Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Benc

Von Horizon Box auf eigenen Router wechseln (IPv4 behalten)?

Hallo,

aktuell benutze ich für TV & Internet die Horizon Box, leider werde ich mit diesem Gerät immer unzufriedener (Internet Verbindungsabrüche, schlechtes W-Lan usw.)
Ursprünglich habe ich die Box bestellt und eine IPv4 zu erhalten, was auch geklappt hat

Wenn ich nun auf einen eigenen Router wechseln würde und die Horizon Box nur noch als TV Receiver benutze:

-Behalte ich meine IPv4 Adresse oder werde ich auf IPv6 gewechselt?
-Wie werden beide Geräte an die Dose angeschlossen? Mit einem Splitter? (3 Loch Dose)

Beste Grüße
Benc
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-06-13T20:54:28Z
  • Dienstag, 13.06.2017 um 22:54 Uhr
Bezüglich IPv4:

Da dein Anschluss - sofern nach 2013 geschlossen - ein DS Lite Anschluss ist und du lediglich wegen der Horizon IPv4 hast, ist dein "vertragliches" IP-System eben DS-Lite. Also: Wechsel auf eigenen Router = IPv6.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 weitere Kommentare
2017-06-13T16:17:57Z
  • Dienstag, 13.06.2017 um 18:17 Uhr
Hallo Benc,

sobald du einen eigenen Kabel-Router nutzt wirst du auf DS-Light (also IPv6) umgestellt. Das wäre auch der Fall, wenn du die Connectbox von Unitymedia nutzt.

Wenn du Verbindungsprobleme hat und dazu vielleicht auch Bildaussetzer, dann stimmt etwas mit dem Signal nicht. Das sollte dann als Störung gemeldet werden. Die Technik schaut sich dann die Werte an und schickt ggf. auch einen Techniker, der das Ganze mal vor Ort überprüft.

Solltest du "nur" Probleme mit der WLAN-Verbindung haben, dann wäre es einfacher, wenn du dir einen WLAN-Access-Point holst. Dieser wird dann hinter der Horizon angeschlossen. Somit bleibt die Horizon dein Zugang zum Internet (mit der IPv4-Verbindung) und der Access-Point stellt das WLAN zur Verfügung. Das WLAN der Horizn kannst du dann ausschalten.
Ein WLAN-Access-Point kostet so rund 30€ bis 40€.

Andreas
2017-06-13T20:30:28Z
  • Dienstag, 13.06.2017 um 22:30 Uhr

Hallo Andreas,

es gibt keine Bildaussetzer im TV, nur das Internet disconnected sporadisch 1x am Tag. Ich habe auf anraten des Telefon Supports den Standby Modus der Horizon Box auf die mittlere Einstellung gesetzt, seitdem passiert es nicht mehr ganz so oft (trotzdem sehr ärgerlich und der TV Start dauert jetzt viel länger), hier ein Auszug aus der Log (das Wlan habe ich bereits auf einen AP ausgelagert aus deinen genannten Gründen):

May 28 16:41:36 Internet is connected 78.43.***.*** 
--- -- --:--:-- Booting completed  
--- -- --:--:-- DHCP daemon is started  
May 27 02:37:07 Internet is connected 78.43.***.*** 
--- -- --:--:-- Booting completed  
--- -- --:--:-- DHCP daemon is started  
May 25 14:56:46 Internet is connected 78.43.***.*** 
--- -- --:--:-- Booting completed  
--- -- --:--:-- DHCP daemon is started  

In der Zwischenzeit habe ich auf der Unitymedia Seite folgende Antwort gefunden zu dem IPv4 Thema, leider wiederspricht das deiner Antwort. Was stimmt?

https://www.unitymedia.de/privatkunden/beratung/info/routerfreiheit/ (FAQ):

Behalte ich bei einem Wechsel auf einen eigenen Router/Modem meine IP-Version (IPv4 / IPv6 / DS-Lite)?

Antwort: Ja, Kunden behalten ihre IP-Version auch bei einem Wechsel auf ein eigenes Gerät.

Gruß

2017-06-13T20:53:51Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 13.06.2017 um 22:53 Uhr
Andreas:
Hallo Benc,

sobald du einen eigenen Kabel-Router nutzt wirst du auf DS-Light (also IPv6) umgestellt. Das wäre auch der Fall, wenn du die Connectbox von Unitymedia nutzt.

Ich habe die Connect Box seit letzen Freitag, im Kundencenter wird als Anschlussart noch IP4 angegeben. Wobei hier der Auftrag noch den Status als nicht abgeschlossen dargestellt wird.
Richtige Antwort
2017-06-13T20:54:28Z
  • Dienstag, 13.06.2017 um 22:54 Uhr
Bezüglich IPv4:

Da dein Anschluss - sofern nach 2013 geschlossen - ein DS Lite Anschluss ist und du lediglich wegen der Horizon IPv4 hast, ist dein "vertragliches" IP-System eben DS-Lite. Also: Wechsel auf eigenen Router = IPv6.
2017-06-13T21:05:27Z
  • Dienstag, 13.06.2017 um 23:05 Uhr
Hallo Alex,

das würde dann aber nicht dem FAQ entsprechen oder dieser wäre sehr undeutlich formuliert. Bedeutet für mich das es wohl ein Glückspiel wäre auf einen eigenen Router zu wechseln oder bist du dir wirklich sehr sicher das 100% auf IPv6 gewechselt wird? Der Vertrag wurde nach 2013 abgeschlossen.

Gibt es gar keine Möglichkeit dem Support Mitarbeiter zu sagen das man seine IPv4 Adresse behalten möchte? Im Kundencenter steht bei mir aktuell: Anschlusstyp ist: IPV4
2017-06-13T21:17:39Z
  • Dienstag, 13.06.2017 um 23:17 Uhr
Hallo Benc,

wenn du nach 2013 erst Kunde von Unitymedia geworden bist, dann bekommst du einen DS-Light-Anschluß. Die Horizon kann aber bislang nur mit IPv4 arbeiten.

Die Info in den FAQs ist richtig. Stelle dir folgende Situation vor: Du bist vor 2013 Kunde und hat aktuell eine Fritz!Box 6490 mit IPv4 von Unitymedia. Jetzt holst du dir eine eigene Fritz!Box 6490 OHNE deinen Vertrag zu ändern, dann bleibst du bei IPv4.

Wenn du nach 2013 einen Vertrag ohne Horizon abgeschlossen hättest, dann hättest du TC7200 mit DS-Light bekommen.

Die Frage ist halt wirklich, ob man schon vor April 2013 Kunde war oder nicht.
Ob jetzt jeder Kunde, der von der Horizon auf einen anderen Router (egal ob von Unitymedia oder aus dem freien Handel) wechselt, automatisch IPv4 behält, kann ich nicht beantworten. Davon würde ich aber nicht ausgehen.

Andreas
2017-06-13T21:17:52Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 13.06.2017 um 23:17 Uhr
Selbstverständlich hast du die Möglichkeit, das dem Support zu sagen.
Die Wahrscheinlichkeit, dass der Support darauf eingeht kommt etwa einem 5er im Lotto gleich.
Es funktioniert wirklich hier und da.

Je weniger Ahnung der Mitarbeiter bei gleichzeitiger Berechtigung hat, desto wahrscheinlicher klappt das.
In diesem Fall rate ich von der Kontaktaufnahme via Facebook/Twitter ausnahmsweise dringend ab. Die haben einerseits Ahnung und andererseits Zeit.

In welcher FAQ hast du das eigentlich gefunden?
2017-06-13T21:26:48Z
  • Dienstag, 13.06.2017 um 23:26 Uhr
Hier habe ich das gefunden (für den 0815 User ist das nach der Aussage von Andreas und Alex sehr missverständlich.. wer kennt schon die Hintergründe mit 2013): 

https://www.unitymedia.de/privatkunden/beratung/info/routerfreiheit/ (im FAQ)

D.h. im Gegenzug für mich das ein eigener Router keine Option ist. Habt ihr noch eine Idee wie ich die fast täglichen disconnects weg bekomme? Neue Horizon Box? Wie gesagt: das TV Bild bleibt stabil, nur das Internet verschwindet. Ich vermute der DHCP Server Crasht. Interresant war das der Mitarbeiter am Telefon das Problem kannte und mir direkt den anderen Standby Modus empfohlen hat (was die Situation verbessert hat). Bedeutet eigentlich das es eindeutig ein Horizon Problem ist, die Verbinderung ist ansonsten sehr gut.
2017-06-13T22:15:23Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 00:15 Uhr
Glaubwürdige Hintergründe wegen dieses konkreten Datums kenne ich auch nicht.
In BaWü konnte man noch bis Anfang 2014 eine IPv4 bekommen, wenn man es begründen konnte.
Das wäre mal spannend, wenn die versuchen, so einem Kunden "seine" IPv4, die er immer mit 2play hatte, wegzunehmen und sich dann darauf beziehen.
Probiert wird es auch bei Uraltkunden mit schöner Regelmäßigkeit bei jedem Tarifupgrade.

Wegen deines Problems hätte ich fasst gesagt, hänge einen weiteren Router via LAN hinter die Horizon. Evtl. wirklich als Router, obwohl ich das eigentlich nicht mag.
Ob das allerdings was bringt, weiss ich nicht. Ich habe gar kein PayTV. Nicht mal Starter. Mein TV ist noch HDready und da merkt man den Unterschied nicht so deutlich.
2017-06-14T03:37:29Z
  • Mittwoch, 14.06.2017 um 05:37 Uhr
Ich weiß es zu 100% - Wechselst du von Horizon auf einen anderen Router - egal, ob Connect Box oder eigenes Gerät - bekommst du IPv6. Die Mitarbeiter an der Hotline können das auch nicht beeinflussen - Sprich: Die Aussage von Hajodele ist dahingehend nicht korrekt.