Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MrIncredible

Speedtest von UM mit schlechter Downloadgeschwindigkeit - Bilder

Hi zusammen,

ich habe seit Wochen das Problem, dass die gebuchten Mbits im Downloadbereich nicht zur Verfügung stehen.
Wie man auf dem Foto erkennen kann war die Downloadgeschwindigkeit vom 18.01-19.01 miserabel, dann für einen Tag im Normalbereich und dann wieder miserabel und dann ab dem 22.02 auf einmal von 0,3 um 23:36 auf 298,5 MBit um 23:43. Dann am 24 wieder in Ordnung.

Habe dann erst wieder am 16.02 gemessen und seinem halt die roten Ziffern bekommen.

Dazu muss gesagt werden, dass am 19.01 morgens jemand von UM hier war und alles geprüft hat. Laut ihm ist es ein größerer Fehler, der nicht nur unsere Wohnung aber auch die anderen, nicht nur in dem Haus, sondern in dem kompletten Bereich betrifft. Komisch, dass es dann am 20.01. auf einmal ging.

Am 23.01 war wieder jemand da, der dann meinte alles wäre in Ordnung und es läge keine Störung vor. Test sehen auch dementsprechend aus.

Was wäre jetzt der nächste Schritt?

Danke
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-02-19T23:00:31Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 00:00 Uhr
zum Modem kommt ja die volle Bandbreite an, als liegt es ja im Bereich der lokalen Netzwerkseite, Client, Browser,Betriebssystem etc. (windows 10,Firefox?).Die Frage ist auch ob der Client eine 100 Mbit Netzwerkarte hat.Gemessen sollte natürlich mit Lan.
Was zu entnehmen ist, dass hier eine Fritzbox 6490 verwendet wird,war da nicht irgendwie eine Einstellmöglichkeit, 100Mbit/s, oder 1000 Mbit/s?,so das die Netzwerkport eingestellt werden kann?

Für mich ist immer eine Testkriterium ein Linux bzw. Knoppix-CD. Download über Jdownolader2 oder Kget.Im Terminal(shell) kann man noch mit iperf die einzelnen Schnitstellen prüfen. https://wiki.ubuntuusers.de/iperf/.was anderes ist für mich nicht aussagekräftig.

Über mein Ansichten von Windows 10 habe ich mich schon geäußert, bzw z:b.Verteilung von Updatepaketen.

https://www.webmacher-faq.de/index.php/faqs/betriebssysteme/965-windows-10-bremst-meine-internetverbindung-durch-updateverteilung-warum
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2018-02-19T21:45:41Z
  • Montag, 19.02.2018 um 22:45 Uhr
Hast du mal mit nem anderen Speedtest gegen geprüft? Ich denke mit dem UM Speedtest stimmt was nicht, erreiche dort auch nie die gebuchte Geschwindigkeit. Teste mal bitte gegen mit z.B.: Speedtest.net (Server Kom MITT Ratingen) oder wieistmeineip.de.

Erreichst du dort die volle Leistung?
Grüße
2018-02-19T22:19:12Z
  • Montag, 19.02.2018 um 23:19 Uhr
Gleiches Problem seit Tagen (40476, Düsseldorf), Bandbreite nur etwa 10 Mbit (50 Mbit gebucht) und auf Dauer, bin Business Kunde mittlerweile...
Richtige Antwort
2018-02-19T23:00:31Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 00:00 Uhr
zum Modem kommt ja die volle Bandbreite an, als liegt es ja im Bereich der lokalen Netzwerkseite, Client, Browser,Betriebssystem etc. (windows 10,Firefox?).Die Frage ist auch ob der Client eine 100 Mbit Netzwerkarte hat.Gemessen sollte natürlich mit Lan.
Was zu entnehmen ist, dass hier eine Fritzbox 6490 verwendet wird,war da nicht irgendwie eine Einstellmöglichkeit, 100Mbit/s, oder 1000 Mbit/s?,so das die Netzwerkport eingestellt werden kann?

Für mich ist immer eine Testkriterium ein Linux bzw. Knoppix-CD. Download über Jdownolader2 oder Kget.Im Terminal(shell) kann man noch mit iperf die einzelnen Schnitstellen prüfen. https://wiki.ubuntuusers.de/iperf/.was anderes ist für mich nicht aussagekräftig.

Über mein Ansichten von Windows 10 habe ich mich schon geäußert, bzw z:b.Verteilung von Updatepaketen.

https://www.webmacher-faq.de/index.php/faqs/betriebssysteme/965-windows-10-bremst-meine-internetverbindung-durch-updateverteilung-warum
2018-02-20T07:48:55Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 08:48 Uhr
Sie haben vollkommen Recht, danke für den Hinweis, ich habe heute die Bandbreite per LAN direkt an Unitimedia Modem gemessen (von einem Rechner mit WS 2008 R2), die volle Banbreite (50 Mbit) ist da, das Problem liegt tatsächlich an lokalem Netzwerk.
2018-02-20T12:46:19Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 13:46 Uhr
Mahlzeit,

Horst, du bist mein Held.
Du hattest Recht, in der Box war für Lan 4 der Power Mode aus. Somit nur 100Mbit. Jetzt geht es einwandfrei mit Kabel.

Habe dann für Iphone und Konsorten 5GhZ ausgewählt und siehe da, ebenfalls eine deutliche Steigerung.

DAnke 👍🏽