Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
roldus

Unitymedia Connect Box

Habe Unitymedia Connect-Box. Nutze aber die WLAN-Funktion nicht.

Habe die Connect-Box mit D-LINK-Router DIR 518 L (Wireless AC Mobile Cloud Companion) per LAN verbunden.

Nutze den D-LINK, da ich über diesen mit dem Music everywhere DCH-M225 mit einem

Micro-System verbunden habe. Alles per WPA2 abgesichert.


Vorher, ohne die Connect-Box konnte ich über den Browser (Safari - Mac OS 10.12.6) mit der IP-Adresse 192.168.0.1 (http://dlinkrouter.local(in die Router-Konfiguration schauen. Gleichzeitig konnte der DCH-M225 mit konfiguriert werden. 


Wenn jetzt die private IP-Adresse 192.168.0.1 eingebe, komme ich jetzt nur in die Router-Konfiguration für die Connect-Box. Mit http://dlinkrouter.local komme ich nicht in die Routereinstellungen. 


Habe die WLAN-Funktion der Connect-Box ausgeschaltet und versucht, so in Router-Konfiguration des DIR 518 L zu kommen. Allerdings ohne Erfolg.


FRAGEN: 

1. Wie komme ich in die Routereinstellungen des DIR 518 L hinein?

2. Über die Conncect-Box wird der D-LINK DIR 518 L als „verbundene Geräte“ folgender IP-Adresse angezeigt: 192.168.0.122/24. Wenn ich diese in den Browserzeile eingebe, passiert allerdings auch nicht.

Warum kann ich den Router nicht direkt ansprechen?

3. Eigentlich möchte ich gerne die WLAN-Funktion der Connect-Box nutzen. Wenn ich es richtig verstanden habe, könnte ich auch den Music everywhere DCH-M225 als Verbundes Endgerät ->Gerät hinzufügen einbinden). Somit müsste ich dann nicht mehr über den DIR 518 L gehen, um Musik vom Laptop über den DCH-M225 abzuspielen. Sind hier meine Mutmaßungen richtig?


Kann mir hier einer weiter helfen?

Erbitte sachdienliche Infos.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2018-09-18T14:56:14Z
  • Dienstag, 18.09.2018 um 16:56 Uhr
Vorher hattest du wohl ein Modem von UM.
Jetzt hast du ein Gateway mit Router von UM.

Ich empfehle dringend, deinen Router so umzukonfigurieren, dass er nur noch als Accesspoint läuft.

Zu deinen Fragen:
1) indem du ihn vom Netz nimmst und im Standanlone-Betrieb z.B. als Accesspoint nutzt.
Alternativ kannst du ihm dann auch ein anderes internes Netz geben (ausdrücklich bedenklich)

2) verwende 192.168.0.122. Allerdings weiss ich nicht, ob das klappt, wenn der Client am Dlink hängt.

3) verstehe ich nicht, da ich Äpfel nur als Kuchen oder Calvados mag. Hängt aber wohl mit dem Thema Accesspoint oder gleich ab in den Müll mit dem DLink zusammen.
2018-09-18T17:25:21Z
  • Dienstag, 18.09.2018 um 19:25 Uhr
Hatte vorher kein Modem von UM.

War bei einem anderen Anbieter.


Zu Antwort 1: Tipp überhaupt nicht brauchtbar; habe auch kein anderes alternatives Netz.

Zu Anwort 2: 192.168.0.122 funktioniert auch nicht.

Zu Antwort 3: Werde alles mit Sicherheit nicht kompostieren.


Insgesamt wenig hilfreiche Empfehlungen.

2018-09-18T17:49:48Z
  • Dienstag, 18.09.2018 um 19:49 Uhr
Dann bleibt dir nur übrig, dir ein eigenes reines Kabelmodem zu kaufen. Allerdings musst du dir (falls du die Telefonie nutzt) dann auch noch ein SIP-fähiges Endgerät zulegen. Derzeit gibt es leider keine Auswahl an Kabelmodems, aber hier https://bit.ly/2HRupvW gibt es das derzeit einzige auf dem deutschen Markt zu kaufen. Das wird auch von UM aktiviert. Dann kannst du deinen Router ohne weitere Einstellungen weiterhin wie gewohnt nutzen.

Hinter einem Router kannst wie jetzt kannst du den leider nur als Accesspoint einbinden, wie Plumper es dir bereits geschrieben hat.
2018-09-18T18:00:34Z
  • Dienstag, 18.09.2018 um 20:00 Uhr
zu 1) Du hast etwa 252 alternative Netze 192.168.1 -192.168.254 abzgl. ein paar, die man nicht verwenden sollte. Wegen DS-Lite als Neukunde hilft dir das aber nicht weiter.

zu 2) hängt der Client an der Connectbox?
Alternative (briauchst du evtl. auch für 3): mache einen Werksreset.

zu 3) Wenn du ein Neukunde bei UM bist, hast du DS-Lite und damit hat sich das Thema NAT hinter NAT automatisch erledigt. Also werfe einen Blick in das Handbuch und schaue, ob und wie man das Teil als Accesspoint definieren kann.


2018-09-19T12:05:24Z
  • Mittwoch, 19.09.2018 um 14:05 Uhr
1. Wie komme ich in die Routereinstellungen des DIR 518 L hinein?

Indem du den DIR von der Connect-Box trennst und dich dann über WLAN oder LAN mit dem DIR verbindest und 192.168.0.1 (http://dlinkrouter.local) aufrufst. Nun könntest du es als AP konfigurieren (erst Antwort zu 3. lesen!).

2. Über die Conncect-Box wird der D-LINK DIR 518 L als „verbundene Geräte“ folgender IP-Adresse angezeigt: 192.168.0.122/24. Wenn ich diese in den Browserzeile eingebe, passiert allerdings auch nicht. Warum kann ich den Router nicht direkt ansprechen?

Das würde funktionieren, wenn dein DIR nicht als Router, sondern als AP konfiguriert ist.

3. Eigentlich möchte ich gerne die WLAN-Funktion der Connect-Box nutzen. Wenn ich es richtig verstanden habe, könnte ich auch den Music everywhere DCH-M225 als Verbundes Endgerät ->Gerät hinzufügen einbinden). Somit müsste ich dann nicht mehr über den DIR 518 L gehen, um Musik vom Laptop über den DCH-M225 abzuspielen. Sind hier meine Mutmaßungen richtig? Kann mir hier einer weiter helfen? Erbitte sachdienliche Infos.

Dein DHC hat eine WPS Taste und die Connect-Box auch. Damit kannst du beide koppeln (s. jeweilige Anleitung - manchmal muss man 3 oder 5 Sekunden halten).

Danach kannst du dein DHC auch ohne DIR nutzen.


2018-09-19T16:55:57Z
  • Mittwoch, 19.09.2018 um 18:55 Uhr
Danke für die ersten brauchbaren Möglichkeiten. 

Habe jetzt schon einiges probiert, bin jedoch noch nicht am Ziel.

Die Endgeräte mit WPS-Taste und er Box verbinden ist wohl der richtige Weg, hat allerdings noch nicht funktioniert.


Habe den DIR 518 sowie auch den DCH in der Drahtlosen Filterliste. Allerdings funktioniert der DCH nicht. Warum auch immer.


Habe jetzt einmal die komplette Bedienungsanleitung der Connect Box von UM heruntergeladen und arbeite mich da jetzt durch.

2018-09-24T12:11:41Z
  • Montag, 24.09.2018 um 14:11 Uhr

"Drahtlosen Filterliste" ? Meinst du den MAC-Filter?

Mach den weg! Erst wenn alles eingerichtet ist, und du keinen weiteren Client mehr aufnehmen möchtest, kannst du dich da einarbeiten.