Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Tofi2000

Vodafone Station mit WLAN Drucker

Funktioniert ein WLAN mit der Vodafone Station?
Ich habe einen Samsung Drucker mit der Einstellung 192.168.0.22 aber Ich konnte den WLAN Drucker nicht zum Router verbinden. 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-03-23T20:38:25Z
  • Montag, 23.03.2020 um 21:38 Uhr
Vielen Dank.
Das war mein Fehler.
Alles ist erledigt.
Der Drucker war nicht eingeloggt. 🤭🤭🤭🤫🤫🤫
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 weitere Kommentare
2020-03-23T18:26:03Z
  • Montag, 23.03.2020 um 19:26 Uhr
DHCP an oder aus?


hat ein anderes Gerät schon diese IP?

2020-03-23T19:08:50Z
  • Montag, 23.03.2020 um 20:08 Uhr
Nein.
Die IP ist unique
Allerdings ich habe eine zweite IP mit gleichem Ergebnis.
192.168.0.70
Ich habe mit scanip-app die ganzen IPs gescannt. Ich bin sicher.
2020-03-23T19:42:23Z
  • Montag, 23.03.2020 um 20:42 Uhr
Erkläre doch mal eine 2. IP mit gleichem Ergebnis? Nutzt Du DHCP des Routers, oder hast Du dem Drucker eine feste IP vergeben? Wenn ja, dann mal umstellen auf DHCP um zu testen, ob es geht. Ich nehme mal an Du hast schon geprüft, ob 192.168.0.X Dein Adressbereich ist? Solltest Du eine Fritzbox nutzen, dann wäre es definitiv falsch. Ich entnehme Deiner Frage, dass Du von einem anderen Router auf den Vodafone Router umgestiegen bist!?
2020-03-23T19:56:35Z
  • Montag, 23.03.2020 um 20:56 Uhr
Nunja, im Eingangspost ist von Vodafonestation die Rede.
Wobei ich nur gehört habe, dass es da 2 Modelle gibt, von denen ich die Standardbereiche nicht kenne und auch nicht weiss, wie der DHCP-Server reagiert, wenn man eine IP statisch im reservierten Bereich benutzen möchte.

Trotzdem sollte mal ein Test mit dynamischer IP gemacht werden.
Ich habe schon ewig keinen Drucker mehr in der Hand gehabt, der eine statische IP erfordert.
2020-03-23T19:59:50Z
  • Montag, 23.03.2020 um 20:59 Uhr
Plumper:
Nunja, im Eingangspost ist von Vodafonestation die Rede.
Wobei ich nur gehört habe, dass es da 2 Modelle gibt, von denen ich die Standardbereiche nicht kenne und auch nicht weiss, wie der DHCP-Server reagiert, wenn man eine IP statisch im reservierten Bereich benutzen möchte.

Trotzdem sollte mal ein Test mit dynamischer IP gemacht werden.
Ich habe schon ewig keinen Drucker mehr in der Hand gehabt, der eine statische IP erfordert.

Na doch, Prinzipiell macht das jeder Drucker dem Du das sagst. Und ich nehme an, dass er es dem Drucker gesagt hat, aber halt eher im alten IP Bereich.
2020-03-23T20:08:02Z
  • Montag, 23.03.2020 um 21:08 Uhr
Diesen Satz verstehe ich nicht
2020-03-23T20:12:14Z
  • Montag, 23.03.2020 um 21:12 Uhr
Ich habe die statische IP 192.168.0.22 probiert.es hat nichts funktioniert.
Die Vodafone Station TG342DE benutzt.
Funktioniert dieses Model mit WLAN Drucker?

Eine Umstellung auf DCHP im Drucker hilft auch nicht, da der Treiber umbedigt mit einer Adresse 192.168.0.22 konfiguriert werden muss.
Richtige Antwort
2020-03-23T20:38:25Z
  • Montag, 23.03.2020 um 21:38 Uhr
Vielen Dank.
Das war mein Fehler.
Alles ist erledigt.
Der Drucker war nicht eingeloggt. 🤭🤭🤭🤫🤫🤫
2020-03-24T10:16:56Z
  • Dienstag, 24.03.2020 um 11:16 Uhr
Plumper:
Diesen Satz verstehe ich nicht

Keine Ahnung was daran Unverständlich war. Jeder Drucker kann mit statischer IP konfiguriert werden. Und prinzipiell ist es jedem DHCP Server vollkommen egal, wenn ein Client sich eine IP aus einem reservierten Bereich nimmt. Hauptsache die IP ist nicht bereits vergeben. Und sie ist ab dem zeitpunkt vergeben, wo das Statisch eingerichtete Gerät sich am DHCP anmeldet.
2020-03-24T10:21:27Z
  • Dienstag, 24.03.2020 um 11:21 Uhr
Danke Plumper für deine Hilfsbereitschaft.