Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Kabelkalli

Welches Modem ist zulässig / Routerfreiheit

Gibt es eigentlich offizielle Aussagen, welches Modem im Rahmen der Routerfreiheit eingesetzt werden kann ????
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
8 Kommentare
2016-10-27T12:26:58Z
  • Donnerstag, 27.10.2016 um 14:26 Uhr
Nur die Schnittstellenbeschreibung: 24 Down-, 8 Upstream-Kanäle, EuroDOCSIS 3.0, IPv6/DSlite-fähig
2016-10-27T12:58:55Z
  • Donnerstag, 27.10.2016 um 14:58 Uhr
Muss man dann in allen die technischen Daten durchsuchen, oder gibt es irgendwo auch eine Liste von Geräten ???
2016-10-27T14:34:01Z
  • Donnerstag, 27.10.2016 um 16:34 Uhr
Die beste box ist die von fritzbox als komplett Lösung wenn du nen eigenen router dahinter nutzen möchtest wäre das cisco epc3212 ne Lösung reines modem )

aber so viel ich weiß gibt es keine liste außer es wurde in der Zwischenzeit eine erstellt
2016-10-27T21:46:28Z
  • Donnerstag, 27.10.2016 um 23:46 Uhr
2016-10-28T08:47:57Z
  • Freitag, 28.10.2016 um 10:47 Uhr
Ich denke auch nicht, daß irgendein Anbieter eine Liste möglicher Geräte veröffentlichen wird, denn dann sind Schadenersatzklagen der nicht aufgeführten Hersteller quasi vorprogrammiert.
2016-10-28T08:53:26Z
  • Freitag, 28.10.2016 um 10:53 Uhr
Die Liste muss ja nicht von UM kommen. Ich dachte jemand kennt jemanden der einen kennt, der weiss welche Geräte funktionieren sollten.
2016-10-28T10:23:38Z
  • Freitag, 28.10.2016 um 12:23 Uhr
Der Daniel hat mal so eine Liste angelegt. Evtl. postet der den Link dazu nochmal.
2016-10-31T15:06:02Z
  • Montag, 31.10.2016 um 16:06 Uhr
CHrisd:
Die beste box ist die von fritzbox als komplett Lösung wenn du nen eigenen router dahinter nutzen möchtest wäre das cisco epc3212 ne Lösung reines modem )


Das EPC 3212  ist ein altes Gerät, was schon mehrere Jahre nicht mehr gefertigt wird und für das es keinerlei Herstellerunterstützung mehr gibt, sprich keinen Service und keine Firmwareupdates. Zudem verfügt es nur über 8 Down- und 4 Upstreamkanäle.

MfG

Dateianhänge
    😄