Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Noah18

Unitymedia Speedtest zeigt falsche Leistung an?

Moin, habe seit fast 2 Wochen täglich Störungen und es kommt oft fast nichts der Leitung an. Momentan lädt jede Seite gefühlt 20 Sekunden und der Speedtest von Ookla, den mir der UM Techniker empfohlen hat, zeigt mir an, das 2,8 Mbps Download und 4,4 Mbps Upload ankommen. Der Unitymedia test zeigt mir aber zeitgleich natürlich 440 mbit Download und 20 mbit Upload an obwohl wie gesagt das ganze Internet langsam ist 😂 Langsam wird mir das echt zu viel mit UM aber ich denke, dass ich beweise von ihrem Speedtest brauche, der mir aber dort  eben das falsche Ergebnis angezeigt. Deshalb meine frage warum wird mir nicht das richtige Ergebnis angezeigt und wie kriege ich es hin, damit ich die Störungen nachweisen kann?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
18 Kommentare
2019-10-21T16:45:25Z
  • Montag, 21.10.2019 um 18:45 Uhr
Hey, kannst du ein Screenshot deiner Werte in deinem Modem senden?


Teste mal meinen Speedtest unter: speedtest.rap-luenen.de dann hast du eine weitere Referenz.



LG

2019-10-21T19:17:34Z
  • Montag, 21.10.2019 um 21:17 Uhr
Scoopi:
Hey, kannst du ein Screenshot deiner Werte in deinem Modem senden?


Teste mal meinen Speedtest unter: speedtest.rap-luenen.de dann hast du eine weitere Referenz.



LG


Sorry kenne mich nicht so gut mit dem Connectbox Menü aus. Kannst du mir vielleicht kurz erklären was ich genau machen muss?


Der andere Speedtest zeigt gerade 440 Mbps an während Ookla nur um die 7 Mbps anzeigt.

2019-10-21T19:21:33Z
  • Montag, 21.10.2019 um 21:21 Uhr
Die Leitungswerte findest du wie bei meinem Screenshot ersichtlich, dann aber bitte alle Kanäle (auch Upstream) mitnehmen ;)
2019-10-21T20:41:42Z
  • Montag, 21.10.2019 um 22:41 Uhr
So richtig?
2019-10-21T20:45:42Z
  • Montag, 21.10.2019 um 22:45 Uhr
Ja, soweit richtig. Der US ist unauffällig, aber die Massen an Fehlern auf der Leitung wundern mich jetzt schon. Da muss doch auch die Telefonie betroffen sein, oder?

Falls ja, melde einfach eine Störung der Telefonie und lass das Internet außen vor. Da sollte mal ganz dringend die Hausanlage überprüft und ggfs. neu gepegelt werden, damit die enormen Fehlermengen mal weggehen.
2019-10-21T20:53:59Z
  • Montag, 21.10.2019 um 22:53 Uhr
Wir sollten eigentlich Telefon nicht mal gebucht haben, da wir nicht mal eins besitzen. Wird aber trotzdem grün angezeigt. Störungen geben wir gefühlt jeden Tag ab, letzte Woche kam dann jemand vorbei der dann irgendwas ausgetauscht hat (ich glaube am Verteiler) und gesagt hat, dass keine Störung vorliegt. Seitdem 2 neue Kontaktversuche aufgenommen per Twitter mit UM aber ich warte immer noch auf eine Antwort.
2019-10-21T20:55:56Z
  • Montag, 21.10.2019 um 22:55 Uhr
Wenn ihr ein 2play gebucht habt, gehört der Telefonanschluss dazu. Die Antwort der UM Hilfe bei FB/Twitter dauert leider immer 2-3 Werktage, aber die wird kommen.
2019-10-21T20:59:55Z
  • Montag, 21.10.2019 um 22:59 Uhr
Okay danke, also ergänze ich meine Nachricht am besten noch mit den ganzen Fehlern und schicke ihnen die 3 Bilder?
2019-10-21T21:01:10Z
  • Montag, 21.10.2019 um 23:01 Uhr
Das ist keine schlechte Idee.
2019-10-22T11:10:25Z
  • Dienstag, 22.10.2019 um 13:10 Uhr
Jetzt muss ich mal eine Lanze für UM brechen. Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit UM - die werden versucht zu lösen. Aber die Speedmessung UM deckte sich immer mit den Werte über breitbandmessung.de (Bundesnetzagentur).

Auf den Seit der Agentur steht auch genau geschrieben welche Daten für eine weitgergehende Massnahme gegen UM erforderlich sind.