Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
testtesttesttest

Sehr schlechter Ping jeden Tag zwischen 17 und 22 Uhr seit Connect Box

Wir sind nun schon mehrere Jahre Unitymedia Kunden und waren auch immer Zufrieden mit dem Service (2play COMFORT 120 Packet). Vor 4 Monaten haben sie uns dann die neue Connect Box angeboten und als kostenloses Upgrade angepriesen, was wir natürlich annahmen. Damit begannen die Probleme. Der Internet Ping geht täglich am späten Nachmittag durch die Decke (150-200ms auf Server in Luxemburg und Frankfurt welche vorher nur 15-30ms hatten) und bleibt dort bis ungefähr 22-23 Uhr. Außerdem stürzt die Box auch regelmäßig ab und muss dann manuell neugestartet werden. Ich habe sie bereits 2 Mal auf Werkszustand zurückgesetzt und es hat nichts gebracht. Hotline habe ich 3 mal angerufen; 3 mal haben sie gesagt sie kümmern sich drum; und 3 mal passierte nichts. Online Gaming sowie Online Telefonie (Discord, Teamspeak, Skype) sind in diesen "Stoßzeiten" unmöglich geworden. Das Problem wurde auf verschiedenen Geräten, natürlich über LAN-Verbindung festgestellt. Der hohe Ping tritt auch auf, wenn nur ein einziges Gerät, mit dem Netzwerk, verbunden ist.

Meine Fragen: Könnte es noch andere Faktoren für diese Probleme geben als eine defekte Connect Box?
Kann ich einfach von UM eine neue Connect Box, oder noch besser, unsere alte kleine schwarze Box anfordern, und wenn ja, würde uns dass dann Geld kosten?

Schon mal im Voraus: Danke für eure Antworten
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
23 Kommentare
2018-02-19T01:15:47Z
  • Montag, 19.02.2018 um 02:15 Uhr
Welchen Verbindungstyp hast du? IPv4 only, Dual Stack oder DS lite?
2018-02-19T16:14:42Z
  • Montag, 19.02.2018 um 17:14 Uhr
@Torsten
Danke für die Antwort! Im Kundencenter steht "DS LITE".
2018-02-19T21:09:34Z
  • Montag, 19.02.2018 um 22:09 Uhr
Dann hast du nur eine private, öffentlich nicht erreichbare IPv4-Adresse. Dein gesamter IPv4-Verkehr wird über das AFTR getunnelt und das ist der Flaschenhals. Da sich dieses Gateway sehr viele Kunden teilen, ist das natürlich zu Stoßzeiten ausgelastet und dadurch für den einzelnen Kunden extrem langsam. Da hilft leider nur immer wieder die Störung zu melden und Speedtests zu machen, die Ergebnisse dokumentieren und nachweislich schriftlich eine angemessene Frist (2-3 Wochen) zur endgültigen Behebung setzen. Du kannst natürlich auch die Beschwerdestelle der Bundesnetzagentur hinzuziehen, wenn du selbst mit der Beschwerde nicht weiter kommst.
2018-02-19T22:43:34Z
  • Montag, 19.02.2018 um 23:43 Uhr
@Torsten
Danke für die ausführliche Antwort!
Dann weiss ich ja bescheid und weiss wo das Problem liegt. Kann ich nicht einfach anfordern, dass sie diesen Wechsel rückgängig machen? Soweit ich weiss haben sie uns damals, von sowas, nichts gesagt. Ich finde es echt dreist, dass die mit der Connect Box als Köder, uns in diesen Flaschenhals reinziehen. Das mit dem immer wieder Störung melden glaube ich wird nicht so viel bringen, denn von meiner Erfahrung haben die meisten an der UM-Hotline noch weniger Ahnung von sowas als ich. Zu den Speedtests: 80% der UM-Speedtests zeigen keine Probleme und die richtigen Zahlen mit nur erhöhtem Ping, was der Test als "akzeptabel" abtut. 
Ausserdem habe ich gelesen, dass die nichts tun werden weil mir ein guter Ping nicht vertraglich garantiert wird. Aus diesem Grund soll die Bundesnetzagentur mir auch nicht helfen können. Ich weiss aber nicht ob das stimmt. 
2018-02-19T23:23:47Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 00:23 Uhr
Mach den Test der Bundesnetzagentur unter www.breitbandtest.de, allerdings nur über eine LAN-Verbindung. WLAN bringt da gar nichts.
Seit wann genau bist du Internet-Kunde von UM? Wenn du bereits vor April 2013 Kunde warst, hattest du IPv4, erst danach gabs die allgemeine Umstellung für Neukunden im Privatsegment. Wenn du also nicht nur durch die Horizon IPv4 hattest, kannst du über den Kundenservice eine Rückumstellung verlangen. Wende dich dafür am besten an den Chat unter http://www.unitymedia.de/services/kontakt/. Einfach runterscrollen bis "Chatten Sie mit uns" und nicht von UBO verwirren lassen. Die Servicezeiten des Chats sind mo-fr von 8-20 und sa von 8-16 Uhr.
2018-02-20T01:25:50Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 02:25 Uhr
Habe sehr ähnliche Probleme mit der Connect Box. Waren davor 2play 120 Kunden. Sind umgestiegen auf 2 play 200. Hatten davor die Fritzbox alles lief tadelos. Diese wurde durch die Connect Box ersetzt seit dem nur noch Probleme. Wir sind nicht umgestiegen auf mehr Leistung damit wir schlechteres Internet haben. Die Connect Box pfeifft manchmal. 2.4 GHZ fällt immer mal komplett aus. Über 2.4 Ghz und 5 Ghz gibt es Tage da habe ich einen Ping bis 500! Sind seit mehreren Jahren Unitymedia Kunden, das kann es nicht sein. Was kann man dagegen machen?

Ich habe IPv4 kein IPv6
2018-02-20T16:05:10Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 17:05 Uhr
@Torsten
Leider sind wir erst seit 2015 bei UM, also bleibt mir nur noch die Leute an der Hotline zu nerven bis die was machen. Wenn das nichts bringt, dann muss eben der Anbieter gewechselt werden. Eigentlich schade, war ja, wie gesagt, sonst immer zufrieden. Wenn ich von diesem ganzen Zirkus gewusst hätte, hätte ich die Connect Box nie angenommen. 
Den Test der Bundesnetzargentur habe ich gemacht. Der zeigt leider aber den Ping nicht an und ist daher nicht wirklich hilfreich.
Trotzdem danke für deine Hilfe!

Bonus Edit: Habe gerade bei UM angerufen und ihnen haargenau das Problem mit der AFTR erklärt und die nette Dame meinte nur, dass sie eventuell einen Technicker bei uns vorbeischicken um das zu lösen. Befindet sich AFTR in meinem Haus? Wenn nicht,  dann scheint es, als würden sie nur ihre standart Sätze runterreden ohne zu wissen was sie tuen sollen, oder was ich von ihnen will. Einfach Top! :/
2018-02-20T16:27:08Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 17:27 Uhr
Bei der Breitbandmessung nennt sich der Ping "Laufzeit" und erscheint in den Ergebnissen nach DL und UL
Übrigens ist der Ping in den Angaben nicht relevant
2018-02-20T17:29:25Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 18:29 Uhr
@Plumper
Also ich sehe da keine Laufzeit. Du meinst bestimmt den Speedtest von UM.
Ausserdem ist der Ping für mich sehr relevant, da er bei mir das einzige Problem darstellt. Die DL und UL Geschwindigkeiten stimmen ja soweit, nur der Ping eben nicht.
  • Unbennant.jpg
    Unbennant.jpg
2018-02-20T17:40:23Z
  • Dienstag, 20.02.2018 um 18:40 Uhr
Habe auch Probleme mit dieser scheiss Box. Zuvor Arris Modem 120er Leitung. Ping in allen Spielen super Top! Jetzt Connect Schrott 150er leitung. Jedes Spiel zeigt connection und Latenzprobleme an obwohl der Ping laut Spiel gut ist. Unspielbar teilweise!

Hundert mal ausgesteckt, Treiber alle neu, Problem nach wie vor vorhanden. Ruft man bei diesen Affen an heisst es "Leitung alles ok, sehen kein Problem!"

Nur komisch das vorher die gleiche Hardware an der Schrott Box hing und da alles funktioniert hat.
Lasse mir das nicht weiter gefallen. Die sollen mir eine Fritzbox schicken oder ich werde meinen Vetrag wegen "Hardwareschrott" kündigen!

Dateianhänge
    😄