Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Andreas1960

Ständige Internetunterbrechungen beim WLAN (Verbindungsabbrüche)

Hallo,
ich habe die Fritzbox 6490 und seit 01.09.2018 den Tarif 2play FLY 400 im Einfamilienhaus. Fritzbox im Keller, Access Pointer als Verstärker (300 Mbps Wireless N Access Point) im 1. OG, in den Räumen zusätzlich Repeater. Superschnelles Surfen 😃. Surfen mit PC am Internetkabel kein Problem. Ich nutze aber auch vor allem Spotify und die bose soundtouch box zum Musikhören. Die Box wird kabellos über den WELAN-Router gesteuert. Von Spotify aus kann ich die box steuern. Auch Internetradio höre ich so. Endgeräte sind samsung Tablett, samsung Handy und apple Handy.

Durch ständige Verbindungsabbrüche (es läuft, dann Abbruch, dann läuft es wieder, danach wieder Abbruch usw.) - auf allen Endgeräten, die mit WELAN verbunden sind - vornehmlich in den Abendstunden und vor allem Samstagabend zwischen 19:00 Uhr und 23:00 Uhr ist ein Musikhören nicht möglich, weil andauernd die Musik unterbrochen wird. Auch setzt morgens das Radio schon mal aus, sehr ärgerlich. Tagsüber, wenn alle Welt am arbeiten ist, habe ich dieses Problem noch nicht wahr genommen.

Hat jemand eine Lösung?

Vor allem, wer kann mir helfen? Bin kein besonderer Technikfreak. Den Access Pointer hat mir auch ein Elektroniker installiert.

Andreas

 
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2018-12-20T17:55:33Z
  • Donnerstag, 20.12.2018 um 18:55 Uhr
So was läßt sich nur vor Ort regeln.
Ich werde es jedenfalls nicht versuchen.
Hast du keinen Bekannten, der die besten Standorte und Alternativen feststellen kann.
(Der 1. Fehler war schon mal die Fritzbox im Keller)
2018-12-20T21:08:41Z
  • Donnerstag, 20.12.2018 um 22:08 Uhr
Hallo Plumper,
der ungünstige Kellerstandort der Fritzbox soll durch den Accesspointer ausgeglichen werden. Das frage ich nochmal vor Ort nach.
Danke für den Hinweis.
Viele Grüße
Andreas