Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
MaruMaru

Was geschieht bei Nichterfüllung des Vertrags von UM wg. technischen Gründen?

Was passiert wenn nitymedia aus welchen Gründen auch immer den bestellten Tarif nicht so wie bestellt liefern kann? Hat man dann ein Rücktrittrecht oder ist man dennoch für 24 Monate gebunden?

zB durch mangelnd geschirmte Leitungen im Haus, die nicht erneuert werden können wird die versprochene Bandbreite nicht annähernd erreicht oder der Fernsehempfang geht nicht etc. pp. ?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-10-05T11:04:41Z
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 13:04 Uhr

So weit icch weiß, hat der UM-Techniker die Aufgabe, eune funktionierende Dose bereit zu stellen. Wenn er das nicht kann, soll er die Gründe nennen und diese auch an UM melden. Dann kann man über Vertragsauflösung reden.

2017-10-05T11:26:48Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 13:26 Uhr
Ich habe schon oft gehört, dass der Vertrag seitens UM aufgelöst wurde, aber der Kunde bekam keine Meldung.