Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
thomaz

Wieviele Jahre muss Paderborn warten um auch 200 Mbits bei 1 Verbindung zu haben

Ganz am Anfang konnte ich von nem Microsoft oder Google Server mit über
20 Megabyte pro Sekunde und 1er gleichzeitgen Verbindung runterladen.

Seit 1-2 Jahren kommen nur noch 7-9 Megabyte rüber, egal wo ich was lade.

Klar kann ich mit speziellen Download Tools wie JDownloader und mehreren
gleichzeitigen Verbindungen Terror schieben um die Leitung voll zu
bekommen, aber Ok finde ich das nicht.

Was ist also los mit Unitymedia im Bereich Paderborn?

Der Ping ist auch 5-10 ms höher als in anderen Unitymedia Städten
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
24 Kommentare
2019-08-25T22:00:08Z
  • Montag, 26.08.2019 um 00:00 Uhr
Welchen Tarif hast du? Wie ist der Rechner (oder mit was du auch immer den Download machst) angeschlossen (Wlan? Kabel?) Was für einen Router hast du?
2019-08-26T08:12:03Z
  • Montag, 26.08.2019 um 10:12 Uhr
Kurz zum Verständnis:

Solange der Download (ob über eine Verbindung oder mehrere) die Geschwindigkeit bringt, läuft es doch generell?
Sehe hier eher das Problem bei der Gegenstelle.
2019-08-26T10:51:39Z
  • Montag, 26.08.2019 um 12:51 Uhr
Es gibt massenweise Dienste die sich nicht mit mehreren gleichzeitigen Verbindungen nutzen lassen.
Ergo sind diese ganzen Dienste durch Unitymedias Unfähigkeit auf ~50 Megabit pro Sekunde begrenzt.
Nun braucht ein Dienst mehr als 50 Megabit pro Sekunde um einwandfrei zu funktionieren.
Was also soll man machen?
Den billig CMTS aus der Wand reissen und gegen ein qualitativ hochwertiges CMTS Modell tauschen?

Connect Box befindet sich im Bridge Mode und wird von nem R7000 (schafft n Gigabit Wan2Lan) verwaltet. Alles dahinter ist via Gigabit Ethernet angebunden.

Daher, wann ist mit voller Leistung seitens Unitymedia zu rechnen?


2019-08-26T14:26:36Z
  • Montag, 26.08.2019 um 16:26 Uhr
Hey Thomaz,

ich hoffe, du glaubst nicht ersthaft, hier eine Antwort auf deine Frage zu bekommen. Zudem macht es den Anschein, als ob du nicht wirklich wüsstest, wovon du da schreibst. Schon mal daran gedacht, dich einfach mal an den Kundenservice von Unitymedia zwecks Störung zu melden?  Die Community ist für das Problem der falsche Ansprechpartner.
2019-08-26T16:51:09Z
  • Montag, 26.08.2019 um 18:51 Uhr
Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen. Hier sind Kunden für Kunden da. Wir können dir nur Hilfestellungen anbieten, um die Ursache für die Probleme zu finden. Lösen können wir davon keines für dich.

Was du aber mal machen kannst, ist ein Speedtest. Kommt die gebuchte Geschwindigkeit überhaupt bei dir an?


Dein Problem hört sich eher nach einem Problem mit deinem Heinnetz an. Du hast scheinbar 200 Mbit Download. Das wären bei optimaler Verbindung 25 Mbyte/s. Nun hast du auf einmal nur noch 7-9 Mbyte/s. Das hört sich so an, als ob irgendeine Verbindung bei dir nur noch mit 100 Mbit laufen würde. Mach mal bitte den Speedtest, der zeigt dir an, welche Geschwindigkeit beim Modem ankommt und welche Geschwindigkeit beim Endgerät vorhanden ist
2019-08-27T11:26:55Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 13:26 Uhr
"Speedtest machen?".

Ehrlich.

Wenn ihr so schlau seid, dann wüsstet ihr doch, dass der Speedtest lügt.

Der Speedtest nutzt 6 gleichzeitge Verbindungen und nicht nur 1 (eine, uno, one).
Aber 90% aller Internbetkommunikation findet über 1 (eine) Verbindung statt.
Somit entspricht der Speedtest in keinster Weise der Realität.


Daher weiterhin die Frage, wann ist mit voller Leistung seitens Unitymedia zu rechnen?
2019-08-27T13:34:59Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 15:34 Uhr
In deinem Fall brauchst du nie damit zu rechnen, weil du wirklich keine Ahnung hast. Du nutzt bereits die volle gebuchte Leistung. Auch wenn du es selber vielleicht nicht verstehst. Du musst es nur noch selber merken
2019-08-27T15:18:34Z
  • Dienstag, 27.08.2019 um 17:18 Uhr
Ob dein Schätzwert zur Internetkommunikation in einem 4-Personen Haushalt zutrifft, halte ich zumindest bei uns zur Premiumzeit für hoffnungslos übertrieben.

Über geeignete Meßmethoden, zur Not einfach mal eine große Datei herunterladen, könnten die Kritiker einfach mal feststellen, wie es bei ihnen aussieht. Ich kann es leider nicht, da ich nur 50Mbit habe und im Download eigentlich immer auf ca 6MB komme. Aber das ist in Karlsruhe und Pforzheim.

Ich habe aber trotzdem den Eindruck, dass du dich nur etwas auskotzen willst.
Hier ist keine Supportline.
2019-08-28T11:41:16Z
  • Mittwoch, 28.08.2019 um 13:41 Uhr
Wie gesagt, an meinem (CASA CMTS) 1 Download mit 1 Verbindung = ~6-8 Megabyte pro Sekunde. Heute ist es mal wieder etwas schneller.
Speedtest.net hat seit einiger Zeit "Multi" u. "Single" Stream.

Und "Single Stream" ist dass, was 90% aller Internetkommunikation ausmacht.

Und ist diese "lahm" dann is der Anbieter schlecht.


siehe:

https://www.speedtest.net/result/8539962546.png


Daher weiterhin die Frage, wann ist mit voller Leistung seitens Unitymedia zu rechnen?


2019-08-30T16:07:09Z
  • Freitag, 30.08.2019 um 18:07 Uhr
Ich bin nicht wirklich sicher, was Du nun genau möchtest...

Wir haben hier in Paderborn einen Business-Anschluss mit 300/20 MBit/s.
Gleichzeitig supporten wir in PB und Umgebung noch weitere ähnliche Anschlüsse.
Aufgrund dieses Posts habe ich gerade bei uns nochmal durchgestet.

Bei Speedtest.net (Single) erhalte ich die vollständige Bandbreite (sogar geringfügig mehr).
Die Kommunikation mit unseren FTPs läuft ebenfalls mit voller Geschwindigkeit.

Meine Konfiguration:
Witz!Box 6490, statische IP, als Gateway konfiguriert
Asus RT-AC87U, Merlin-Firmware 384.13_1
Alle Geräte sind per Cat.6 Kabel angeschlossen.

Du solltest eventuell bei Deiner Technik nach einem möglichen Fehler suchen oder alternativ eine Störung melden. Keiner der Anschlüsse (weder unserer noch einer der Supporteten) weist die von Dir benannten Probleme auf.


P.S.: Die meisten Webserver nutzen bereits HTML/2, welches Multi-Channel-Streaming der Inhalte ermöglicht.

Dateianhänge
    😄