Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Beowunlf

Wie komme ich wieder in den Wifispot?

Hallo,
hoffendlich könnt Ihr mir helfen. Ich hatte bis auf Mittwoch dieser Woche nie Probleme mit den smartfones in die Spots zu kommen. Ab Mittwoch komme ich mit den Xperia T3 in keinen Spot mehr, mit dem alten Nokia schon. Am gleichen Ort mit beiden Geräten wählt das Nokia ein und hat voll Signalstärke. Beim Sony kommt immer "Verbindung wird aufgebaut.." und dann nach einiger Zeit "nicht verbunden". Auch bricht die Signalstärke bei der Einwahl des Sony ein.Was ist passiert und wie kann ich es wieder richten? Getestet habe ich es an verschiedenen Orten. Immer das gleiche. Ich habe wenig bis keine Ahnung bei der Bedienung der smartfones. An den Einstellungen habe ich nichts geändert. Mit dem Sony komme ich auch problemlos in andere Wlans nur nicht mehr in den Unitymediaspot.
Grüße
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-05-26T12:06:17Z
  • Samstag, 26.05.2018 um 14:06 Uhr

Hallo Beowunlf,


pro WifiSpot können sich maximal fünf (5) Geräte verbinden. Es gibt aber keine Möglichkeit (außer für das System) zu sehen, wieviele Geräte schon mit einem Spot verbunden sind. Es kann also sein, dass dein Nokia das fünfte Geräte ist und daher dein Sony keine Verbindung mehr aufbauen kann.


Ansonsten kannst du mal die Einstellungen für den WifiSpot auf dem Sony löschen und dann neu anlegen.


Die Anleitung findest du hier:

www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/hilfe_themen/wifispot-nutzen/

Scrolle auf der Seite weiter nach unten und wähle dann Android aus. Folge dann der Schritt-für-Schritt Anleitung.


Andreas



Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
21 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-05-26T12:06:17Z
  • Samstag, 26.05.2018 um 14:06 Uhr

Hallo Beowunlf,


pro WifiSpot können sich maximal fünf (5) Geräte verbinden. Es gibt aber keine Möglichkeit (außer für das System) zu sehen, wieviele Geräte schon mit einem Spot verbunden sind. Es kann also sein, dass dein Nokia das fünfte Geräte ist und daher dein Sony keine Verbindung mehr aufbauen kann.


Ansonsten kannst du mal die Einstellungen für den WifiSpot auf dem Sony löschen und dann neu anlegen.


Die Anleitung findest du hier:

www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/hilfe_themen/wifispot-nutzen/

Scrolle auf der Seite weiter nach unten und wähle dann Android aus. Folge dann der Schritt-für-Schritt Anleitung.


Andreas



2018-05-29T14:07:43Z
  • Dienstag, 29.05.2018 um 16:07 Uhr

@Beowunlf...hast du dein Sony Handy schonmal für den Wifi-Hotspot eingerichtet? Falls nein, dann findest du hier eine Anleitung dazu:


https://www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/hilfe_themen/wifispot-nutzen/


Dort dann den 2. Punkt wählen-> Mobile Endgeräte einrichten.


Liebe Grüße


StephanUM

2018-06-06T21:54:10Z
  • Mittwoch, 06.06.2018 um 23:54 Uhr
Hallo!
Das Problem besteht immer noch! Mittlerweile wurde mein Kundencenter gelöscht und von mir neu eingerichtet. Mein Sony schon 2 mal auf Werkeinstellungen zurück gesetzt. Neues Problem! Das Sony kann sich nicht mehr aktualisieren nach dem Neustart, da ich nur in die öffentlichen Wifispots komme, Unitymedia, Telekom und Freifunk. Diese sind zu langsam, so das der Datentransfer abgebrochen wird. Meine Vermutung, das mein sony in einen Wifispot festhängt, der nicht in Reichweite ist. Das würde für mich als Laie erklären, warum der mit voller Signalstärke angezeigte Spot bei der Einwahl auf Signalstärke (schwach) zusammenbricht und die Einwahl abgebrochen wird. Wie oben schon geschrieben hatte ich vorher nie Probleme mich einzuwählen, da immer genug Spots vorhanden sind. Auch wäre das mit den 5 Geräten eine Ausnahme und seit dem Problem kein Dauerzustand. Meine Geräte waren vor der Abmeldung des Kundencenters nach Bedinungsanleitung eingerichtet. Auch nach dem Neustart versucht das Sony immer noch sich eigenständig einzuwählen, sobald ich den Wlan anstelle. Die benötigte Datei dazu konnte ich nach dem Neustart nicht runterladen, da das Sony nicht eingerichtet ist. Es ist echt zum verzweifeln! Weiß nicht mehr was ich noch machen kann.
2018-06-06T22:43:33Z
  • Donnerstag, 07.06.2018 um 00:43 Uhr

Hallo Beowunlf,


du kannst den WifiSpot von Unitymedia ja nur nutzen, wenn du selbst einen WifiSpot sendest. Das geht eben nur, wenn man einen Internetanschluss von Unitymedia gebucht hat.
Oder einfach: Zuhause hast du doch einen Internetzugang von Unitymedia, der i.d.R. auch um einiges schneller ist, als der WifiSpot.


Lade also das Zertifikat Zuhause runter und richte dann den WifiSpot ein.


Andreas

2018-06-07T22:02:13Z
  • Freitag, 08.06.2018 um 00:02 Uhr
Und wie? Ich habe einen Internetanschluß aber kein Wlan. Aus meinen mitlerweile (15 Jahre?) alten Ciscomodem kommt nur eine Datenleitung, die passt nur nicht in mein Sony. Mitlerweile kommt auch das Nokia nicht mehr in den Spot, nachdem das Kundencenter neu gestartet wurde. So habe Wifi jetzt zum 5.mal deaktiviert und werde ihn erst nach 24 Stunden wieder aktivieren. Schaun wir mal, Hoffnung habe ich keine mehr.
2018-06-07T22:15:17Z
  • Freitag, 08.06.2018 um 00:15 Uhr

Hallo Beowunlf,


wenn du einen 15 Jahre alten Vertrag hast, dann hast du zwei Probleme:

1. Du zahlst zu viel (im Vergleich zu den aktuellen Tarifen)

2. Du darfst am WifiSpot nicht teilnehmen.


Du musst einen halbwegs aktuellen Tarif nach April 2013 haben, um am WifiSpot teilnehmen zu können.


An dieser Stelle klinke ich mich raus, da erstmal geklärt werden muss, ob du den WifiSpot überhaupt nutzen darfst. Das kann nur der Kundenservice von Unitymedia.


Mein Tipp noch: Kaufe dir für rund 30€ einen WLAN-Router und schließe diesen an dem Kabelmodem an. So kannst du auch per WLAN die Internetleitung nutzen, die du bezahlst.


Andreas

2018-06-07T22:17:14Z
  • Freitag, 08.06.2018 um 00:17 Uhr
Um den WifiSpot nutzen zu können, musst du neben dem richtigen Tarif (ab April 2013 möglich) auch ein passendes Endgerät haben - entweder ein TC7200, ein Ubee, eine ConnectBox, einen Horizon HD-Recorder (als All-in-One-Gerät - Modem, Router und HD-Recorder) oder eine UM-Fritzbox. Mit dem Cisco-Modem bist du dazu eigentlich nicht berechtigt. Es könnte also durchaus sein, daß UM das inzwischen aufgefallen ist und das berichtigt wurde.

Außerdem kannst du dir problemlos im freien Handel einen WLAN-Router kaufen und den an dein Cisco anschließen (danach den Neustart nicht vergessen, damit der Router auch online gehen kann), dann hast du auch zuhause WLAN!
2018-06-07T23:02:37Z
  • Freitag, 08.06.2018 um 01:02 Uhr
In meinen Tarif ist der Wifispot mit drin. Sonst hätte ich ihn nicht gewählt. Ist der 2 Play mit dem Horizon HD. Nur Läuft bei mir weder Telefon noch Internet über den Horizon. Für das Internet und Telefon brauche ich immer noch das ciscomodem. Ich habe eine fritzbox, die nur nach der Tarifumstellung nicht mehr funktioniert hat, daher jetzt das Kabel. Dieses ciscomodem hatte für Tage einen Ausfall, so das ich weder telefonieren noch surfen konnte. Um dieses alte Modem nicht noch mal zum Ausfall zu bringen, möchte ich da nicht mehr dran gehen. Aber das alles erklärt ja nicht, warum ich nicht mehr in die Spots komme, was vorher immer und überall funktioniert hat, wohlgemerkt mit dem richtigen Tarif.
2018-06-08T05:42:37Z
  • Freitag, 08.06.2018 um 07:42 Uhr
Nur mit Cisco-Modem kannst du den WifiSpot nicht nutzen. Dazu MUSS zwingend eines der genannten Provider-Geräte für Telefonie und Internet genutzt werden, damit du auch den WifiSpot bereitstellen kannst, siehe dazu auch die Bedingungen für die Teilnahme am WifiSpot.
2018-06-08T21:52:33Z
  • Freitag, 08.06.2018 um 23:52 Uhr
In meinen Vertragsunterlagen steht der Wifispot mit drin. Ich weiß nicht was das soll. Er hat vorher ja auch funktioniert. Wenn ich einen Vertrag mit Wifispot habe, dann muß er mir auch zur Verfügung gestellt werden. Das ist nu mal Fakt.