Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
yava

Quasi nicht vorhandener Download

Hallo zusammen,

da ich auf meine an den Kundenservice gesandte Mail auch nach fast einer Woche keine Antwort erhalten, probiere ich es auf diesem Weg. Seit einiger Zeit habe ich gelegentlich eklatante Einbrüche in meiner Downloadrate zu verzeichnen, die eine Internetnutzung nahezu unmöglich machen.

Gewisse Schwankungen in der Qualität der Verbindung gab es immer und mir ist natürlich bewusst, dass dies bei einem Shared Medium wie Kabel nicht vermeidbar ist. Derart eklatante Einbrüche wie sie seit kurzem die Norm sind, sind aber völlig inakzeptabel.

Hier ein Link zu einem bei Oakla durchgeführten Test: http://www.speedtest.net/my-result/6904276271
Der Test der BNA schaffte eben sogar nur 0,03 Mbit/s. Gestern abend waren es hingegen 60.

Viele Grüße
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2017-12-23T14:53:25Z
  • Samstag, 23.12.2017 um 15:53 Uhr
Hallo yava,
da kann dir die Community leider nicht weiterhelfen. In diesem Forum geben Kunden anderen Kunden Hilfestellung, wie sie Probleme mit/bei UM lösen konnten. Technisch kann dir da nur der Support weiterhelfen. Hier die Kontaktmöglichkeit.....
https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/
2017-12-23T15:25:00Z
  • Samstag, 23.12.2017 um 16:25 Uhr
Probier mal den UM-eigenen Speedtest unter https://speedtest.unitymedia.de aus. Da wird bei ungenügenden Werten auch ein zweiter Test gemacht, was bis zum Modem ankommt. So kann man das Problem schon deutlich eingrenzen.
2017-12-23T19:38:59Z
  • Samstag, 23.12.2017 um 20:38 Uhr
Anzumerken wäre noch, ob du die Connect-oder Fritzbox von UM verwendest, denn nur dann wird automatisch beim UM Speedtest automatisch der 2.te Test zum Modem gemacht. Bei einer "eigenen"
Fritzbox geht das nicht. Stimmt´s, Torsten?
2017-12-23T19:51:31Z
  • Samstag, 23.12.2017 um 20:51 Uhr
Es wird mir zwar angezeigt, aber der 2. Test startet nicht. Evtl. ein Problem in der Programmierung, keine Ahnung. Funktionieren soll es bei jedem UM-Anschluss, da die IP ja dem Kundenkonto zugeordnet wird.
2017-12-23T20:05:35Z
  • Samstag, 23.12.2017 um 21:05 Uhr
Ist aber bei mir auch so, wenn ich den UM eigenen Speedtest mache; wenn die  Geschwindigkeit bei mir manchmal "einbricht"(wenn auch nie lange) bekomme ich nie automatisch die Wiederholung....die wird mir nicht mal angezeigt......
2017-12-23T21:20:58Z
  • Samstag, 23.12.2017 um 22:20 Uhr
Bei mir wird das seit einigen Tagen angezeigt, wenn die Geschwindigkeit(en) mal nicht stimmen, aber der wird einfach nicht gestartet - allerdings auch nicht beim OFT mit der ConnectBox.
2017-12-23T21:39:34Z
  • Samstag, 23.12.2017 um 22:39 Uhr
Hey Torsten,
auf einmal funktioniert der UM Speedtest bei mir richtig....bei mir im Haus haben die schwankenden Geschwindigkeiten bestimmt auch was mit der Verkabelung zu tun(17 Jahre alt), die Verteileranlage ist seit Ende 2011 installiert, also noch nicht so alt.
Auch die 2.te Messung geht bei mir jetzt.....auf einmal😜 hatte vorgestern das letzte Mal einen UM Speedtest gemacht, da ging noch nix.....😖