Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Hank1900

VPN Zugriff auf Fritzbox 6490 cable (UM) von Handy (1&1 - Vodafone)

Hallo zusammen,

vielleicht weiß hier ja jemand Rat...

Ich habe auf meiner Fritzbox 6490 von UM den VPN Zugriff über MyFritz eingerichtet.
Ich habe von der Hotline den nativen Dual Stack freischalten lassen.

Trotzdem kann ich von meinem Handy aus (1&1 / Vodafone) nicht auf die MyFritz-Seite zugreifen, die den VPN Zugriff auf die Fritzbox autorisieren sollte.

Hat da jemand eine schalue Idee, wo der Fehler liegen könnte?

Danke
H.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-07-31T08:26:48Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 10:26 Uhr
Hallo zusammen,

ich weiss nicht genau warum, aber jetzt funktioniert es...

Ich habe die Box auf Werksteinstellungen zurückgesetzt und alle Benutzer und deren Passwörter neu angelegt (komplex, aber ohne Sonderzeichen).

Irgendwo darin scheint es dann den Knoten gelöst zu haben.

Danke für Eure Unterstützung.

Gruß
H.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 weitere Kommentare
2019-07-27T20:35:42Z
  • Samstag, 27.07.2019 um 22:35 Uhr
Die Ursachen können vielfältig sein, z.B.
- Ist auf der Fritzbox tatsächlich DualStack vorhanden?
- probiere mal ggf. ein einfacheres Passwort (nur a-z, A-Z, 0-9 und keine Zeichen)

Hast du die Fritzbox zur VPN-Generierung verwendet oder die Fernzugangssoftware?

Im Ereignislog der Fritzbox gibt es vielleicht Hinweise, so du denn soweit kommst

2019-07-27T23:46:42Z
  • Sonntag, 28.07.2019 um 01:46 Uhr
Ist in der Fritzbox der Zugang aus dem Internet erlaubt? Die einfache Einrichtung eines VPN-Benutzers reicht dafür leider nicht aus.
2019-07-29T09:20:41Z
  • Montag, 29.07.2019 um 11:20 Uhr
Hallo,
sorry für die langsame Reaktion...

1) - Ist auf der Fritzbox tatsächlich DualStack vorhanden?
Wie kann ich das prüfen? Unitymedia sagt sie hätten es freigschaltet.

2) - probiere mal ggf. ein einfacheres Passwort
Habe ich gemacht - kein Erfolg

3) Hast du die Fritzbox zur VPN-Generierung verwendet oder die Fernzugangssoftware?
Die Fritzbox direkt

4) Ist in der Fritzbox der Zugang aus dem Internet erlaubt?
Yup, habe ich schön nach Anleitung gemacht:
Ich bekomme ja für die Fritzbox dann die myFritz adresse zugewiesen (xxxxx.
.myfritz.net). Die müsste ich doch aus dem Internet (also z.B. vom Handy aus (=Vodafone)) erreichen können, oder nicht?
Und hier hakt es auch... Da findet er nichts...


2019-07-29T14:41:23Z
  • Montag, 29.07.2019 um 16:41 Uhr
Frage: Bist du auch nicht in dem WLAN der Fritzu!Box angemeldestm, für die Du den vPN-Anschluss eingerichtest hast.
2019-07-29T16:52:09Z
  • Montag, 29.07.2019 um 18:52 Uhr
Nope, ich versuche den Zugriff über mein Handy aus dem Mobilfunknetz (Vodafone).
WLAN habe ich dort abgeschaltet.

Richtige Antwort
2019-07-31T08:26:48Z
  • Mittwoch, 31.07.2019 um 10:26 Uhr
Hallo zusammen,

ich weiss nicht genau warum, aber jetzt funktioniert es...

Ich habe die Box auf Werksteinstellungen zurückgesetzt und alle Benutzer und deren Passwörter neu angelegt (komplex, aber ohne Sonderzeichen).

Irgendwo darin scheint es dann den Knoten gelöst zu haben.

Danke für Eure Unterstützung.

Gruß
H.