Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Carsten76

Warum wird mein Datenvolumen schon zum Monatsanfang gedrosselt?

Ich habe folgendes Problem/Ärgernis:

Seit November 2016 wird mein mobiles Highspeed-Datenvolumen bereits zu Anfang des Monats gedrosselt, da ich es angeblich schon verbraucht hätte.
Nach mehrmaligem telefonieren mit dem Unitymedia-Kundenservice, konnte dieser Fehler leider noch nicht behoben werden. Ständig hieß es: "Wir werden es an den Service weiterleiten":
Mitlerweile bin ich schon im dritten Monat mit diesem Problem und es wird weiterhin fröhlich zum Monatsanfang gedrosselt.

Wer kann helfen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2017-06-13T18:25:14Z
  • Dienstag, 13.06.2017 um 20:25 Uhr
Ist das Problem inzwischen gelöst?
2017-06-14T05:45:26Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 07:45 Uhr

Das Problem schien für die Monate Februar und März gelöst. (Hoffnung tat sich auf)
Seit April besteht das Problem allerdings erneut und ist bis heute ungelöst.
Bin ernsthaft am überlegen den Mobilfunkanbieter zu wechseln.
Scheinbar ist UM in dieser Sache unfähig..... 😡

2017-06-14T09:34:50Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 11:34 Uhr
Kannst du bitte beim besagten Gerät den Datenverbrauch beim Mobilfunk prüfen und ggf ein Foto posten. Unter Android gibt es sogar die Moglichkeit diesen zu begrenzen (auf z.B. 100 MB). Dann wird man benachrichtigt, wenn dieses überschritten wurde.
2017-06-14T10:54:01Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 12:54 Uhr
Mittlerweile 118MB verbraucht. Zum Zeitpunkt der Drosselung lag der Verbrauch bei ca. 30MB.
  • Screenshot_20170614-125023.png
    Screenshot_20170614-125023.png
2017-06-14T11:00:11Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 13:00 Uhr
Damit hast du deinen Beweis.
Schicke diesen Screenshot per Mail an den Kundenservice und schildere nochmal das Problem mit angabe des Drosselungszeitpunktes (Datum).
2017-06-14T11:09:00Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 13:09 Uhr

Wieviele e-Mails soll ich denen denn noch schicken???
Die kriegen doch eh nix auf die Reihe....

2017-06-14T11:10:05Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 13:10 Uhr
Nicht einmal eine Antwort bekommt man auf seine Mails 😡
2017-06-14T16:12:32Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 18:12 Uhr
Bei mir das Gleiche: Von Juni 2016 bis Januar 2017 hat UM gebraucht, die Drosselung am Monatsanfang endlich raus zu bekommen. Dann hat es vier Monate lang funktioniert. Seit Juni wieder der gleiche Mist. Irgendein Problem sorgt dann dafür, dass der automatische Rücksteller am Monatsende nicht funktioniert und dann muss die IT ran. Und das dauert und dauert. @ Ilja: Beweise braucht man übrigens nicht: Wenn man die Hotline mal dranhat, gibt die unumwunden zu, dass das Problem besteht, dass es an UM liegt und dass die Hotline nichts machen kann, außer es an die IT weiterzuleiten. Ich bin mal gespannt, ob es diesmal bei mir wieder über ein halbes Jahr dauert.