Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Grabbi

Schlechte Datenrate nach Wechsel von 2Play 150 auf Vodafone CableMax 1000

Hallo zusammen!!!

 


Seit der Umstellung von 2Play 150 (der durchgehend Stabil
auf maximum lief) auf Vodafone CableMax 1000 ist die tatsächliche Bandbreite im
Download und Upload durchgehend weit unter den Werten von 2play 150 und
schwankt sehr stark. Teilweise habe ich Downloads von nur 400kbit die Sekunde.
Ich habe mehrere Speedtests gemacht von Google oder Vodafone, mit Verschiedenen
PC´s Diversen  Lan Kabeln (Neue Cat7). Ich habe die FRITZ!Box 6591 Cable auch schon mehrmals
neu gestartet und Stromlos gemacht. Die Fritzbox hatte ich auch zuvor mit 2Play
150 und lief problemlos. Laut Vodafone und auch die Werte der Fritzbox, liegen
1095,7 Mbit/s Download und 54,8 Mbit/s Upload an. Eine Störungssuche per Fernwartung wurde schon gemacht von Vodafone und bekam eine SMS das die Störung behoben sei, aber es blieb alles wie gehabt.


Ich bin verzweifelt und finde den Fehler nicht und wäre Froh wenn mir da jemand Helfen kann.


MfG Grabbi


Hab noch die Tabelle hinzugefügt von den Speedtests

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2020-03-08T22:14:59Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 23:14 Uhr
Ja ist leider bei vielen so! Bei mir auch! Sollte sich da keine Lösung finden mache ich meinen Widerruf! Einfach unglaublich! Bei mir zeigt die Fritzbox auch alles richtig an! Allerdings habe ich gesehen das ich bei manchen Kanälen Fehler habe und in diesem Info Feld sind auch ein paar Fehlermeldungen
2020-03-09T11:44:56Z
  • Montag, 09.03.2020 um 12:44 Uhr
Ja das ist schade. Das mit den Kanälen schaue ich auch mal nach.
2020-03-09T12:40:49Z
  • Montag, 09.03.2020 um 13:40 Uhr
Bei mir auch. 2Play 200 mit mindestens 200 MBit/s per Lan. WLAN war
oft schlecht. Selbst wenn man 30 cm neben der Connect Box stand. Jetzt
nach dem Wechsel auf CableMax1000 mit der Vodafone Station ist es noch
viel schlimmer. LAN top über 1000 MBit/s. WLan fast unbrauchbar.
Kann eigentlich nicht sein, dass Vodafone so einen Schrott liefert.
2020-03-09T15:11:44Z
  • Montag, 09.03.2020 um 16:11 Uhr
Der Download ist doch völlig irrelevant. Wie hoch parallel arbeitet ihr denn, als dass ihr das Gigabit wirklich 24/7 benötigen würdet?

Mich würde eher interessieren, wie hoch bei eurer Überlastung der Upload synced und wie viel tatsächlich bei euch im Upstream durch die Leitung geht.

Bei 40 € würde ich mich nicht am Download aufhängen, so lange er die 200 MBit/s überschreitet. Für mich selbst ist der Gigawahn-Tarif nur ein willkommenes Sprungbrett aus Business heraus. Da zahle ich 36 € für 200/15. Cable Max lohnt sich darum schon allein des Uploads wegen (wenn dieser funktioniert). Das bekommt ihr so auch nirgendwo sonst. Bei DSL sind 40 MBit/s das Höchste der Gefühle.
2020-03-09T15:23:00Z
  • Montag, 09.03.2020 um 16:23 Uhr
Ich rede ja von Down- und Upload. Und das es schlechter ist als vorher mit der 150er Leitung. Das ist das Problem. Ich erwarte was besseres und bekomme was schlechteres.
2020-03-09T15:24:59Z
  • Montag, 09.03.2020 um 16:24 Uhr
Naja würde der Download und Upload zumindest stabil sein wäre mir das wurst egal ob 1000 Mbit oder nicht! Aber diese Schwankungen sind so extrem das alles drunter leidet, auch der Ping! Mein Upload geht schon den ganzen Tag nicht über 1 Mbit! Speed nur um die 100 Mbit! Ich habe den Cable Max 500 mit Powerupload! Gestern waren es wieder komplett andere Werte! Wichtig ist einfach nur eine stabile Leitung! Naja morgen kommt der Techniker, mal sehen ob der was richten kann!
2020-03-09T15:28:23Z
  • Montag, 09.03.2020 um 16:28 Uhr
Wär cool wenn du was schreiben könntest wenn er da war.
2020-03-10T14:56:34Z
  • Dienstag, 10.03.2020 um 15:56 Uhr
Also der Techniker war da, er hat alles nochmal richtig eingestellt, anschließend Speedtest gemacht und alles soweit gut 530 Mbit Download und 35 Mbit Upload, da der Upload zu wenig war wollte er das mit Unitymedia noch besprechen und die machen das noch! Jetzt aber zum Hauptproblem, ca. 20 Minuten später nur noch Max 80-90 Mbit und Upload bei etwa 30Mbit, hmm Fritzbox neugestartet und die Werte waren wieder so wie als der Techniker das Haus verlassen hat, 30 Minuten später wieder das selbe Problem, wieder Max nur 80-90 Mbit Download, nun etwas genauer jetzt geschaut seit heute Nachmittag und mir fällt auf immer sobald nur noch 80-90 Mbit verfügbar sind bringt der Kanal 5 in der Fritzbox massive Fehler! Kann jemand was dazu sagen woran das liegen könnte?! Erst wenn ich den Router wieder Neustarts bleiben die Fehler 20-30 Minuten aus bis das Problem von vorne beginnt!
2020-03-10T16:00:23Z
  • Dienstag, 10.03.2020 um 17:00 Uhr
Ich habe gerade mit einem Techniker Telefoniert und soll die Fritzbox auf Werkseinstellung zurücksetzen, da es anscheinend Probleme gab beim Update der Fritzbox. Hab jetzt nach dem zurücksetzen ein paar Speedtests gemacht und hab volle Anbindung. Ich hoffe das war es gewesen. Falls sich was ändert schreib ich nochmal.


Ich hatte übrigens auch die vielen Fehler in den Kanälen

2020-03-10T16:32:00Z
  • Dienstag, 10.03.2020 um 17:32 Uhr
Hatte ich auch gemacht es lief ja dann, aber nur 30 Minuten bin gespannt wie es bei dir ausschaut! Ich warte jetzt auf Schließung des Auftrages damit ich einen neuen machen kann Ohje