Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
arko21

Wie komme ich vom unity Hot spot zum vodafone hotspot für unterwegs.

Ich habe in der Stadt immer gerne wlan hotspot auf meinem Handy genutzt um daten zu sparen.Muss ich jetzt bei der Übernahme von Vodafone etwas in meinem Handy umstellen, oder geht das automatisch.


Vielen Dank

Torsten

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-05-15T07:13:04Z
  • Freitag, 15.05.2020 um 09:13 Uhr

Siehe hier:

Allerdings war in meiner Umgebung (Stand: 5.5.) immer noch "Wifispot" vorhanden.

Ob du was ändern, bzw. ergänzen musst, sagt dir dein Handy. Du musst ja nur die vorhandenen SSIDs anschauen.

5 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2020-05-15T07:13:04Z
  • Freitag, 15.05.2020 um 09:13 Uhr

Siehe hier:

Allerdings war in meiner Umgebung (Stand: 5.5.) immer noch "Wifispot" vorhanden.

Ob du was ändern, bzw. ergänzen musst, sagt dir dein Handy. Du musst ja nur die vorhandenen SSIDs anschauen.

2020-05-19T10:49:06Z
  • Dienstag, 19.05.2020 um 12:49 Uhr
Hallo arko21,

alle Infos zu unseren neuen Vodafone Hotspot findest du auf folgender Seite:


Den nächsten WLAN-Hotspot findest Du ganz einfach auf dieser Seite oder mit der kostenlosen Vodafone Hotspotfinder-App, mit der Du Dich auch direkt mit dem WLAN-Hotspot verbinden.

So richtest Du Dein Gerät ohne App ein: Schalt an Deinem Gerät die WLAN-Funktion ein, wähl das WLAN-Netz „Vodafone Hotspot“.

Nun erscheint eine Anmeldemaske, wo Du „Surfen als Homespot-Service Teilnehmer“ auswählst und Dich mit Deinem Kundenportal-Benutzernamen (z.B. m.muster@mail.de, ohne "unitymedia/") und bisherigen WifiSpot-Passwort anmeldest.

Viele Grüße,
Maria
2020-05-26T08:33:20Z
  • Dienstag, 26.05.2020 um 10:33 Uhr

Moin,



tja...was soll ich sagen. Das bedeutet, dass man keine automatische Verbindung konfigurieren kann wie es bisher war (Also EAP mit Chap). Das ist äußerst schlecht für mich, zumal ich über VPN-Verbindung in ein Firmen-Netzwerk gehen muss. 


Für mich ist das eine deutliche Schlechterstellung gegenüber bisher. Ich muss mir jetzt ernsthaft Gedanken machen über einen Wechsel zu einem anderen Oligarchen, der so etwas noch unterstützt. 


Ich habe schon gesucht und selbst getestet, was aber denke ich aussichtslos ist. Der Login geht nur über die Web-GUI...oder?




Gruß




Yves

2020-05-26T23:10:10Z
  • Mittwoch, 27.05.2020 um 01:10 Uhr
Angeblich merkt sich das Webinterface einen einmal eingegebenen Login, so dass die Verbindung ab dann automatisch erfolgt.
Würde das reichen, um dein Problem zu lösen?
2020-05-27T08:33:00Z
  • Mittwoch, 27.05.2020 um 10:33 Uhr
bei mir erscheint keine Anmeldemaske und über die Hotspot finder App kann ich zwar hotspotlogins verwalten, aber einen homespot service teilnehmer finde ich da nicht


2020-05-27T08:42:47Z
  • Mittwoch, 27.05.2020 um 10:42 Uhr
Wie weit reicht dein WLAN zuhause?
Die Homespots reichen auch nicht weiter, da es sich um das gleiche Gerät handelt.
Ich konnte auch Wifispot nie ernsthaft nutzen.
Bei meinem Hausarzt ist zwar ein Homespot von einem oberen Stockwerk schwach zu erkennen, reicht aber für eine Verbindung nicht.
Mein WLAN (ohne Homespot) ist auf der Straße nicht sichtbar.

Dateianhänge
    😄