Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
LedimLPMore

Wie erreiche ich meinen PC von außen über das Internet?

Hallo, bin neu hier und habe folgendes Problem: Ich möchte gerne auf meinen Arch Linux PC daheim von dem Internet her zugreifen können.

Der Unitymedia-Anschluss daheim ist wahrscheinlich DualStack Lite - ich habe auf jeden Fall keinen Portweiterleitungseintrag in den Routereinstellungen. Bin mir mit dem DualStack Lite aber auch nicht so sicher.

Im Moment habe ich einen DynDNS Client auf meinem Linux Rechner laufen, der bei Strato die neue IP mitteilt. Das geht auch, nur komme ich immer noch nicht auf den Linux Rechner drauf.

Ich würde gerne mehrere Ports öffnen (z.B. für SSH, VNC, HTTP, etc...) und über meinen DynDNS Eintrag darauf zugreifen.

Es kann auch passieren, dass ich von einem Netzwerk ohne IPv6-Support darauf zugreifen möchte.

Wie muss man soetwas realisieren?

Ich habe in diesem Forum schon einige Fragen durchgelesen, habe aber noch nicht ganz verstanden, wie das aussehen kann.

Ich bin auch für Tipps oder Links zum weiterlesen dankbar.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-04-05T09:29:47Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 11:29 Uhr
Wenn du tatsächlich DS lite hast, kannst du extern nur von einem IPv6-Netzwerk auf deinen Rechner zugreifen. In der ConnectBox musst du dann aber die entsprechenden IPv6-Freigaben erstellen.

Alternativ buch den kostenpflichtigen Power Upload und lass gleichzeitig den Anschluss auf DS nativ umstellen, dann kannst du auch problemlos von IPv4-Netzwerken zugreifen, wenn du dann die entsprechenden Portfreigaben erstellt hast.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2019-04-05T09:29:47Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 11:29 Uhr
Wenn du tatsächlich DS lite hast, kannst du extern nur von einem IPv6-Netzwerk auf deinen Rechner zugreifen. In der ConnectBox musst du dann aber die entsprechenden IPv6-Freigaben erstellen.

Alternativ buch den kostenpflichtigen Power Upload und lass gleichzeitig den Anschluss auf DS nativ umstellen, dann kannst du auch problemlos von IPv4-Netzwerken zugreifen, wenn du dann die entsprechenden Portfreigaben erstellt hast.
2019-04-05T10:40:13Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 12:40 Uhr
Ok, danke. Ich denke ich versuche es mal mit einem Virtuellen Server, zu dem mein PC einen SSH-Tunnel aufbaut.
Ähnliche Fragen

Wie funktioniert der IPv6 Port Filter?

Liebe Community, ist es möglich mithilfe des IPv6 Port Filter auf dem Server der Connect Box bestimmte Webseiten (z.b. ein soziales Netzwerk)... Prompt

Connect Box Defekt?

Hallo, ich habe jetzt seit etwas über einem Jahr Fly400 und seit etwas über einer Wochen Probleme mit der Verbindung. Letzte Woche kam es u.a.... Prompt

WLAN Booster erstellt neues WIFI-Signal statt bestehendes zu verstärken

Hallo, das WLAN-Booster-Paket habe ich automatisch installieren lassen. Basis in die Steckdose und mit Ethernetkabel an Connecbox verbunden.... Prompt

Kann man eine Fritzbox hinter die Connect Box anschließen und nutzen?

Hallo zusammen. Ich habe zu Hause eine Internetverbindung über Unitymedia über eine Connect Box. In dieser ist es nicht vorgesehen ein VPN Tunnel... Prompt

Warum bekomme ich an meinem Anschluss keine IPV6 Adresse zugewiesen?

Hallo, ich bekomme an meinem Anschluss keine IPv6 Adresse zugewiesen. Habe mich mit meinem Windows 10 Notebook mal direkt angeschlossen... Prompt