Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MI35

Trotz Kabelanschluss kein Internet?

Hallo
Ich wohne im heim und das heim guckt über unitymedia tv. Ist es möglich auch internet darüber zu bekommen?? Jeder kundenservice mitarbeiter sagte mir das an meiner adresse NUR Kabel tv verfügbar wäre Unser hausmeister sagte das ist völliger blödsinn was die da erzählen und meinte du kannst hier 150-400 mbits bekommen. Es wäre alles technisch möglich an unserer adresse. Nur der UM verfügbarkeitscheck zeigt jedes mal nur an das es nur kabel tv geben würde an meiner adresse ... Jetzt habe ich einen UM shop arbeiter gefragt und der meinte das es im system verbucht werden müsste und dann würde es klappen und er könnte mir dann auch was verkaufen. Kann es sein das die hotline mitarbeiter alle zu ahnungslos sind? Jetzt muss nach ostern unser chef vom heim dort anrufen und sich darum kümmern. Und dann würde alles gehen meinte der mitarbeiter im UM shop. Er sagte so das wäre nicht dein fehler sondern unitymedias fehler intern. Kann sowas sein? Wir haben im zimmer alle diese 4 loch dosen mit data,Radio,tv .

Und stimmt es das man als neukunde bei 2 play 150 zb auch 20 mbit upload bekommt?? Das wurde mir gesagt das UM es geändert hätte^^ . wäre jedenfalls mal cool.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
17 Kommentare
2018-03-27T17:33:58Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 19:33 Uhr
Nö, bisher gibt es beim JUMP150 nur 10 Mbit/s Upload, aber es scheint wirklich, das UM da was testet.
Die Verfügbarkeit richtet sich auch nach den örtlichen Gegebenheiten, da reicht eine einmal ausgesprochene Vermarktungssperre des Vermieters und UM darf dort kein Internet und Telefon schalten, selbst wenn es technisch machbar wäre.
2018-03-27T17:41:24Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 19:41 Uhr

ok danke für deine antwort. Aber ich denke mal wenn der eigentümer vom haus zustimmt wirds wohl gehen. 

2018-03-27T17:42:40Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 19:42 Uhr
Das muss er schriftlich gegenüber UM erklären. Dann gehts, aber das wird etwas dauern, bis das im System eingepflegt ist.
2018-03-27T17:55:35Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 19:55 Uhr
ok. nach ostern hoffe ich das es in gang kommt. alles ist besser als dsl 16k... trotzdem danke für deine hilfe  
2018-03-27T17:57:35Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 19:57 Uhr
Naja, DSL 16k mit DS nativ ist besser als Kabel mit bis zu 400k und DS lite...
2018-03-27T17:59:22Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 19:59 Uhr
MI35:
ok. nach ostern hoffe ich das es in gang kommt. alles ist besser als dsl 16k... trotzdem danke für deine hilfe  

Wenn wirklich eine Vermarktungssperre ausgesprochen wurde, rechne mal mit 6+ Monaten, bis das geändert wird.
2018-03-27T18:02:52Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 20:02 Uhr

echt? also die mitarbeiter meinten sie hätten keine probleme mit online spielen über pc oder xbox!

wem soll ich jetzt glauben^^ ? wir haben bei dsl 16k nur ipv4 und kein ipv6. also die bandbreite ist super schlecht! es kommen nur 1-9 mbit an.  

2018-03-27T18:04:21Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 20:04 Uhr
Hast du die Mitarbeiter mal gefragt, ob sie DS lite haben?
2018-03-27T18:07:06Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 20:07 Uhr
ja haben sie und der meinte er hätte mit steam /ipv6 keine probleme in cs go
2018-03-27T18:08:33Z
  • Dienstag, 27.03.2018 um 20:08 Uhr
Dann riskier es. Wenn der AFTR nicht überlastet ist, solltest du keine Probleme mit dem Ping bekommen.