Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
robbersoft2005

Wifispot aktivieren

Hallo. Ich habe meinen Vertrag Ende Februar verlängert. Zuvor hatte ich einen eigenen TP-LINK Router, an dem ich die Wifispot-einstellungen vornehmen konnte. Nach der Vertragsverlängerung habe ich von UM eine horizon Box erhalten. Hier waren die Wifispot-einstellungen nicht aktiv und auch nicht einstellbar. Ich habe mir dann eine eigene fritzbox 6490 cable geholt und kann auch hier keine Einstellung im Kundenportal zum Wifispot aktivieren. Es erscheint immer die Meldung, dass ich keinen Zugriff auf diesen Bereich habe.
Was kann ich tun um den wifispot zu aktivieren?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-04-28T09:50:54Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 11:50 Uhr
Voraussetzung um die Wifispots nutzen zu können ist, dass man selbst einen Wifispot bereitstellt. Mit einem eigenen Kabelrouter ist dies nicht möglich.
https://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/583aa003-7835-4e60-85bd-bc90c8dc4169?contact_link=&query=wifispot

Ist auch beim Thema Routerfreiheit in der FAQ aufgeführt: https://www.unitymedia.de/privatkunden/beratung/info/routerfreiheit/
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2017-04-27T20:14:22Z
  • Donnerstag, 27.04.2017 um 22:14 Uhr
Hier noch ein Screenshot
  • Screenshot_20170427-213829.png
    Screenshot_20170427-213829.png
2017-04-28T05:44:50Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 28.04.2017 um 07:44 Uhr

Den Zustand vorher kann ich deinen Ausführungen nicht so richtig nachvollziehen.
Der TP-Link ist nicht relevant sondern das UM-Gerät.
Mit dem Kauf einer eigenen Fritzbox hast du kein Anspruch auf Wifispot mehr.
Bei einer UM-Fritzbox wäre das gegeben.

Du kannst lediglich mal nett fragen, ob sie dir die Freigabe machen.
Mit meinem Gerät habe ich auch keinen Anspruch auf Wifispot. Nach einer Anfrage über die Facebook-Hilfe hies es zunächst mal NEIN. Ein paar Monate später war es trotzdem kommentarlos freigeschaltet und funktionierte sogar. Ernsthaft benutzen kann ich es nur sehr selten.

2017-04-28T09:19:03Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 11:19 Uhr
Danke für die Info. Es wird ja propagiert Wifispot für alle Unitymedia Kunden. Da kann ich das doch nicht an dem festmachen, ob ich ein eigenes oder gemietetes Gerät habe.
Hauptsächlich habe ich mir die FB geholt, da bei der einige Einstellungen mehr gemacht werden und auch evtl Updates mal gezogen werden können.
Wo steht das denn mit der eigenen Hardware, dass man keinen Anspruch auf den Wifispot hat?
Gruß
Richtige Antwort
2017-04-28T09:50:54Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 11:50 Uhr
Voraussetzung um die Wifispots nutzen zu können ist, dass man selbst einen Wifispot bereitstellt. Mit einem eigenen Kabelrouter ist dies nicht möglich.
https://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/583aa003-7835-4e60-85bd-bc90c8dc4169?contact_link=&query=wifispot

Ist auch beim Thema Routerfreiheit in der FAQ aufgeführt: https://www.unitymedia.de/privatkunden/beratung/info/routerfreiheit/
2017-04-28T09:58:15Z
  • Freitag, 28.04.2017 um 11:58 Uhr
Ok. Danke