Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Unitydoof

Von Horizon auf SmartCard, Telefon und Internet weg?

Habe meinen Vertrag gekündigt auf kommenden Monat. Um im Anschluss TV sehen zu können, habe ich eine SmartCard mit HD-Option für das Kündigungsdatum gebucht. Karte wurde natürlich sofort geliefert und schon freigeschaltet (gegen Vereinbarung). HD-Kanäle wären logischerweise eh. Hotline nötigt mich dann, die Karte zu nutzen und Horizon zu trennen. Mir wurde gestern zugesagt, dass Internet und Telefon weiterhin funktionierten. Fehlanzeige, nun alles tot. Kann ich das wieder aktivieren lassen (Hotline meinte, das sei kompliziert - ich will ja niemanden mit der eigenen Technik überfordern), oder habe ich hier einen Weg gefunden, vor Ablauf der Vertragsdauer aus selbigem zu kommen?

 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-03-04T15:25:33Z
  • Montag, 04.03.2019 um 16:25 Uhr

Hey,


das klingt für mich so als hätte man deinen Vertrag fälschlicherweise vorzeitig umgestellt.


Melde dich mal bei einem unserer Supportkanäle. Dann scahuen wir uns das mal an


-> Facebook

-> Twitter

-> Livechat

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2019-03-04T15:25:33Z
  • Montag, 04.03.2019 um 16:25 Uhr

Hey,


das klingt für mich so als hätte man deinen Vertrag fälschlicherweise vorzeitig umgestellt.


Melde dich mal bei einem unserer Supportkanäle. Dann scahuen wir uns das mal an


-> Facebook

-> Twitter

-> Livechat

2019-03-15T15:13:31Z
  • Freitag, 15.03.2019 um 16:13 Uhr
Naja, gelöst wurde es auch dieses Mal wie Unitymedia Probleme löst: Mein Anschluss war mehrere Tage weg, Internet UND Telefon. Ich verbringe mehre Stunden in der Hotline, bis die Kompetenzstufe ausreicht, das Problem zu lösen. Heißt am Ende, es wird genau so verfahren, wie ich es geplant hatte. Durch die technischen Fehler von UM steigt meine Rechnung um 20% und die Rufnummermitnahme zum neuen Anbieter wird weiterhin wegen "offener Aufträge" blockiert. Von irgendwelchen Entschädigungen der Fehler kann man nur träumen. Zu gerne würde ich meine Rechnungen auch so unzuverlässig bezahlen.