Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Maat1985

Temporäre Internetprobleme

Moin 



wir haben seit geraumer Zeit immer mal wieder Probleme mit
dem Internet.


Irgendwann plötzlich sind Webseiten oder Internetdienste
plötzlich nicht mehr erreichbar. Dabei ist es egal welches Gerät (PC, Notebook,
2 Smartphone, unsere Alexas) und egal ob WLAN oder per LAN.


Meistens merken wir es sofort wenn Alexa Radio für uns im Büro
streamt und dieser wegbricht. Meistens gehen dann aber noch andere Dienste z. B.
VPN Verbindung zu unseren Firmen usw. so dass unsere Softwareprogramme (ERP,
Outlook, Intranetseite usw) geht. Aber dann kann man auch auf diesen Geräten
dann keine Seiten mehr aufrufen. Auch  kann man dann über die Smartphones
keine Internetapps mehr aufrufen etc. Manchmal geht auch der Radiostream nicht
mehr aber man kann z. B. Spotifymusik über Alexa hören.


Meistens behebt sich das ganze wenn man ein- oder mehrfach
den Router neustartet. Manchmal hilft das aber auch nicht und man muss dann wie
gesagt doch warten und mehrfach neustarten.


 


Auf der Ereignisanzeige in der Fritzbox sieht man vor den
Reboots keinerlei Fehlermeldungen. Wenn man den Router neustartet sieht man aber
dann auch meistens das auch zu einem Zeitserver nicht verbunden werden kann und
aber dann über eine andere IP zu einem anderen Zeitserver das ganze läuft.


 


Das Problem hat eigentlich unserer Meinung nach angefangen
nach dem Unitymedia mit Vodafone verschmolzen ist und dann so einige Monate
später eigentlich so seit ca. März.


 


Ich vermute jetzt das es bei Vodafone zeitweise
Routing-Probleme oder DNS-Server-Probleme gibt. Wie schätzt ihr das ein?


 


Kennt jemand ein Tool was man z. B. starten kann auf dem PC
wenn so ein Problem auftritt um zu „beweisen“ das solch ein Problem oder andere
Probleme bestehen?


Hast jemand sonst eine Idee was man mal testen könnte?


Der aktuelle DNS-Server wird laut meiner Fritzbox vom
Provider genommen. Vielleicht mal einen anderen probieren? 


 


Die automatische Einrichtung durch den Diensteanbieter
zulassen habe ich schon immer deaktiviert gehabt seit dem ich eine „freie
Fritzbox 6591 Cable“ habe.


Freue mich auf eure Meinungen und Tipps zu dem Problem.


Schöne Grüße Maat

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-06-17T10:19:24Z
  • Mittwoch, 17.06.2020 um 12:19 Uhr
Hi @Maat1985


Welchen Anschlusstyp hast du (DSLite oder Dual Stack)?
Hast du das bereits mal als Störung bei unseren Guides der Social-Media-Hilfe gemeldet?

https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/


und @Cora1007:

Ich verstehe deinen Unmut absolut, es ist wirklich frustierend, wenn man sich andauernd wieder melden muss um eine Störung zu melden. Leider ist es mir hier in der Community nicht möglich in dein Kundenkonto zu schauen aber hat die Technik dir mal genauere Rückmeldung gegeben ob es sich um eine Auslastung handelt oder mehr Angaben zur Ursache gegeben?

Sonnige Grüße an Euch

Ida

11 weitere Kommentare
2020-06-30T12:17:56Z
  • Dienstag, 30.06.2020 um 14:17 Uhr
IdaUM:
@Maat1985

Ich wollte den Anschlusstyp wissen um einen Zusammenhang feststellen zu können. Bei einigen Kunden sind nur bestimmte Seiten betroffen und der Anschlusstyp spielt dabei oft eine Rolle

Gut, dass es nun wieder bei dir funktioniert

Ich wünsche dir noch einen entspannten Tag.

Herzliche Grüße
Ida

Hallo Ida,


hatte soeben wieder ein Ausfall auch mit den Google DNS.


Es gibt keine besonderen Nachrichten in der Ereignisanzeige in der Fritzbox. Auch gibt es keine Störungen in der "Kabel-Informationen" Page der Fritzbox außer diese hier - hilft das weiter? 


30.06.2020
14:09:34
CM-STATUS message sent. Event Type Code: 16; Chan ID: 32; DSID: N/A; MAC Addr: N/A; OFDM/OFDMA Profile ID: 2.;CM-MAC=2c:91🆎84:1f:98;CMTS-MAC=00:01:5c:73:ba:73;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;
30.06.2020
14:09:18
MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=2c:91🆎84:1f:98;CMTS-MAC=00:01:5c:73:ba:73;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;

01.01.1970
01:01:47
RNG-RSP CCAP Commanded Power Exceeds Value Corresponding to the Top of the DRW;CM-MAC=2c:91🆎84:1f:98;CMTS-MAC=00:01:5c:73:ba:73;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.1;


Über der Eingabeaufforderung kann man einen tracert [WEBSEITENURL] machen. Dieser zeigt allerdings nur den Weg bis zur Fritzbox.


Ein Neustart hat das Problem wieder behoben.


Was ist denn da los bei euch? 

2020-07-08T13:36:37Z
  • Mittwoch, 08.07.2020 um 15:36 Uhr
Hi ihr Beiden

@Cora1007 unsere Social-Media-Guides findest du hier: https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/ -> schau bei *Community & Social Media*, scroll dann etwas runter um die Kanäle zu sehen

@Maat1985 ich kann dir da wirklich leider auch nur die Guides der Social-Media-Hilfe raten, leider kann ich von hier aus nicht weiter reinschauen um dir weiterhelfen zu können.

Ich wünsche euch Beiden wirklich von Herzen, dass sich baldig alles klären lässt.

Beste Grüße
Ida

Dateianhänge
    😄