Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Keinbockmehraufunitymedia

Unzufrieden mit der Internetgeschwindigkeit.

Seitdem ich bei Unnötigmedia gekündigt habe, habe ich massiv Probleme mit dem Internet. Nicht so, dass das Internet überhaupt je richtig funktioniert hat seit dem ich zu dem Verein gewechselt bin. Habe mich halt blenden lassen. WLAN ist auch das letzte. Das WLAN von meinem Nachbarn 2 Stockwerke tiefer empange ich besser wie mein eigenes direkt vor dem „Super Duper Connect Box“. Wenn ich mal 2 Minuten am Stück WLAN habe, kann ich mich zufrieden schätzen . Jedesmal wenn ich den Service kontaktiert habe, haben sie mich hingestellt wie wenn ich nicht mal einen Wasserkocher bedienen könnte. Habe soviel geräte geliefert bekommen, dass ich durch den Mittlerweile entstandenen Elektrosmog Popcorn ohne Topf auf dem Flurboden machen könnte. Jetzt Knöpfen die mir auch noch 21 Euronen ab, weil ich meine Tel.Nr zum neuen Anbieter mitnehme. Was ein Kackladen. In diesem Sinne..........
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-12-11T21:22:57Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 22:22 Uhr

Hallo Keinbockmehraufunitymedia,


vielen Dank für die Erklärung deines Usernamens. Du bist hier in der Community, wo Kunden anderen Kunden helfen wollen. Zum Auskotzen ist das hier nicht gedacht.


Ein Blick in die Preisliste verrät dir, dass die 25€ (brutto) für eine ausgehende Rufnummernportierung normal sind. Im Übrigen bei allen anderen Providern, in selber höhe, genau so.


In diesem Sinne: Viel Spaß beim neuen Provider und nicht vergessen das Eigentum von Unitymedia zurück zu schicken.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-12-11T21:22:57Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 22:22 Uhr

Hallo Keinbockmehraufunitymedia,


vielen Dank für die Erklärung deines Usernamens. Du bist hier in der Community, wo Kunden anderen Kunden helfen wollen. Zum Auskotzen ist das hier nicht gedacht.


Ein Blick in die Preisliste verrät dir, dass die 25€ (brutto) für eine ausgehende Rufnummernportierung normal sind. Im Übrigen bei allen anderen Providern, in selber höhe, genau so.


In diesem Sinne: Viel Spaß beim neuen Provider und nicht vergessen das Eigentum von Unitymedia zurück zu schicken.


Andreas

2018-12-11T22:08:18Z
  • Dienstag, 11.12.2018 um 23:08 Uhr
Was soll ich mit dem „Eigentum von Unitymedia“. Taugt ja eh nur zum Staubfang. Bekomme ich wenigstens das Porto zum zurücksenden erstattet???? Habe ja auch das Porto für die Lieferung zu mir bezahlt!!! Und außerdem habe ich schon öfters den Provider gewechselt und die Rufnummer mitgenommen. Bezahlt jedoch nieeeeemals. Bei Ünnützmedia ist es das erstemal. Also bitte nicht sowas von „ist normal“ erzählen. Ich kenne auch niemanden der das bezahlt hat. Im Gegenteil. Man hat sogar Rabatt beim neun Provider bekommen, wenn man die Nummer mitnimmt. Sachen gibts, die gibts gar nicht.
2018-12-11T23:06:03Z
  • Mittwoch, 12.12.2018 um 00:06 Uhr
Also ich habe auch schon öfters den Anbieter gewechselt und der abgebende Provider hat immer eine Pauschale für die Portierung erhoben. Für die Rücksendung der Hardware bekommst du einen Retoureschein, mit dem man die Sendung kostenfrei per DHL schicken kann. Die Geräte gehen an einen Logistiker, der sie ausscannt und dem Recycling zuführt.

MfG
2018-12-12T07:39:38Z
  • Mittwoch, 12.12.2018 um 08:39 Uhr
Welcher Provider macht(e) eigentlich kostenlos einen Port-out?
Fürs Port-in gibt es sogar oft Gutschriften von um die 25€