Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
franzisco-jose

Sophos RED 15w hinter Connect Box betreiben

Hallo!

Meine Tochter arbeitet
zeitweise im Elternhaus per Home-Office und nutzt dazu ein von Ihrer Firma
bereitgestelltes “Sophos RED 15w“, den sie hinter meinen Router schaltet.


Zur Zeit bin ich bei der
Telekom, 16 MB Flatrat und Vodafon DSL-Router EasyBox 602. Die
Internetverbindung vom Home-Office-Rechner meiner Tochter mit Ihrer Firma über die
EasyBox 602 und den Sophos RED 15w funktioniert einwandfrei.


 


Ich erwäge zu Unitymedia
zu wechseln.


Von Unitymedia bekäme ich
den Kabelrouter Connect Box.


Meine Frage:


Kann man an dem
Unitymedia Kabelrouter "Connect Box" das Remote Ethernet Devices
(RED) zum Aufbau verteilter Netze:


"Sophos RED 15w WiFi
Appliance - RED15w"


sicher und problemlos betreiben?


 


Im voraus vielen Dank für Eure Antworten,




Franz-Josef

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2019-04-27T18:52:34Z
  • Samstag, 27.04.2019 um 20:52 Uhr
Wenn das Firmennetzwerk IPv6 unterstützt, kann deine Tochter den problemlos nutzen. Falls das VPN IPv4 only konfiguriert ist, kann es Probleme geben. Dem kann aber abgeholfen werden, indem entweder der Chef bzw. dessen IT IPv6 implementieren oder du den Power Upload buchst und den Anschluss von DS lite (nur eine öffentlich erreichbare IPv6-Adresse und IPv4 über den DS -lite-Tunnel) auf Dual Stack nativ (IPv4 und IPv6 öffentlich erreichbar) umstellen lässt.
2019-05-01T09:35:26Z
  • Mittwoch, 01.05.2019 um 11:35 Uhr
Hallo Torsten,
vielen Dank für Deine Info! Meine Tochetr wird sich an den IT-Spezialisten in Ihrer Firma wenden, sobald der aus seinem Urlaub zurück ist. Ich gebe nachher eine Rückmeldung, wie es ausgegangen ist.
Herzliche Grüße,
Franz-Josef
2019-06-06T10:08:27Z
  • Donnerstag, 06.06.2019 um 12:08 Uhr
Hallo Torsten,
die Umstellung auf den Unitymedia Kabelrouter "Connect Box" ist problemlose abgeschlossen. Meine Internetverbindung übertrifft die spezifizierten Werte. Die Internetverbindung vom Home-Office-Rechner meiner Tochter mit Ihrer Firma über den Unitymedia Kabelrouter "Connect Box" und den Sophos RED 15w funktioniert ebenfalls einwandfrei.
Vielen Dank für Deine Antwort,
herzliche Grüße,
Franz-Josef