Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Tankurt1980

WLAN-Emfang ist schlecht, Fritz WLAN Verstärker gekauft - was kann ich noch tun?

Hallo mein wlan enfang ist schlecht habe ein fritz wlan Verstärker gekauft da habe ich das problem Bericht immer ab kanal habe ich auch auch versucht aber es ist trotzdem schlecht was kann ich noch machen mit Horizont habe ich nur probleme was kann ich noch machen
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-08-28T06:49:36Z
  • Montag, 28.08.2017 um 08:49 Uhr
Hallo Tankurt1980,

hast du darauf geachtet ob der WLAN-Repaeter von AVM auch für andere Geräte geeignet ist? Es gibt Repeater von AVM, welche nur mit einer Fritz!Box funktionieren.

Desweiteren, wo steht genau der Horizon? Wenn das Gerät im Schrank steht z.B. kann dass das WLAN-Signal stark beeinträchtigen. Gibt es andere WLAN-Netze in der Umgebung - vom Nachbarn zum Beispiel? Derartige Störfaktoren sind sehr häufig und führen zu den von Dir beschriebenen Problemen.

Hilfe zum WLAN findest du hier: https://www.unitymedia.de/privatkunden/beratung/persoenliche-beratung/wlan/

Hast Du denn mal die LAN-Verbindung getestet, ob denn so die volle Leistung zur Verfügung steht?

Max
2017-09-11T08:57:10Z
  • Montag, 11.09.2017 um 10:57 Uhr
Hallo Max UM,
habe das gleiche Problem.

Verbinde ich meinen PC per Kabel mit dem Router habe ich eine Signalleistung von ca. 106 Mbit/sec.
Ohne Kabel habe ich nur 41 Mbit/sec und bei mir oben im Büro nur 6 Mbit/sec.

Habe etliche Male vergeblich versucht einen Mitarbeiter von Unitymedia telefonisch zu erreichen.

Habe um einen besseren Kanal zu finden versucht den WLAN - Optimierer zu starten. Der Optimierer findet die Verbindung zu dem WLAN - Modem nicht.

Habe bald den Verdacht, dass ich ein falsches Modem habe.

Das Modem hat die Bezeichnung "Connect Box" und dieses Modem ist bei dem Optimierer nicht aufgeführt.

Wie gehe ich vor, um eine bessere Leistung zu bekommen.

Danke und Gruß Rudolf

2017-09-11T14:04:54Z
  • Montag, 11.09.2017 um 16:04 Uhr
Der Repeater ist kein Verstärker!
Der Repeater kann kein schwaches Signal wieder besser machen (=Verstärker).
Der Repeater kann ein vorhandenes, gutes Signal nutzen, um von der aktuellen Position aus das Signal neu zu verbreiten. Beispiel: stehen der Router und der Client (PC/Handy/usw.) 20 Meter auseinander und der Empfang ist zu schlecht oder nicht vorhanden, so packt man genau dazwischen einne Repeater (Router <10m> Repeater <10m> Client). Wenn der REpeater bei 10m Entfernung ein gutes Signal hat, kann er das für weitere 10m "wiederholen" (=repeat - englisch). Sind auch 10m zu weit, weil mehrere Wände dazwischen sind, dann kann man auch mehrere Repeater in Kette einsetzen Die müssen nicht im gleichen Abstand zueinander sein.
Wichtig ist nur:
- Jeder Repeater muss zu seiner "Basis" noch guten Empfang haben.
- Jeder Repeater halbiert die Übertragungrate. 2 Repeater in Kette bedeutet 1/4 Durchsatz!

Nun zu seinem Problem...
Folgendes im Router unter WLAN einstellen und nochmal testen:
Modus: g/n <- oder ähnlich (OHNE b)
Sicherheit: WPA2 (OHNE WPA)
2017-09-12T09:03:05Z
  • Dienstag, 12.09.2017 um 11:03 Uhr

Mein Problem ist es, den besten verfügbaren Kanal für das WLAN zu finden und dazu hat mir Unitymedia folgendes gesendet:
https://www.unitymedia.de/privatkunden/beratung/persoenliche-beratung/wlan/ 

Auf dieser Seite muß man auf "WLAN-Optimierer (Windows) jetzt starten oder herunterladen" klicken welches ich getan habe.

Das Problem ist allerdings, dass dieser WLAN - Optimierer aus welchen Gründen auch immer keine Verbindung mit dem WLAN - Modem herstellen kann obwohl der Router nur drei Meter entfernt ist und von Unitymedia gestellt wurde.

Ich kann somit keinen besseren verfügbaren Kanal finden.