Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Dennis1993

Wieso gibt es auf einmal Dual Stack

Hallo,


ich habe gehört, dass es mit der PowerUpload oder Telefon-Comfort-Option auch richtiges DualStack gibt. Wieso?

Ich dachte, dass die IPv4 knapp wären?


Aber gut, ich freue mich darüber. Ich würde mir das nämlich gerne buchen wollen, damit ich vom Mobilfunknetz auf meine System zugreifen und VPN nutzen kann.


Meine Frage: es wird ja ein neues Config-File aufgespielt. Wie lang dauert die Umstellung und ist das von der Firmware unabhängig?

Möchte nicht meine Firmware 07.01 verlieren Das läuft gerade so super rund.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2019-01-20T09:29:17Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 20.01.2019 um 10:29 Uhr
bei mir ging es innerhalb von Minuten, Box neu gestartet, neue Geschwindigkeit und Dual Stack war vorhanden,

über Hotline gemacht

2019-01-20T13:05:32Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 20.01.2019 um 14:05 Uhr
Kann mich nur anschließen. Bei mir war das innerhalb von wenigen Minuten erledigt und es funktioniert alles einwandfrei!
2019-01-20T14:40:06Z
  • Sonntag, 20.01.2019 um 15:40 Uhr
IPv4 wird in dem Fall "getunnelt", damit können dann auch reine IPv4 Webadressen aufgerufen werden.....wenn ich das noch richtig zuammenbekomme.....
2019-01-20T16:53:47Z
  • Sonntag, 20.01.2019 um 17:53 Uhr
Haegar2609:
IPv4 wird in dem Fall "getunnelt", damit können dann auch reine IPv4 Webadressen aufgerufen werden.....wenn ich das noch richtig zuammenbekomme.....

Bei echtem Dual stack wird nichts getunnelt. Das ist auch der Grund warum die Performance steigt.
2019-02-06T08:49:03Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 09:49 Uhr
Und ich konnte das auch via Chat problemlos und kostenlos ohne irgendwelche zusätzlichen optionen buchen. Hat super geklappt!
2019-03-04T17:28:09Z
  • Montag, 04.03.2019 um 18:28 Uhr

Bei mir gab es am Helpdesk die Info, der Vertrag sei zu alt das man auf dual Stack umschaltet.

Habe ds lite und alle paar Tage einen IPv4 Ausfall welcher mit einem Reboot behoben werden kann. 

2019-03-04T20:53:16Z
  • Montag, 04.03.2019 um 21:53 Uhr
wwfiets:

Bei mir gab es am Helpdesk die Info, der Vertrag sei zu alt das man auf dual Stack umschaltet.

Habe ds lite und alle paar Tage einen IPv4 Ausfall welcher mit einem Reboot behoben werden kann. 


Das ist dann aber sehr dumm gelaufen:
Bis 2013 gab es nur IPv4 und wenn ich es richtig verstanden habe, muss der Vertrag mindestens von 2015 sein.
Aber sag mal, seit 2014 gab es mindestens 2 Preiserhöhungen. Die hast du einfach so geschluckt?
2019-03-04T21:44:12Z
  • Montag, 04.03.2019 um 22:44 Uhr
Um die ursprüngliche Frage noch zu beantworten, die Horizon Boxen können endlich vernünftig mit DSLite und IPv6 umgehen und daher sind jetzt die für die Horizon Boxen reservierten IPv4-Adressen frei geworden.
2019-03-05T07:54:37Z
  • Dienstag, 05.03.2019 um 08:54 Uhr

Also ich habe seit Anfang an DS-Lite und mein Tarif ist der gleiche geblieben. Daher bekomme ich auch nur dual Stack wenn ich den Tarif wechsele; bedeutet neuer Vertrag, neue Laufzeit, teurer.

Bis vor kurzem gab es auch keine Alternative für 100 Mb.


Um zum Problem zurück zu kommen, die Provider investieren nicht mehr in IPv4 da die EG beschlossen hat IPv4 irgendwann zu verbieten für die Provider; wegen der Sicherheit.

Einen Termin gibt es noch nicht. 


Die AFTR werden wohl noch überlastet bleiben bis die Welt da draußen in die Pötte kommt und aus IPv6 umstellt.


Die Frage ist, wechsele ich nun oder haben die anderen die gleichen Probleme.

2019-03-06T08:27:48Z
  • Mittwoch, 06.03.2019 um 09:27 Uhr

Wenn die Horizon Boxen jetzt auch DS-Lite bekommen, werden die AFTR noch mehr überlastet sein.

Das UM Kundencenter verwendet auch noch IPv4, bzw. es gibt keinen IPv6 DNS Eintrag (AAAA DNS record).

Die Jungs sollten Ihre Hausaufgaben machen und sich eine Strategie überlegen für den Übergang nach v6.

Mal sehen wie die anderen Provider das so machen.