Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
danielbaer

Verbindungsprobleme, Packetloss an Gigabit-Anschluss mit eigener FB 6591

Seit einigen Wochen komme ich in den Genuss des Gigabit-Angebots. Nun habe ich seit einigen Tagen aber immer wieder unerklärlicher Ausfälle. Vor allem in Videokonferenzen bekomme ich wieder zu hören, dass meine Video- und Audioqualität miserabel ist. Sobald ich dann auf Telekom LTE umsteige, funktioniert alles wieder einwandfrei. 


Also habe ich mich auf die Suche gemacht. 

Die verschiedenen Speedtests liefern nicht mehr, anders als noch vor ein paar Wochen, knapp 960 Mbit/s sondern wenn es hoch kommt nur noch ca. 600 Mbit/s im Downstream. Der Upstream scheint immer zwischen 40 und 50 Mbit/s zu schwanken. 


Zudem stelle ich fest, dass ein Ping zu 8.8.8.8 immer mal wieder unterbrochen wird bzw. Latenzen von mehreren hundert MS aufweisen. 


Nachdem ich erst mein MacBook Pro im Verdacht hatte, habe ich auch weiter Geräte getestet. Es kommt immer wieder, nicht wirklich reproduzierbar, zu diesem Verhalten. Meine Geräte sind alle via LAN angebunden. 


Kann jemand meine DOCSIS-Werte und die nachfolgenden Fehlermeldungen für mich einordnen? Ich kenne mich damit leider nicht aus.


Mit dem Support habe ich bereits via Twitter Kontakt aufgenommen. Mal schauen ob man mir da helfen kann. 


13.05.2020 17:11:13 No Ranging Response received
13.05.2020 15:30:23 RNG-RSP CCAP Commanded Power in Excess of 6 dB Below the Value Corresponding to the Top of the DRW
13.05.2020 14:59:44 Unicast Maintenance Ranging attempted - No response - Retries exhausted;

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-05-14T09:33:37Z
  • Donnerstag, 14.05.2020 um 11:33 Uhr
Wenn das Problem im Docsis3.1 liegt, hilft auch keine relativ neue Verkabelung, da es das damals noch gar nicht gab.
Das kann aber nur ein Techniker vor Ort feststellen. Eine Ferndiagnose ist weder durch uns Kunden noch durch Vodafone möglich.
4 weitere Kommentare
2020-05-13T20:57:47Z
  • Mittwoch, 13.05.2020 um 22:57 Uhr
Die Verkabelung vom Hausanschluss wurde übrigens vor drei Jahren beim Einzug komplett erneuert bzw. neu verlegt. Und ich hatte auch gut drei Jahre keine Probleme. Seit wenigen Tagen ist aber alles anders...
2020-05-14T01:43:35Z
  • Donnerstag, 14.05.2020 um 03:43 Uhr
hab das selbe problem ....... seit monaten
Richtige Antwort
2020-05-14T09:33:37Z
  • Donnerstag, 14.05.2020 um 11:33 Uhr
Wenn das Problem im Docsis3.1 liegt, hilft auch keine relativ neue Verkabelung, da es das damals noch gar nicht gab.
Das kann aber nur ein Techniker vor Ort feststellen. Eine Ferndiagnose ist weder durch uns Kunden noch durch Vodafone möglich.
2020-05-15T06:11:40Z
  • Freitag, 15.05.2020 um 08:11 Uhr
Der Techniker ist für heute Vormittag angekündigt. Ich bin gespannt. 
2020-06-04T15:43:47Z
  • Donnerstag, 04.06.2020 um 17:43 Uhr
Was ist denn dieses "Unicast Maintenance Ranging attempted" das hatten wir heute und danach war das Internet weg für 20 Minuten wiedermal.
Kann der Hausanschluss sowas bewirken ? Unser ist aus den 80er von der deutschen Bundespost. Aber der Techniker meinte da kommen 10Gbit durch, das ist nicht das Problem.

Das No Ranging Response ist mir bekannt, aber das "Unicast Maintenance" ist mir neu an Fehlermeldung.


Dateianhänge
    😄