Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hzrD

T3 time-outs führen zu Verbindungsabbrüchen

Hi,


vor ein paar Monaten bin ich von meinem alten Vertrag auf einen neuen 3Play 150 Vertrag umgestiegen. Dadurch hab ich eine Connect Box und eine Horizon Box bekommen. Da ich nur einen Data Anschluss habe, benutze ich den Splitter von UM. Im ersten Monat lief alles gut, aber seitdem gibt's ab und zu T3 time-outs, die dann zu einem Verbindungsabbruch führen. Das passiert jetzt sogar 2-3 in der Woche. 

Laut UM ist mit der Leitung alles okay. Ein Techniker war auch schon da, der war allerdings nur im Keller und nicht in der Wohnung an der Connect Box und meinte, er hätte ein paar Werte korrigiert und jetzt müsste alles gut sein. Das war es dann auch für ein paar Tage und jetzt gab es gerade eben wieder T3 time-outs mit Verbindungsabbruch.


Kann das an einer defekten Connect Box liegen? Sollte ich sie austauschen lassen oder gibt's noch andere Lösungsvorschläge? Ich habe mir schon überlegt, einen anderen Router zu kaufen und die Connect Box nur im Modem-Modus zu betreiben, allerdings wird der mir gar nicht angezeigt.


mfg


EDIT: Laut google Recherche ist meine Upstream Signalstärke wohl etwas niedrig. (siehe Anhang)


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2018-10-13T14:13:02Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 13.10.2018 um 16:13 Uhr
Hallo, könnte auch an den Splitter liegen. Lass dir kostenlos eine MMD vierer Dose installieren. Eine für die Horizon und ein Datenkabel für die CB. Dann brauchst du den Splitter nicht mehr. Ich habe als Neukunde dies bekommen.

Gruß