Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Bekir10

Ständige Internetabstürze

Hallo,


ich habe seit mehr als 3 Wochen das Problem, dass unser Internet (WLAN und LAN) unregelmäßig für 10-300 Sekunden ausfällt. Bei Geräten, die über WLAN verbunden sind tritt das Problem allerdings viel öfter auf, als bei Geräten, die mit LAN verbunden sind. Nach drei Anrufen bei der Hotline schrieb man mir eine SMS, in der stand, ich solle die Leasetime in den DHCP Einstellungen auf 604800 verändern. Danach sollte ich das Modem auf die Werkseinstellungen resetten. Beides half nicht, sodass ein Techniker verständigt wurde, der das Modem und alle dazugehörigen Kabel wechselte. Das Problem besteht allerdings weiterhin.

Auf unserer Straße werden die Gas und Wasserleitungen erneuert, weshalb es einige Bohrungen am Boden gab. Könnte das Problem daher kommen und wenn ja, wen muss ich verständigen, damit das Problem schnellstmöglich behoben wird, denn sonst sehe ich mich gezwungen, den Vertrag zu kündigen.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2018-11-11T18:20:58Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 11.11.2018 um 19:20 Uhr
Hallo,

UM Techniker war vor Ort und hat soweit die Geräte getauscht. Es könnte schon Internet Unterbrechungen von den Bohrungen im Boden kommen. Du schreibst ja, dass diese kurzzeitige Unterbrechungen erst seit 3 Wochen ist. Bevor du kündigst würde ich erstmal abwarten, bis die Bohrungen abgeschlossen sind. Vielleicht löst sich das Problem von selbst.
2018-11-11T18:50:49Z
  • Sonntag, 11.11.2018 um 19:50 Uhr
Die Bohrungen sind bereits abgeschlossen. Wenn es an den Bohrungen läge, dann sollte das Problem doch behoben sein, wenn sie nicht aktiv bohren. Dies ist aber nicht der Fall.

Meine Vermutung ist, dass beim Bohren vielleicht die Leitungsstränge beschädigt wurden. Kann ein Techniker das überprüfen?

2018-11-11T20:01:33Z
  • Sonntag, 11.11.2018 um 21:01 Uhr
Das könnte nur ein Netzebene-3-Techniker überprüfen, nicht derjenige, der ins Haus kommt.
2018-11-16T19:21:40Z
  • Freitag, 16.11.2018 um 20:21 Uhr
Ich habe das Problem in der alten Wohnug auch gehabt.
Siehe: Ich habe aber den alten Horizon HD Recorder v1 von Samsung gehabt über den alles TV, Internet und Telefon lief. Nach dem Umzug hat UM ihn gegen Connect Box und Horizon Box v.2 ausgetauscht. Jetzt ist alles OK. Deswegen kann ich nicht sagen ob es daran lag dass die alte Box übalastet war oder dem UM Hausanschluß.

Gruß

2018-11-17T11:43:47Z
  • Samstag, 17.11.2018 um 12:43 Uhr
Besitze die Connect Box und sie wurde bereits einmal vom Techniker ausgetauscht.
2018-11-17T12:20:34Z
  • Samstag, 17.11.2018 um 13:20 Uhr

Es muss nicht unbedingt sein dass es an WLAN Geräten öfters passiert. Du empfindest es nur so, weil es länger dauert bis die Verbindung wieder da ist.

Aber wie Thorsten schon sagte, Netzebene-3-Techniker.

Die Hotline quälen wegen Überprüfung.


lg