Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Jim

Wie kann auf die 6490 mit einer dynDNS zugegriffen werden?

Ich nutze eine
FRITZ!Box 6490 Cable, di einen DS-Lite Tunnel nutzt und somit keine öffentliche
IP-Adresse von Unitymedia zugeteilt bekommt.


Nun muss ich aber extern über das Internet auf
ein Gerät in meinem Heimnetzwerk zugreifen und steuern. Dieses Gerät hat aber
nur eine IPv4 Adresse.


Beim Dienstleister
NO-IP.COM habe ich mir einen Dynamic DNS Hostname mit fester IPv4 Adresse
angelegt.


Das habe ich auch
im Router aktiviert und die Ports freigegeben. Dennoch kommt die IPv4
Fehlermeldung: "Account temporär deaktiviert".


Wahrscheinlich kann
ich mit der öffentlichen IPv4 Adresse nicht auf den Router zugreifen.


Offensichtlich muss
der DS-Lite Tunnel von Unitymedia deaktiviert werden und meinnem Router eine
öffentliche IPv4 Adresse zugeteilt werden oder ich benötige irgendeine Port
Control Protocol PCP Unterstützung von ihnen, damit ich auf mein Gerät im
Heimnetzwerk zugreifen kann.


Kann mir hier jemand weiter helfen?


 Vielen Dank!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-02-26T23:47:08Z
  • Mittwoch, 27.02.2019 um 00:47 Uhr

Hallo Jim,


ja, da wollte drauf hinaus. Wenn du auf Dual-Stack umgestellt wurdest, dann kannst du über deinen DynDNS-Dienst (ich würde myfritz.net empfehlen) auf dein Netzwerk und dein "sehr spezielles" Geräte zugreifen.


Wende dich dazu über den Chat oder UnitymediaHilfe über Facebook oder Twitter an den Kundenservice. Den Chat, nicht UBO, findest du auf www.unitymedia.de/kontakt (Desktopversion im PC Browser) unter der Registerseite "Chat & E-Mail".

Alternativ geht das auch per Unitymedia Kundencenter App.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2019-02-26T21:13:04Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 22:13 Uhr

Hallo Jim,


du kannst auf deinen Anschluss von einem anderen Anschluss mit IPv6-Adresse zugreifen.


Wenn das Gerät, auf das du zugreifen möchtest, nicht mit IPv6 arbeitet, dann sollte mal geschaut werden, ob es dafür nicht ein Update gibt.


Hast du die Fritz!Box von Unitymedia bekommen weil du die Telefon-Komfort-Option gebucht hast?


Nutze mal die Suchfunktion direkt auf de Startseite der Community hier und suche nach Port-Mapper und Dual-Stack. Da wirst du Fragen samt Antworten finden, die dir weiterhelfen und zu einer Lösung führen.


Andreas

2019-02-26T22:02:06Z
  • Dienstag, 26.02.2019 um 23:02 Uhr
Vielen Dank für die Info.
Das Gerät, auf dem zugegriffen werden soll, ist brandneu und sehr speziell - kein Update verfügbar. Ich werde mal ein bisschen schnuppern, wie von dir vorgeschlagen.
Jim
2019-02-26T23:41:44Z
  • Mittwoch, 27.02.2019 um 00:41 Uhr
Andreas, übrigens habe ich die FRITZ!Box 6490 von Unitymedia und die Telefon Komfort Option gebucht.
Kann ich da den Anschluss von DS-Lite auf Dual Stack umstellen lassen?
Richtige Antwort
2019-02-26T23:47:08Z
  • Mittwoch, 27.02.2019 um 00:47 Uhr

Hallo Jim,


ja, da wollte drauf hinaus. Wenn du auf Dual-Stack umgestellt wurdest, dann kannst du über deinen DynDNS-Dienst (ich würde myfritz.net empfehlen) auf dein Netzwerk und dein "sehr spezielles" Geräte zugreifen.


Wende dich dazu über den Chat oder UnitymediaHilfe über Facebook oder Twitter an den Kundenservice. Den Chat, nicht UBO, findest du auf www.unitymedia.de/kontakt (Desktopversion im PC Browser) unter der Registerseite "Chat & E-Mail".

Alternativ geht das auch per Unitymedia Kundencenter App.


Andreas