Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Spider-GmbH

UnityMedia schaltet immer wieder IPV6 ein, trotz Business Anschluss

Guten Tag,


wir haben einen Unity Media Business Anschluss mit eigenem Router (AVM FritzBox 6590). Nach der Umstellung von 200/20 auf 400/25 bemerkten wir in unserem Netzwerk (Server 2016, Active Directory mit eigener DNS und DHCP Bereich) Schwierigkeiten bei der Anmeldung der Rechner am Server. Nach einiger Suche haben wir herausgefunden, dass die Fritzbox das Protokoll IPV6 eingeschaltet hatte und darüber auch einen DHCP betreibt. Das hat zu den Störungen in unserem eigenen DHCP geführt. Nach dem Abschalten dieser Funktion war wieder alles in Ordnung. Diese Woche mussten wir die FritzBox kurz vom Strom trennen um eine Verkabelung vorzunehmen. Sofort waren die Probleme wieder da...die FritzBox hat das Protokoll IPV6 wieder eingeschaltet. 

Nun haben wir mit dem Hersteller AVM telefoniert...denen ist nicht bekannt, da die FritzBox das selbstständig macht. AVM sagt, das dies duch eine Auslieferungsprovision durch Unity Media kommen muss. 


Stimmt das, das Unity Media durch eine Funktion im Protokoll das IPV6 immer wieder einschaltet? Wie können wir das verhindern? Wir möchten in unserem eigenen Router schon der "Herr im Haus" sein.


Gruß

Andreas Ziegler

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2019-04-17T10:20:15Z
  • Mittwoch, 17.04.2019 um 12:20 Uhr

Auch wenn ich nicht glaube, dass UM da beteiligt war, sondern eher, dass evtl. ein älteres Backup eingespielt wurde, wo IPv6 noch aktiv war...


Es gibt eine Einstellung, die verhindert, dass UM irgendwas in der Box einstellen kann.

Einfach ausschalten und gut ist.


Internet > Zugangsdaten > Anbieter-Dienste (glaube ich...)

2019-04-17T12:37:47Z
  • Mittwoch, 17.04.2019 um 14:37 Uhr
Diese Einstellung ist natürlich abgeschaltet! Wir können das sogar provozieren: Haken bei IPV in der fritzBox raus, Neustart der FritzBox...Einstellung ist wieder gesetzt. Übrigens haben wir das gleiche Phänomehn bei einem Kunden mit UnityMedia Business und einer FB 6490 welche von UM zur Verfügung gestellt wird.
2019-04-17T13:08:29Z
  • Mittwoch, 17.04.2019 um 15:08 Uhr

Das ist ja ein krasser Bug.

Dann melde den bitte an AVM. Evtl. wir es im kommenden Relase behoben.

2019-04-17T13:17:26Z
  • Mittwoch, 17.04.2019 um 15:17 Uhr
Mit denen habe ich heute schon telefoniert: AVM hat davon noch nie gehört!
2019-04-17T13:25:31Z
  • Mittwoch, 17.04.2019 um 15:25 Uhr

Ich auch nicht - heißt aber nix.

Wenn du das nachstellen kannst, ist es ein nachgewiesener Bug.