Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
AReiter

Seit gestern nur noch 2Mbit an einer 150er Leitung mit Fritzbox 6490 Cable

Hallo,


 ich nutze einen 3Play Anschluss mit 150Mbit an einer eigenen Fritzbox 6490 Cable.

Seit gestern ist laut Kabel-Info der Download bei 2,3Mbit und der Upload bei 262 kbit...


Auch der Vodafone Speedtest bestätigt 2 Mbit Down und 0 Up bei einem Ping von 19ms.


Neustarten der FB und Stromlosmachen der FB und des Splitters haben nichts gebracht. Die Werte bleiben unverändert.


Anbei mal ein paar Screenshots. Vielleicht hat ja jemand eine Idee?


Danke und Gruß

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-04-15T18:37:30Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 20:37 Uhr
Die Geschwindigkeit. UM/VFW drosselt bei Zahlungsrückstand von mind. 1 Monat den Anschluss auf 2 Mbit/s down und 0,2 Mbit/s up, außerdem sind abgehende Telefonate gesperrt. Du wirst darüber eigentlich mit der Zahlungserinnerung informiert. Schau mal ins Online Kundencenter, ob da ein Brief hinterlegt ist.
7 weitere Kommentare
2020-04-15T18:30:27Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 20:30 Uhr
Dein Anschluss ist (meist aufgrund Zahlungsrückstand von mind. 75 €) gedrosselt.
2020-04-15T18:35:07Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 20:35 Uhr

Erst einmal danke für die schnelle Antwort.


Einen Zahlungsrückstand kann ich ausschließen. Die buchen fröhlich ab und haben auch sicher ihr Geld. Was lässt dich vermuten, dass der Anschluss absichtlich gedrosselt wurde? Und sollte ich da nicht auch darüber informiert werden?


Gruß Andreas

Richtige Antwort
2020-04-15T18:37:30Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 20:37 Uhr
Die Geschwindigkeit. UM/VFW drosselt bei Zahlungsrückstand von mind. 1 Monat den Anschluss auf 2 Mbit/s down und 0,2 Mbit/s up, außerdem sind abgehende Telefonate gesperrt. Du wirst darüber eigentlich mit der Zahlungserinnerung informiert. Schau mal ins Online Kundencenter, ob da ein Brief hinterlegt ist.
2020-04-15T18:40:58Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 20:40 Uhr
Es ist keine Nachricht in meinem Postfach, das habe ich gerade geprüft und die Rechnungen stehen alle auf abgebucht. Auch das Telefonieren nach außen ist möglich.
2020-04-15T18:43:17Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 20:43 Uhr
Zeigt die Fritzbox denn tatsächlich die 2 Mbit/s an oder nur der Speedtest?
2020-04-15T18:45:39Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 20:45 Uhr
Oh wow ich sehe gerade was, die schicken mir Mails und Briefe auf eine falsche Adresse und drohen mit der Drosselung wegen einer Schadsoftware auf meinem NAS. Das muss ich mir dann doch mal genauer anschauen. Danke für das auf die richtige Spur bringen!
2020-04-15T18:46:40Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 20:46 Uhr
Gerne :)
2020-04-16T00:47:55Z
  • Donnerstag, 16.04.2020 um 02:47 Uhr
Auf einem NAS sollte zwingend ein Anbtivirenscanner installiert sein.

Zudem sollten ausschließlich benötigte Ports geöffnet werden. Dies sind optimalerweise nur die VPN Ports.

Dateianhänge
    😄