Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
exe

Umstieg von ConnectBox auf eigene 6591 Fritzbox?

Hallo zusammen,


ich nutze seit Vertragsbeginn im Juli die ConnectBox und bin leider sehr unzufrieden mit dem Gerät. Die Oberfläche ist grausam, WLAN sehr instabil und ich habe generell das Gefühl das alles langsamer ist (im alten Vertrag hatten wir eine Fritzbox und mit der war ich zufrieden).


Nun Frage ich mich aber ob ein Umstieg auf eine eigene 6591 ohne Probleme möglich ist (denn von Problemen hatte ich in diesen 2 Monaten genug). 


Konkret sind die Fragen:

1. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht bzgl. Service? Sagt Unitymedia dann häufiger "Ist ihr Router und somit nicht unser Problem; Fehler liegt bei ihnen"

4,99€ im Monat für eine 6490 sind mir zu viel.


2. Ich habe etwas davon gelesen, dass die Fritzbox 6591 in einigen Regionen nicht richtig funktioniert (CASA). Ist das immer noch so? Wohne in NRW Märkischer Kreis.

Kann ich das auch irgendwo mit meiner ConnectBox einsehen?


3. Ich habe einen 3Play400 Tarif mit PowerUpload und DualStack. Lohnt sich überhaupt eine 6591 oder tut es auch ne 6490/6590. Die 6591 erscheint mir halt zukunftssicherer.

Außerdem habe ich gelesen, dass mit der 6591 die Latenzen/PINGs etwas besser sein sollen.


Vielen Dank schonmal

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2019-09-10T18:30:13Z
  • Dienstag, 10.09.2019 um 20:30 Uhr
Nachtrag: Es empfiehlt sich aber auf jeden Fall alles im Chat aktivieren zu lassen anstelle der Hotline oder? 
2019-09-10T19:06:10Z
  • Dienstag, 10.09.2019 um 21:06 Uhr
Die CMTS sind mittlerweile alle mit dem Update versorgt und da droht keine Gefahr mehr. Wenn du die Funktion "Diagnose und Wartung durch den Dienstanbieter zulassen (SNMP)" aktivierst, kann der Kundenservice (noch) die Daten deines Kabelmodems der 6591 auslesen, dann sollte auch kein "eigenes Gerät, nicht unser Problem" kommen.

Und ja, lass die eigene Box über den Chat aktivieren, das minimiert die Fehlermöglichkeit erheblich, da mit Copy&Paste gearbeitet werden kann.

Die 6490 würde ich mir nicht mehr holen, da sie zu alt ist und die 6590 kann nunmal kein Docsis 3.1, was ja im gesamten UM-Land bis Ende diesen Jahres aufgeschaltet werden soll.

Dateianhänge
    😄