Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
pad81

Umstellung Unitymedia 1play Internet 120k auf CableMax

Hi,

ich würde wirklich gern wissen, ob mein IPv4 Anschluss erhalten bleibt. Und hat schon jemand Erfahrung damit gemacht, ob nach der Umstellung und eventueller erhaltung des IPV4 auch so viele Packet Loss Fehler auftreten, oder ob das nur die ipv6 Anschluesse betrifft.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2020-03-23T19:47:14Z
  • Montag, 23.03.2020 um 20:47 Uhr
Normalerweise behällst du dein Anschlusstype. Sollte statt IPv4 dennoch auf DS-Lite umgestellt werden, hast du ein Anrecht auf Umstellung zurück auf IPv4, einfach bescheid geben.
2020-03-23T19:53:18Z
  • Montag, 23.03.2020 um 20:53 Uhr

Für mich ist das zwingende Voraussetzung. IPV6 kommt nicht in Frage. Es wäre schön, wenn noch jemand was zu dem Packet Loss sagen kann. Hab da echt ein wenig bammel vor. Ich muss allerdings gestehen, dass ich halt eh überlege ein reines Kabelmodem zu kaufen, da ich ein komplettes Netzwersystem von Unifi laufen habe.

Ich möchte hier zu dem Packet Loss noch erwähnen, dass ich damals von 3Play auf 1Play per Sonderkündigung herunter bin, weil ich abends ab 19Uhr kein TV mehr ohne Störungen schauen konnte. Ab 19 Uhr bis ca 23 Uhr kommen da bei mir irgendwelche Störstrahlungen rein.

Kurzum, ich bin total unentschlossen.

Dateianhänge
    😄