Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Rentner-Rudi

Wer kann helfen

Hi,ich habe auch schon sehr lange Geschwindigkeitsprobleme bei UM.
Ich habe die 400 leitung gebucht.
Messergebnis über den UM - Server max 230 im Downloadbereich,Upload immer 20.
Fritte schon auf Werkszustand zurück gestellt,UM-Techniker schon mehrmals im Haus ( da andere Nutzer das gleiche Problem ) haben.
UM Techniker sagt es liegt an der Überlastung der Leitung.
Nun zu meiner Kernfrage: warum sind dann die Werte gemessen z.b. über einen anderen Server gut???
Messung bei Okla 420 bis 450
An der Fritte stehen durchweg 450 an
wer hat eine plausible Antwort ?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2019-04-28T13:39:36Z
  • Sonntag, 28.04.2019 um 15:39 Uhr

Hast du ein Backup der Einstellung nach dem Werksreset der Fritzbox eingespielt oder hast du alles neu aufgesetzt?


Zu deiner Kernfrage: Speedtests sind immer Momentaufnahmen. Allerdings nutzt z.B. der Ookla-Speedtest (speedtest.net) mehrere gleichzeitige Verbindungen, wodurch die Leitung natürlich besser ausgelastet ist, als wenn lediglich eine Verbindung die Leitung ausreizen soll.