Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
R.A.C

Warum ist meine Übertragungsrate nur 100Mbit/s?

Wenn ich unter Win10 mein Netzwerk und Freigabecenter öffne, und dort auf meine LAN-Verbindung klicke wo mir mein Status der LAN-Verbindung angezeigt wird, steht dort unter "Übertragungsrate" nur 100,0 MBit/s. Allerdings habe ich das Internet PREMIUM 120 Mbit/s. Das heißt dass die volle Leistung garnicht ankommen könnte? Es wird ja eh gesagt dass man mindestens nur 75% der Leistung bekommt, allerdings sind das bei 100MBit/s - 75MBit/s, und bei 120MBit/s sind es 90Mbit/s. Also bekomme ich weniger als ich bekommen sollte. Wie ändere ich das?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
  • 1.PNG
    1.PNG
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2017-05-10T18:52:27Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 20:52 Uhr
Deine Netzwerkkarte ist wohl nur auf 100 Mbit/s - evtl. kann die auch nicht mehr. Damit ist dein Laptop zu schwach.
2017-05-10T18:59:50Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 20:59 Uhr
Alex:
Deine Netzwerkkarte ist wohl nur auf 100 Mbit/s - evtl. kann die auch nicht mehr. Damit ist dein Laptop zu schwach.

Ist kein Laptop, ist ein Desktop PC. Als Netzwerkadapter ist Realtek PCIe GBE Family Controller eingetragen. Allerdings wird das LAN-Kabel ja an das Motherboard angeschlossen, und das ist ein Z170M Mortar.
2017-05-10T19:30:51Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 21:30 Uhr
Aus irgendeinem Grund fällt die Netzwerkkarte trotzdem auf 100 Mbit zurück. Das kann man Kabel liegen (Beschädigung) oder auch an Einstellungen. Was für einen Router du verwendest, hast du leider nicht geschrieben.
2017-05-10T19:31:19Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 21:31 Uhr
Was für einen Router hast du?
Bei der Fritzbox 6490 muss man erst die Ports auf 1Gbit schalten. Nur der erste Port steht standardmäßig auf 1Gbit. Ansonsten laufen die im Green-Modus auf 100Mbit. Ob das bei der Connectbox auch so war, weiß ich nicht mehr.
Ansonsten, mal das Kabel geprüft?
Verbindungsgeschwindigkeiteinstellung unter Windows geprüft, ob die auf Auto bzw. 1GBit steht?
Geh mal in deinem gepostetem Dialog auf "Eigenschaften", dann auf "Konfigurieren" und auf "Erweitert". Dort sollte man irgendwo die Geschwindigkeit einstellen können. Stell sie auf Auto.
2017-05-10T19:44:23Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 21:44 Uhr
drvsouth:
Was für einen Router hast du?
Bei der Fritzbox 6490 muss man erst die Ports auf 1Gbit schalten. Nur der erste Port steht standardmäßig auf 1Gbit. Ansonsten laufen die im Green-Modus auf 100Mbit. Ob das bei der Connectbox auch so war, weiß ich nicht mehr.
Ansonsten, mal das Kabel geprüft?
Verbindungsgeschwindigkeiteinstellung unter Windows geprüft, ob die auf Auto bzw. 1GBit steht?
Geh mal in deinem gepostetem Dialog auf "Eigenschaften", dann auf "Konfigurieren" und auf "Erweitert". Dort sollte man irgendwo die Geschwindigkeit einstellen können. Stell sie auf Auto.

Modem ist das Ubee EVW3226. Wie ich dort die Eintellungen für Übertragungsgeschwindigkeit ändere weiß ich lieder nicht.

Das Kabel ist in ordnung habe es trotzdem aber schon mal ausgetauscht.

Die Einstellungen von "Gewindigkeit & Duplex" stehen auf "Autom. Aushandlung".
2017-05-10T20:33:55Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 22:33 Uhr
Konnte das Problem lösen, danke an alle!
2017-05-10T20:56:39Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 22:56 Uhr
Woran lag es denn? Hilft ggfs. anderen auch bei ähnlichem Fehlerbild.
2017-05-10T22:11:51Z
  • Donnerstag, 11.05.2017 um 00:11 Uhr
Es muss das Kable gewesen sein, es sah noch vollkommen intakt aus, war aber vermutlich zu alt.
Habe kurz nach dem Wechsel nochmal geschaut, und siehe da, 1 GBit/s.