Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
SafadoXTX

Wer auch Probleme mit Cable Max 1000 hat, sollte

sich mit Hilfe der Bundesnetzagentur ein Messprotokoll erstellen.


https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/Breitbandmessung/Breitbandmessung-node.html


Ich habe dies mit Hilfe der Desktop App erstellt.


Anschließen habe ich diesen an Vodafone und an die Verbraucherstelle der Bundesnetzagentur gesendet.


Vielleicht kann man so erreichen, dass sich hier mal etwas bewegt.


Anbei die ersten 3 Seiten meines Messprotokolls, die restl. 20 Seiten zeigen detailliert jede einzelne Messung.



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
17 Kommentare
2020-04-12T21:45:04Z
  • Sonntag, 12.04.2020 um 23:45 Uhr
Das Protokoll noch mal als png
2020-04-12T21:53:08Z
  • Sonntag, 12.04.2020 um 23:53 Uhr
Danke für den Tipp, werde mich dem  wohl anschließen..

Mein Cable Max 1000 schafft nur scherzhafte 80 Mbit im Download, der Upload ist normal mit 50 Mbit.

Allerdings wurde vergessen mir das F Quick Kabel zur Vodafone Station zu liefern, bestelle ich nach.

Ich habe eine Variante 2 Kabeldose.
Ich hatte aber dieses Antennenkabel da:

Auch ein gutes Kabel aber vielleicht ist es nicht geeignet für VF Unitymedia, weiß da jemand mehr dazu?
Wäre ja schön wenn sich alles einrenken würde mit der Download Rate, wenn mir Vodafone das richtige Kabel nachliefert.
Aber ich bin mir da nicht so sicher.

2020-04-12T22:09:56Z
  • Montag, 13.04.2020 um 00:09 Uhr
Habe mir selber ein neues Kabel gekauft, da ich irgendwie im Forum gelesen hatte, dass es bei jemandem an dem Kabel lag.


Jedoch machte es keinen Unterschied, habe beide (orig. Unitymedia und das von Amazon) getestet.



2020-04-12T22:10:56Z
  • Montag, 13.04.2020 um 00:10 Uhr
Denke, dass was ich mir gekauft habe ist etwas besser abgeschirmt.  Abschirmmaß 135db 75 Ohm
2020-04-12T22:12:45Z
  • Montag, 13.04.2020 um 00:12 Uhr
In dem Sinne: Ich erwarte mal nix : )
2020-04-12T22:41:05Z
  • Montag, 13.04.2020 um 00:41 Uhr
Ich habe eher den Eindruck,dass hier Fehler in der Messung ist .Im Bezug auf Browser ,OS etc. bzw das Board oder Treiber der Netzwerkkarte unterstützt keine 1000 Mbit.


Die Seite Breitbandmessung verfälscht im Kombination mit dem Browser eh alle Ergebnisse.Zumindest passiert das hier bei mir. 

Im Terminal mit wget ist es besser...ohne irgendwelche visuelle Berechnungs&Speedgimmicks.


Am besten wäre mal wieder eine Knoppix-CD laden(oder Stick, SSD etc.)


dann mit  

wget -O /dev/null http://speedtest.tele2.net/10GB.zip herunter laden..


(kann auch die 50GB.zip laden)

her



2020-04-13T06:41:18Z
  • Montag, 13.04.2020 um 08:41 Uhr
@Horst


Habe mittlerweile alle andere Fehlerquellen und Möglichkeiten 100% ausschließen können.


Die Messung wurde nicht im Browser gemacht, sondern mit dem Programm von der Bundesnetzagentur.


Mir ist schon klar, dass alle Speedtest nie unverfälscht sind und keine Labormesswerte dabei raus kommen, sondern nur als Indikation dienen.




2020-04-13T08:06:55Z
  • Montag, 13.04.2020 um 10:06 Uhr
Erschwerend kommt hinzu, dass nur die Messprotokolle von Vodafone und (erzwungenermaßen) der Bundesnetzagentur was bewirken können.
2020-04-13T08:56:42Z
  • Montag, 13.04.2020 um 10:56 Uhr
Verstehe die Unterschiede in den Messungen auch nicht. Die Speedtests (Ookla, UM, Breitbandmessung) geben bei mir irgendwas zwischen 80 - 250 MBit/s aus, Downloads laufen aber mit 60-80 MB/s (~480 - 640 MBit/s). Ist zwar eigentlich zu wenig, aber wenn man Serverabhängigkeit und Osterwochenende berücksichtigt völlig in Ordnung.
2020-04-13T09:13:11Z
  • Montag, 13.04.2020 um 11:13 Uhr
Das Problem der instabilen Leitung ist ja nicht nur die Downloadgeschwindigkeit, sondern teilweise massive Packetverluste. Was sich wirkl. sehr negativ auf das online gaming auswirkt und manche Games fast unspielbar macht.

Dateianhänge
    😄