Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
piv

Vodafone Station Internetabbrüche

Wie kommt es eigentlich, dass Unitymedia gar kein Wort darüber verliert, dass die Vodafone Station gerade absolut unbenutzbar ist.
Die werden weiterhin ausgeliefert und man wird gezwungen sie auszutauschen aber, dass man dann alle 20 min seinen Router neustarten darf hielt Unitymedia nicht für notwendig?
Für so eine Großraumstörung brauchen die auch viel zu lange um das Problem zu lösen und meinen alten Router darf ich ja anscheinend auch nicht nochmal benutzen.


Kann ich nicht einfach einen anderen Router anschließen und damit vorerst Ruhe haben?

Soviel zu "es ändert sich nichts", bis auf die Tatsache, dass ich von Vodafone einen Router aufgezwungen bekomme der nicht funktioniert bleibt alles gleich, das stimmt.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-10-28T12:27:05Z
  • Montag, 28.10.2019 um 13:27 Uhr
Hallöchen ihr Lieben,

ich danke euch für eure Geduld ♥
Ich weiß, die vergangenen Tage waren auch für euch sehr nervenaufreibend. Unsere IT, wie auch die Supporter, haben alles daran gesetzt, damit diese Probleme bald der Vergangenheit angehören.

Zur Klärung:

Vereinzelt kam es bei Kunden mit der neuen Vodafone Station zu einem nicht stabilen Betrieb im Zusammenspiel mit DOCSIS 3.1
Dies konnte kurzfristig durch eine Konfigurationsanpassung des Cable Modem Termination System (CMTS) behoben werden.
Die Vodafone Station arbeitet nun stabil und fehlerfrei und kann im Kabelnetz die zusätzlichen Kanäle nutzen, die durch die neue DOCSIS 3.1 Technik bereitgestellt werden.

Solltet ihr dennoch Probleme haben, wie z.B. asdf beschrieben hat, dann meldet euch bitte noch einmal beim Kundensupport, z.B. via Messenger. Es wird dann eine individuelle Störung aufgenommen. Denkt auch immer daran es erst einmal mit einem Stromreset zu versuchen.

Unitymedia - Kontaktmöglichkeiten

Ein großes Dankeschön auch an die vielen User hier, die den Thread aufrecht erhalten haben und natürlich an all diejenigen, die Lösungsvorschläge angeboten haben ♥
Wir haben wirklich klasse Kunden!

Alles Liebe für euch und einen guten Start in die neue Woche ♥

- Janice 
420 weitere Kommentare
2019-10-19T21:02:44Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 23:02 Uhr
Mokwai:
Ich werde gleich meine alte UM Box anschließen, auch wenn davon abgeraten wird. Diese funktioniert, nach Angaben von UM noch ca 8 Tage, da ich die neue Kiste vorgestern bekommen hatte und innerhalb von 10 Tagen ans Netz gehen sollte.


Die funktioniert noch 10 Tage nach Versand, aber nur so lange, bis sich die neue Box erstmals angemeldet hat.


MfG

2019-10-19T21:12:52Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 23:12 Uhr
@Scoopi

Das mit dem DNS-Server hab ich auch schon seit ein paar Tagen so eingestellt ohne einen Unterschied feststellen zu können.

Ich bin mir inzwischen sicher, dass es etwas mit UDP-Protokoll zu tun haben muss, dein Log Ausschnitt deutete das schon an und mit vielen UDP-Paketen lässt sich ein Verbindungsabbruch provozieren. Ich bin jedoch bei Weitem nicht bewandert genug, um da mehr Aufschluss drüber zu kriegen.

Die Beschreibung des Vorfalls als "Frechheit" kann ich leider nur teilen, keinerlei Infos, E-Mails, SMS o.Ä. über eine bekannte Problematik, nach Herausgabe einer neuen Hardware. Ich befürchte aber, das einzige was "abhilft" ist eben...Anbieter wechseln. In Deutschland gleicht das allerdings leider der Wahl zwischen Cholera und Pest. Ebenso unverschämt sind dann eben haltlose Behauptungen, die Hardware sei eben völlig funktionstüchtig.
Trotzdem bin ich den - wahrscheinlich 'ehrenamtlichen' - Helfern hier sehr dankbar, denn selten wird man hier mit Lob überschüttet und niemand zwingt euch dazu. Vielen Dank also!
2019-10-19T21:19:40Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 23:19 Uhr
Ich will nur wissen, ob man deswegen den Vertrag frühzeitig kündigen kann.
2019-10-19T21:24:36Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 23:24 Uhr
Ich habe selbst bereits für einen ISP gearbeitet, Du kannst nicht einfach deinen Vertrag vorzeitig kündigen. Hierfür müsstest Du Unitymedia erst einmal eine Frist setzen und dies auch nicht nach dem Motto morgen muss es wieder gehen.


Die müssen die Möglichkeit der Nachbesserung haben und nur wenn dort nichts passieren würde, was praktisch unmöglich ist, würde so was in frage kommen.


Wie es sich hier bei Business Kunden mit bestimmten SLA's verhält ist dann wieder eine andere Sache.

2019-10-19T21:40:04Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 23:40 Uhr
Kann man wenigstens einen anderen Router kaufen? Meine Frau und ich arbeiten im Homeoffice und wenn das Internet bis Montag nicht funktioniert, sind wir erledigt....

Weiß jemand vielleicht, welcher Router funktionieren würde? Bitte verzeiht die Summe Frage, aber als absoluter Laie ist man echt aufgeschmissen.
2019-10-19T21:48:51Z
  • Samstag, 19.10.2019 um 23:48 Uhr
Hakan73:
Kann man wenigstens einen anderen Router kaufen? Meine Frau und ich arbeiten im Homeoffice und wenn das Internet bis Montag nicht funktioniert, sind wir erledigt....

Weiß jemand vielleicht, welcher Router funktionieren würde? Bitte verzeiht die Summe Frage, aber als absoluter Laie ist man echt aufgeschmissen.

Ja kannst du. Kauf eine Fritzbox 6590 oder 6591 beispielsweise. Die kannst du dann freischalten lassen. Ich würde dann aber direkt den Power upload buchen und dual Stack schalten lassen. So hab ich es gemacht und ich habe keinerlei Probleme.

Funzt dein Internet gar nicht oder wie?
2019-10-19T22:06:53Z
  • Sonntag, 20.10.2019 um 00:06 Uhr
Ich habe Internet gerade mal für 10 bis 15 Minuten. Danach bricht es ab. Auf der Box aber leuchten alle Lichter. Erst nach dem Ausschalten und Einschalten fängt das Spiel von vorne an.
2019-10-19T22:10:26Z
  • Sonntag, 20.10.2019 um 00:10 Uhr
Ich finde es zwar nett von dir, dass du Alternativen anbietest (und es wurde ja auch explizit danach gefragt), aber ich finde, man sollte auch ohne hinzubuchen von irgendwelchen Posten und Anschaffung zusätzlicher Hardware (~200€!!) vom Provider verlangen dürfen, dass der hauseigene Router einwandfrei funktioniert und die Verbindung stabil ist ;D

Ich beobachte weiterhin, dass unter hoher UDP Belastung die Abbrüche deutlich häufiger auftreten. Was kann das bedeuten? Die Antwort ist vermutlich wirklich irgendwo in der Firmware versteckt...

Mit dem aktuellen Internet kann ich genauso wenig Home Office erledigen, als würde es garnicht funktionieren.
2019-10-19T22:20:26Z
  • Sonntag, 20.10.2019 um 00:20 Uhr
benolig:
Ich finde es zwar nett von dir, dass du Alternativen anbietest (und es wurde ja auch explizit danach gefragt), aber ich finde, man sollte auch ohne hinzubuchen von irgendwelchen Posten und Anschaffung zusätzlicher Hardware (~200€!!) vom Provider verlangen dürfen, dass der hauseigene Router einwandfrei funktioniert und die Verbindung stabil ist ;D

Ich beobachte weiterhin, dass unter hoher UDP Belastung die Abbrüche deutlich häufiger auftreten. Was kann das bedeuten? Die Antwort ist vermutlich wirklich irgendwo in der Firmware versteckt...

Mit dem aktuellen Internet kann ich genauso wenig Home Office erledigen, als würde es garnicht funktionieren.

Natürlich gebe ich dir da absolut recht.


ABER: Aufgrund der massiven Probleme die ihr ja momentan mit der VS habt bleibt eben nur übrig die ConnectBox zu verlangen (wenn dies möglich ist) , die Telefon Komfort Option zu buchen bei der man dann eine FritzBox erhält, oder eben eine eigene Box / Modem zu kaufen.


Natürlich gibt Unitymedia Hardware zum Vertrag dazu, kostenfrei. Wenn ich mir so die anderen Anbieter auf dem Markt anschaue, wie etwa die Telekom oder 1&1 wird für das Endgerät extra eine Gebühr fällig.


Natürlich soll das keine Entschuldigung sein & ich finde es genau wie ihr auch ein Unding das UM das nicht in den Griff bekommt, aber alternative Vorschläge sind nun mal die, die ich oben genannt habe.

2019-10-19T22:40:01Z
  • Sonntag, 20.10.2019 um 00:40 Uhr
Weitere günstige Alternative, am Montag in das nächste Geschäft laufen, eine Prepaid Karte mit Datenvolumen holen und die Hotspot Funktionalität eines Mobiltelefons nutzen bis die Entstörung erfolgte. 


Vorausgesetzt deine Frau nutzt einen Laptop. Alternativ hat vielleicht auch jemand einen WLAN Stick rumliegen.


Hier vielleicht weiterhin der Hinweis, kleine Business Tarife von Unitymedia sind angegeben mit einer Entstörung innerhalb von 12 Stunden und kosten nicht wesentlich mehr.Kommt natürlich darauf an was man selbst hat, da glaube die ganzen TV Funktionalitäten nicht dabei sind.



Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Upload Geschwindigkeit ist zu langsam. 10-25 Mbit statt 40 Mbit.

    Hallo Unitymedia, ich habe schon mehrmals in Twitter mit den Kollegen geschrieben. Die letzte Nachricht von Ihr lautet "...die modemwerte sind... Prompt

    Playstation 4

    Guten Abend zusammen, ich bin am verzweifeln.. ich habe mindestens schon 20 mal bei der hotline angerufen und mir kann keiner weiterhelfen. Die... Prompt

    Playstation 4

    Guten Abend zusammen, ich bin am verzweifeln.. ich habe mindestens schon 20 mal bei der hotline angerufen und mir kann keiner weiterhelfen. Die... Prompt

    wi-fi Steckdosen und fritzbox

    Hallo zusammen, ich habe Probleme mit den WI-FI Steckdosen von Meross es lässt sich einfach nicht verbinden trotz Umstellung auf nur 2,4 GHz und... Prompt

    100 kbits in der Kabelinformation

    Hallo zusammen, Ich habe das problem das seit samstag 7.12.2019 mein internet nicht mehr geht.(100Kbits) Am samstag hat mein Vater die... Prompt