Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Scoopi_

Unitymedia - Gigabit

Hallo zusammen,

im ersten Quartal 2018 soll ja in Bochum das Gigabitzeitalter von Unitymedia starten.

Weiß jemand ob schon weiteres geplant ist für den Raum Dortmund/Lünen?
Wenn ja , was denkt ihr, wie die Kosten der Tarife ausfallen werden?

Ich hoffe ja nach wie vor auf mehr Upload...
Wer zum Beispiel Streamt , oder ein NAS zu Hause stehen hat würde davon erheblich profitieren.

Die FritzBox 6591 soll das ja wohl dann können.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2017-11-07T19:15:22Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 20:15 Uhr
Da würdest du auch schon bei einer 100MBit-Leitung profitieren, da brauchst du keine Gigabit-Leitung.Zumal die Infrastruktur in Bochum gegeben ist und die Stadt(als Uni-Stadt) den Ausbau mitträgt.Das wird wohl ein stadtpolitischhes Thema sein und dessen Finanzierung/Prioritäten🔔
2017-11-07T19:55:42Z
  • Dienstag, 07.11.2017 um 20:55 Uhr
Ich habe derzeit 3Play 400 inklusive Komfort Option , also 20 MBit Upload.
Das ist für mich und sicher viele andere Kunden zu wenig.
Mit Doscis 3.1 wäre da mehr machbar, daher der Vergleich

2017-11-08T17:54:46Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 18:54 Uhr
Niemand infos?
2017-11-18T23:43:41Z
  • Sonntag, 19.11.2017 um 00:43 Uhr
Ne, leider nicht. Aber laut der Presseinfo von UM soll ja alles im bezahlbaren Rahmen bleiben. Allerdings wurde in der gleichen Info auch geschrieben, das die Kunden mehr an Down- als an Upstream-Kapazitäten interessiert sind.
Ich hoffe drauf, das sowas wie der Upload-Booster zurückkommt. In GE reicht mir der Downstream von 200 Mbit vollkommen aus, nur der Upstream mit 10 Mbit ist viel zu gering bemessen. Dafür buch ich aber nicht mehr die TKO
2017-11-19T08:48:15Z
  • Sonntag, 19.11.2017 um 09:48 Uhr
@Scoopimusic...bei einem Gigabit Anschluss würdest du auf einem Upload von 100mbit kommen.  Um noch mehr zu erreichen würde sich ein VDSL Anschluss (Telekom) lohnen. Diese Anschlüsse sind zwar deutlich teurer, aber bei diesen ist die Download Rate = Upload Rate.
2017-11-19T16:13:35Z
  • Sonntag, 19.11.2017 um 17:13 Uhr
Pretender78:
@Scoopimusic...bei einem Gigabit Anschluss würdest du auf einem Upload von 100mbit kommen.  Um noch mehr zu erreichen würde sich ein VDSL Anschluss (Telekom) lohnen. Diese Anschlüsse sind zwar deutlich teurer, aber bei diesen ist die Download Rate = Upload Rate.

Das gibts aber nur bei Glasfaseranschlüssen, nicht bei VDSL
2017-11-19T21:03:03Z
  • Sonntag, 19.11.2017 um 22:03 Uhr
Pretender78:
@Scoopimusic...bei einem Gigabit Anschluss würdest du auf einem Upload von 100mbit kommen.  Um noch mehr zu erreichen würde sich ein VDSL Anschluss (Telekom) lohnen. Diese Anschlüsse sind zwar deutlich teurer, aber bei diesen ist die Download Rate = Upload Rate.

ich bin sehr zufrieden mit UM.. ich bleibe da auf jeden fall.
Dennoch, Fiber 200 bei der Telekom: 200 MBit/s Down und 100 Up. 

Zudem habe ich kein Glasfaser in meiner Wohnung liegen
2018-01-01T22:11:36Z
  • Montag, 01.01.2018 um 23:11 Uhr
Mich würde interessieren, wie ich an der Testphase Gigabit in Bochum teilnehmen kann und wann es beginnt.
2018-01-01T22:46:36Z
  • Montag, 01.01.2018 um 23:46 Uhr
2018-01-02T10:02:20Z
  • Dienstag, 02.01.2018 um 11:02 Uhr
Danke, aber leider ist das schon beendet 😥