Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Olaf23

Warum hinkt UM in puncto Upload der Konkurrenz hinterher?

In Zeiten von gängigen 8-Kern Prozessoren die einen Nutzer das gleichzeitige Streamen, Spielen & Hochladen von Videos erlauben, in Haushalten in denen dutzende Endgeräte mit dem Internet verbunden sind, in einem Umfeld in denen die Konkurrenz 50-500Mbit im Upload anbietet, verstehe ich nicht wieso Unitymedia in diesem Bereich so hinterherkinkt.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-12-20T01:58:41Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 02:58 Uhr
2017-12-21T23:12:07Z
  • Freitag, 22.12.2017 um 00:12 Uhr
Nein, nicht schon wieder! Wer es immer noch nicht mitbekommen hat, es gibt eine Beschränkung des Rückweges bis 65 MHz. Es ist daher technisch einfach nicht möglich, den US für die Masse der Kunden zu erhöhen. Das ist momentan der Flaschenhals bei DOCSIS.

MfG