Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Dragonalpha

Upload Probleme seit 4 Wochen / NRW

Seit 4 wochen sind meine Internet Werte ziemlich bescheiden.

Der Upload varriert von 0,0mbps bis 52mbps. Der Download von 21mbps bis 841mbps.

Wurde von Unitymedia 2PLAY 400 auf die VF1000 hochgestuft und hab teilweise schlechtere Werte als zu Zeiten von einer 16er Leitung. Bisher wurde Folgendes Mehrfach gemacht :

Netzwerkkarte neu installiert / Treiber Aktuallisiert
Windows Neuinstallation
Fritzbox Tausch von 6490 auf 6591
Fritzbox mehrfach Neugestartet.
Fritzbox Werksreset
Kabel Getauscht ( Cat7.e / Cat8.e )
Powerlan / WLAN Deaktiviert - Aktiviert.
IPV6 Systemweit Deaktiviert / Aktiviert ( Nicht nur in der Lankarte sondern per Regestry )
Duplexkontrollen von Autoneogation -> 10 MB -> 100 MB -1000 MB / half / Full Duplex
DHCP Aus / An

Techniker war bereits 2x da :
1. Leitung OK ( Dämpfer in der Box eingesetzt ) Vermutung 6490 Defekt Austausch

2. Leitung OK, AtM ausserhalb des Hauses Getauscht Vermutung  Fremdstörung Entstörauftrag am 2.03. erteilt bisher keine Ändernug.

Langsam Nervt es das ich weder Streamen kann, noch vernünftig spielen geschweige denn an meinen Server Arbeiten kann, da ich keine Daten Stabil Raussenden kann.

Hier mal die ganze Dramatik in den Speedtests :

Speedtest By Ookla

*Edit*
Hier mal die Ausgabe  meiner Fritzbox :



Geräte An Fritzbox :
- Samsung Note 9 ( 5Ghz )
- Samsung S9 Plus ( 5 Ghz )
- Samsung S/ Edge ( 2,4 Ghz )
- 2x Alexa Echo
- 1 Firetvstick
- 2 Tablets
- 1 Powerlan Adapter
- 1 Wlan Repeater 1160 AVM ( Um 2,4&5Ghz zu erweitern Als MESH )
- 1 PC
- 1 Drucker
Im WLan ist aber selten alles auf einmal an, meist nur 2-3 Geräte Gleichzeitig !
( 2. PC Via Horizon Box Im Wohnzimmer )
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
5 Kommentare
2020-03-15T03:13:56Z
  • Sonntag, 15.03.2020 um 04:13 Uhr
Ich habe seit einer Woche CableMax 500 mit Power Upload (FB6591). Erste Tage lief alles Super. Jetzt Upload nur noch 5-15 statt 50 Mbit/Sek.
Hotline angerufen. Techniker wird kommen. Bin gespannt was er feststellt.
Vielleicht kann diese Erfahrung dann ja auch Dir helfen. Bin gespannt.
2020-03-15T12:41:35Z
  • Sonntag, 15.03.2020 um 13:41 Uhr
@HarryRhine,

ich glaube eher weniger das deine Erfahrung mir helfen kann

Bei mir war ja schon 2x der Techniker Trotzdem Danke für deine Informationen.
2020-03-15T12:49:49Z
  • Sonntag, 15.03.2020 um 13:49 Uhr
Dragonalpha:
Seit 4 wochen sind meine Internet Werte ziemlich bescheiden.

Der Upload varriert von 0,0mbps bis 52mbps. Der Download von 21mbps bis 841mbps.

Wurde von Unitymedia 2PLAY 400 auf die VF1000 hochgestuft und hab teilweise schlechtere Werte als zu Zeiten von einer 16er Leitung. Bisher wurde Folgendes Mehrfach gemacht :

Netzwerkkarte neu installiert / Treiber Aktuallisiert
Windows Neuinstallation
Fritzbox Tausch von 6490 auf 6591
Fritzbox mehrfach Neugestartet.
Fritzbox Werksreset
Kabel Getauscht ( Cat7.e / Cat8.e )
Powerlan / WLAN Deaktiviert - Aktiviert.
IPV6 Systemweit Deaktiviert / Aktiviert ( Nicht nur in der Lankarte sondern per Regestry )
Duplexkontrollen von Autoneogation -> 10 MB -> 100 MB -1000 MB / half / Full Duplex
DHCP Aus / An

Techniker war bereits 2x da :
1. Leitung OK ( Dämpfer in der Box eingesetzt ) Vermutung 6490 Defekt Austausch

2. Leitung OK, AtM ausserhalb des Hauses Getauscht Vermutung  Fremdstörung Entstörauftrag am 2.03. erteilt bisher keine Ändernug.

Langsam Nervt es das ich weder Streamen kann, noch vernünftig spielen geschweige denn an meinen Server Arbeiten kann, da ich keine Daten Stabil Raussenden kann.

Hier mal die ganze Dramatik in den Speedtests :

Speedtest By Ookla

*Edit*
Hier mal die Ausgabe  meiner Fritzbox :



Geräte An Fritzbox :
- Samsung Note 9 ( 5Ghz )
- Samsung S9 Plus ( 5 Ghz )
- Samsung S/ Edge ( 2,4 Ghz )
- 2x Alexa Echo
- 1 Firetvstick
- 2 Tablets
- 1 Powerlan Adapter
- 1 Wlan Repeater 1160 AVM ( Um 2,4&5Ghz zu erweitern Als MESH )
- 1 PC
- 1 Drucker
Im WLan ist aber selten alles auf einmal an, meist nur 2-3 Geräte Gleichzeitig !
( 2. PC Via Horizon Box Im Wohnzimmer )

Hierzu noch die Kanäle meiner Fritzbox  ( Siehe Anhang )


2020-03-15T17:06:19Z
  • Sonntag, 15.03.2020 um 18:06 Uhr
@Dragonalpha

Mach Speedtests mit dem Tool der Bundesnetzagentur. Wiederholte die Tests zu verschiedene Zeiten und an verschiedenen Tagen.

Sollten nicht die Mindestwerte des Vertrages eingehalten werden, gibt eine Meldung an die Bundesnetzagentur. Gleichzeitig informiere deinen Provider und setze ihm eine angemessene Frist zur Behebung des Problems. Sollte der Provider das Problem nicht lösen können, wird der Vertrag von seiner Seite aus nicht eingehalten und du kannst dir überlegen, ob du eine Minderung des Preises verlangst oder kündigst.

Möglicherweise ist der Knotenpunkt, über den dein Internet läuft, überlastet. Leider ist die Infrastruktur noch nicht überall auf den neusten Stand gebracht und spätestens mit dem neuen Gigabit Tarif von Vodafone scheinen immer mehr Engpässe deutlich zu werden.

Die Werte deiner Fritz Box sehen eigentlich gut aus. Schalte doch mal die Antivirensoftware aus. Auch das Windows eigene Tool. Ich habe hier schon bei einigen gelesen, dass die Download und Upload Daten besser geworden sind, wenn auch nicht optimal. Probiere es mal aus.

Ansonsten hast du bereits schon viel in deinem System probiert, eigentlich schon zu viel. Das sollte eigentlich nicht notwendig sein.

Interessant ist, das vermehrt solche und ähnliche Probleme mit dem neuen Gigabit Tarif aufzutreten scheinen.
2020-03-15T17:49:53Z
  • Sonntag, 15.03.2020 um 18:49 Uhr
@Dutchman

Generell ist dein Vorschlag gut gemeint und sicherlich nicht uninteressant, dennoch gebe ich Vodafone NOCH die gelegenheit das Problem in den Griff zu bekommen. Ich denke dann nämlich leider, wenn es ein Knotenpunkt problem sein SOLLTE, das es bei einem Anderen ISP ähnliche Probleme geben wird. Mal abgesehen davon das mir dann die ISP's ausgehen, da nur ein weiterer ISP in Fragen kommen würde und das sind nicht die Vögel von der Magenta Farbenbenden Firma mit T .

Trozdem Danke

Dateianhänge
    😄