Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Olzur

Verbindungsabbrüche seit Vertragsverlängerung

Hallo,


am 2.2 wurde mein Vertrag im zuge der Vertragsverlängerung von 3 play 120 auf 2 play 400 umgestellt. Die Connectbox wurde erneuert. Seither habe ich ständige Verbindungsabbrüche des Internets (alle paar Minuten), was ich am intensivsten beim Gaming feststelle (starke lags und disconnects). Ich kann die Box reseten so oft ich möchte, bringt nichts. 


Dazu sei gesagt, dass ich dieses Problem vor der Umstellung nie hatte. Mein Setup hat sich seit dem auch nicht geändert, weshalb ich mir das absolut nicht erklären kann. Downloadrate scheint stabil zu sein.


Jemand eine Idee? Andernfalls Wiederrufe ich wieder..paar Tage habe ich noch...


Danke im Voraus.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-02-11T15:07:50Z
  • Montag, 11.02.2019 um 16:07 Uhr
Hey Olzur,

in deinem Fall würde ich empfehlen dich direkt an den Support zu wenden und da mal über die Werte schauen zu lassen. Vielleicht liegt ja bereits was vor.

Was meinst du denn mit Connectbox "erneuert"? Lg Patrick
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 weitere Kommentare
2019-02-10T15:42:37Z
  • Sonntag, 10.02.2019 um 16:42 Uhr
Niemand eine Idee?
2019-02-10T16:16:39Z
  • Sonntag, 10.02.2019 um 17:16 Uhr
Hi,


habe auch Probleme mit dem Ping, geht auch schon einige tage.


Schau mal hier bei mir im Post zum vergleichen. Vllt haben wir die gleichen Probleme


MFG.



Richtige Antwort
2019-02-11T15:07:50Z
  • Montag, 11.02.2019 um 16:07 Uhr
Hey Olzur,

in deinem Fall würde ich empfehlen dich direkt an den Support zu wenden und da mal über die Werte schauen zu lassen. Vielleicht liegt ja bereits was vor.

Was meinst du denn mit Connectbox "erneuert"? Lg Patrick
2019-02-11T15:47:24Z
  • Montag, 11.02.2019 um 16:47 Uhr
habe auch mal wieder störungen/verbindungsabbrüche, habe aber keine connectbox, sondern fritzbox, ergo liegt nicht an deiner hardware sondern an unitymedia netz, da kannst du nix machen

2019-02-11T15:56:36Z
  • Montag, 11.02.2019 um 16:56 Uhr
Hallo Olzur,


da deine 120er Leitung vorher scheinbar ohne Probleme funktioniert hat, und du erst seit der Umstellung auf die 400er Probleme hast, gehe ich von einem überlasteten Knotenpunkt bzw. AFTR aus. Das kommt oft vor, wenn für eine 400er Leitung zuwenig Up-und Downloadkanäle zur Verfügung gestellt werden. Es kann auch an einem überlasteten Knotenpunkt liegen, aber da kommt es im Allgmeinen auf den Internetverkehr an. Auf jeden Fall kann dein Anschluß im Moment die 400 nicht zur Verfügung stellen. Ich habe hier schon oft geschrieben, das UM hierfür eine Vorabprüfung des Anschlußes machen sollte, was guter Kundenservice wäre, aber da passiert leider nix. Damit wäre auch dem Kunden geholfen, damit er die Geschwindigkeit wählen kann, die ihm UM sofort und ohne große Umstellungen und Wartezeit liefern kann. Da im Moment die 400er Leitung die teuerste ist, verkauft die UM natürlich sehr gerne, obwohl eine 200 oder 250er Leitung stabiler laufen würde. Bleib hartnäckig dran, kann ich nur raten oder versuche ein Downgrade auf eine geringere Geschwindigkeit, sollte UM eine stabile 400er Leitung bei dir nicht hinbekommen.

2019-02-11T16:09:41Z
  • Montag, 11.02.2019 um 17:09 Uhr
Ich kann mich den Ausführungen von @Haegar2605 nur anschließen. Der teuerste und auf dem Papier schnellste 400er Tarif ist nicht immer die beste Lösung. Ein 100/150er oder 200/250er Anschluss läuft in vielen Fällen runder. Leider findet eine Vorabpruefung nicht statt.

Deshalb einen Testzeitraum vertraglich vereinbaren oder innerhalb der Widerrufsfrist die Leitung testen und ggf. den Vertrag widerrufen.
2019-02-11T16:39:58Z
  • Montag, 11.02.2019 um 17:39 Uhr
Uwinger:
habe auch mal wieder störungen/verbindungsabbrüche, habe aber keine connectbox, sondern fritzbox, ergo liegt nicht an deiner hardware sondern an unitymedia netz, da kannst du nix machen


An der Hardware liegt es in den seltensten Fällen. Seit ich 2012 über KabelBW auf Internet und Telefonie über Kabel umgestiegen bin, ist die Hardware in nur einem Fall kaputtgegangen, und zwar war es das allererste Modem das ich von KabelBW bekommen hatte, das Cisco Scientific Atlanta. Es konnte schon nach ca. 1.5 Jahren die Geschwindigkeit nicht mehr liefern und wurde damals kostenfrei gegen ein Cisco EPC3208 getauscht. Das lief, bis das Netzteil über den Jordan gegangen ist, konnte aber mit einem variablen Netzteil weiterbetrieben werden, das ich allerdings selbst finanzieren musste. Danach bin ich auf die Connectbox gegangen, als ich meine 120er Leitung gebucht habe. Die CB war aber gelinde gesagt, nur rudimentär ausgestattet. Keine Internetzeiten für den jugendlichen Oberzocker waren einstellbar und außerdem hat das blöde Ding die Uhr am Mobilteil meines Telefons immer verstellt. Wurde dann gegen eine Fritzbox 6490 aus dem Handel gewechselt und ein Jahr später habe ich auf eine 200er Leitung gewechselt, bei der ich wie Olzur dann erhebliche Performanceprobleme bekam, die UM erst vier Wochen später stabil hinbekommen hat. Es wurde in der Zeit wohl einiges von UM probiert, unter anderem wurde mein Anschluß auf eine andere Kopfstelle umgestellt und ich habe einen Uploadkanal mehr erhalten. Trotzdem dürfte mit meinen 16 DS und 5 US Kanälen keine 400er Leitung stabil laufen, weswegen ich trotz Werbung das Angebot von UM nicht angenommen habe.
2019-02-11T22:02:59Z
  • Montag, 11.02.2019 um 23:02 Uhr
Danke für die zahlreichen Kommentare.

@PatrickUm: Mir wurde einfach eine neue ConnectBox zugestellt (habe da nicht die explizit drum gebeten) - sprich, ich habe die alte abgeklemmt und die neue angeschlossen und dadrauf hin wurde die 400er freigeschaltet.

@Haeger2609: Interessanter Ansatz bzgl. des Knotenpunktes. Ich werde es morgen im laufe des Tages nochmals beim Service probieren, so dass UM ein einer Lösung arbeiten kann.
Siehe Anmerkung folgend; denkst du ein Downgrade auf 150 könnte die Problematik lösen?

Grundsätzlich ist es so, dass mich die 400er Leitung, auf Grund dessen das ich zuvor gekündigt habe, nun sogar günstiger kommt als die 120er. Beziehe diese deutlich günstiger auf 24 Monatsbasis als ein Neukunden.

Die Downloadrate ist halt komischerweise nicht das Problem. Wenn ich mich über lan anschließe ist die voll da (funktioniert bei mir halt nur zu Testzwecken, weil Rechner/ Router zu weit weg sind). Mein wlan Setup ist aber wie gesagt unverändert und hat auch nie zu derartigen Problemen geführt. Es kommt aber vor das der Download für kurze Zeit komplett abbricht, weil die Verbindung weg ist. Um beim Beispiel Gaming zu bleiben; starke Pingeinbrüche, starke lags im Minuten Takt und durch den Abbruch der Verbindung disconnects wie ich es nie hatte...
Ich gehe davon aus das mein Standort(hoffentlich) nicht das Problem ist. Ich habe dem „Upgrade“ zugesagt, weil bei mir alle Leitungen verfügbar sind ( auch die 1000er angeblich) - die anderen Anbieter hätten mir auch ihr Maximal Angebog zur Verfogung stellen können. Mal schauen was UM Support morgen nochmal dazu sagt, ich halte euch mal im bilde.

Gruß
Olzur
2019-02-12T13:54:00Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 14:54 Uhr
Für Wlan garantiert dir leider kein Anbieter eine zuverlässige Speed. Wenn es über Lan ok ist, ist das normalerweise für den Anbieter erledigt. Ich habe hier schön öfter gelesen, das das Wlan der Connectbox bei einigen Kunden Probleme macht. Ich selber kann das nicht bestätigen, ich hatte sie auch im Einsatz, allerdings nur auf 60qm. Wie qualitativ gut das Wlan der CB bei größeren Distanzen ist, kann ich nicht sagen. Wenn ich richtig gelesen habe, hat UM speziell für die CB Power Booster im Angebot. Mach dich doch da mal bitte schlau......
2019-02-12T15:46:35Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 16:46 Uhr
Das Problem besteht leider auch bei der lan Verbindung. Ich schaue mir an, was die noch im Angebot haben. Aber klar, die 400er Leistung kommt über wlan natürlich nicht an, aber das ist nicht wirklich schlimm und war vorher bei 120 auch der Fall. Ausnahme ist z.B. Über wlan mit Laptop 1-2 m Abstand zur Box, da kommt auch wlan auf die 400er Werte.

Habe heute eine Störung gemeldet. Mal abwarten, ob sich etwas bessert.