Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
miesi

UnityMedia Business statisches IPv6

Hallo,

wann kann ich endlich statisches IPv6 zu meinem UnityMedia Business 150 Tarif buchen? sixxs ist praktisch abgeschaltet, Huricane Electric hat immer wieder Hänger.

Es ist so unglaublich einfach und praktisch jede Kiste hinter der Fritzbox ohne portredirection frickelleien erreichen zu können.

UM/LGI kann doch IPv6, warum nicht für Business Kunden?

Grüße

Thomas
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2017-01-11T12:54:13Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 11.01.2017 um 13:54 Uhr
UM (Deutschland) hat nur IPv6/DS-Lite
Ausnahme BaWü, da konnten die privaten IPv4-Kunden kostenfrei dynamisches IPv6 bekommen.
Du willst nun noch einen Schritt weitergehen und das Ganze auch noch statisch haben.

Hier wird dir das sicher keiner beantworten können.
In einer Pressemitteilung im Sommer 2016 wurde so was mal in einem Nebensatz erwähnt. In der gleichen Mitteilung stand auch was wegen der vielen Wifi-Spots bis Ende 2016 drinn, die man heute noch vergeblich sucht.
2017-01-11T13:48:44Z
  • Mittwoch, 11.01.2017 um 14:48 Uhr
hajodele:
UM (Deutschland) hat nur IPv6/DS-Lite
Ausnahme BaWü, da konnten die privaten IPv4-Kunden kostenfrei dynamisches IPv6 bekommen.
Du willst nun noch einen Schritt weitergehen und das Ganze auch noch statisch haben.

Jein, UM hat die Technologie der WAN Mac meiner Fritzbox eine statitische v4 adresse zuzuweisen.

Wenn die einen fähigen DHCP Server haben dann sollte ja die v6 prefix delegation kein Problem sein. Business Kunden sollten dann auch mindestens ein /56 bekommen. (DTAG macht das ja auch)

Muß halt jemanden geben der das Kundencenter anpasst ("wolle v6") und mir dort die Möglichkeit gibt Nameserver einzutragen für meine v6 reverse Zone(n). HE kann das ja z.B.

2017-01-11T15:16:37Z
  • Mittwoch, 11.01.2017 um 16:16 Uhr
Momentan bekommen Business-Kunden bei UM gar keine IPv6. Wende dich da mal an die Geschäftskundenbetreuung, eventuell gibts doch Möglichkeiten. Allerdings hab ich da kaum Hoffnung.