Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Cbugyi

Upload miserabel - Arbeiten nicht möglich

Hallo zusammen,

ich habe heute nach längerer Abwesenheit wieder von daheim telefonieren wollen, jedoch ist der Packetloss bei ~20% und der Upload bei ca 10% von den eigentlich normalen 5 Mbit/s. Leider lässt sich damit nicht viel anfangen, sei es das reine Telefonieren oder jegliche andere RTP Anwendung die man nutzen könnte. Wie komme ich hier schnellstmöglich an eine Lösung ran, die keine 2 Wochen wartezeit voraussetzt?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
  • UnityMedia.JPG
    UnityMedia.JPG
Richtige Antwort
2018-02-18T15:14:41Z
  • Sonntag, 18.02.2018 um 16:14 Uhr
Starte dein Kabelmodem einmal neu, dafür trennst du es für ca. 5 Minuten (1 Tasse Kaffee bzw. 1 Zigarettenlänge) vom Strom. Wenn es danach immer noch nicht besser ist, meld die Störung dem Kundenservice. Die erreichst du für die Störungsmeldung rund um die Uhr. Hier die Kontaktdaten: http://www.unitymedia.de/services/kontakt/
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-02-18T15:14:41Z
  • Sonntag, 18.02.2018 um 16:14 Uhr
Starte dein Kabelmodem einmal neu, dafür trennst du es für ca. 5 Minuten (1 Tasse Kaffee bzw. 1 Zigarettenlänge) vom Strom. Wenn es danach immer noch nicht besser ist, meld die Störung dem Kundenservice. Die erreichst du für die Störungsmeldung rund um die Uhr. Hier die Kontaktdaten: http://www.unitymedia.de/services/kontakt/
2018-02-18T15:39:49Z
  • Sonntag, 18.02.2018 um 16:39 Uhr
Hallo und danke für den Hinweis,

leider hat das nicht zur erwünschten Entstörung geführt (weder nach 3 min Stromlos noch nach den 5 Minuten; Ist nicht ironisch gemeint, ich bin einfach nur sehr verärgert, da das leider fast Dauerzustand ist - Daher ist der Dank auch ehrlich gemeint). Werde dann wohl vom Handy aus die Störungshotline anrufen müssen, da sich mit der Telefonie vom Festnetz aus nichts erreichen lässt. Mal sehen wo das hinführt.
2018-02-18T20:21:34Z
  • Sonntag, 18.02.2018 um 21:21 Uhr
Die Beschreibung deutet auf eine Rückwegstörung hin. Das sollte gemeldet und behoben werden. Neustarts bewirken da nichts.

MfG