert?

das beide Netze den selben Namen haben, ist so gewollt und auch in den meisten Routern die Grundeinstellung, und die wird bestimmt nicht falsch sein

2018-12-15T07:50:04Z
  • Samstag, 15.12.2018 um 08:50 Uhr
@DaKa:
Im 5GHz Frequenzband ist es wg. Radar-Erkennung im oberen Bereich sogar Pflicht.
Wie oft das passiert hängt vom Router ab.

@seltsam:
Es gibt tatsächlich so was wie Tippfehler.
So manche Clients kommen nicht damit zurecht, wenn sie auf 2 Netze mit dem gleichen Namen stoßen. Hierzu gehören auch recht aktuelle Geräte, wie z.B. die XBox-one von meinem Sohn. Bei gleicher SSID verbindet sie sich im 2,4GHz Band mit entsprechender Speed.
Wenn man auf Fehlersuche geht, ist es ein ganz einfaches Mittel zur Ursachensuchen.
Alle Router haben auch irgendeine SSID und Passwort als Grundeinstellung und trotzdem sollte man diese sofort bei Inbetriebnahme ändern.
2018-12-15T08:19:33Z
  • Samstag, 15.12.2018 um 09:19 Uhr
Namen ändern geht nicht!
2018-12-15T10:49:16Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 15.12.2018 um 11:49 Uhr
wenn man sich hier als Fachmann bezeichnet, dann sollten solche Fehler in der Schreibweise nicht passieren, 

es führt nur zu Irritierungen

2018-12-15T11:16:12Z
  • Samstag, 15.12.2018 um 12:16 Uhr
Wer ist der Fachmann?
2018-12-15T11:42:42Z
  • Samstag, 15.12.2018 um 12:42 Uhr
Tano:
Namen ändern geht nicht!
Es ist durchaus möglich, dass du den Namen nur via LAN ändern kannst.
Eigentlich sollte zumindest die nichtaktive SSID geändert werden können.
Also einfach mal die 2-komma-vier SSID probieren (einfach eine 2 hinten anhängen),
Wenn die nicht geht, das gleiche Spiel mit dem anderen Netz machen (vielleicht die 5).

Und ich bin zumindest kein Fachmann für die Connectbox.
So was kommt mir nicht ins Haus.

Für sämtliche Tipp- und Rechtschreibfehler übernehme ich keine Gewehrleistung.