Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
PascalS88

PS4 und Ipv6 DS-Lite

Hallo liebe Community,

Seit 2 Tagen versucht ein Freund von mir eine Lösung zu finden, mit der PS4 online gehen zu können.
Doch leider scheint dies mit einem,
Ipv6 und DS-lite Anschluss nicht zu gehen ?

Gruß
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-10T16:42:54Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 18:42 Uhr
Da Sony und das PSN den IPv6-Support komplett verweigert, muss du über den DS lite-Tunnel gehen. Dazu ggfs. den MTU-Wert in der ConnectBox anpassen sollte schon reichen, wenn die AFTR-IPv4 nicht von Sony wegen zu vieler (gleichzeitiger) Verbindungen geblockt ist.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-04-10T16:42:54Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 18:42 Uhr
Da Sony und das PSN den IPv6-Support komplett verweigert, muss du über den DS lite-Tunnel gehen. Dazu ggfs. den MTU-Wert in der ConnectBox anpassen sollte schon reichen, wenn die AFTR-IPv4 nicht von Sony wegen zu vieler (gleichzeitiger) Verbindungen geblockt ist.
2018-04-10T16:43:46Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 18:43 Uhr
Blöde Frage aber wie funktioniert das genau?
2018-04-10T16:47:01Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 18:47 Uhr
In der ConnectBox (http://192.168.0.1) unter Erweiterte Einstellung - MTU-Größe kann die Einstellung angepasst werden.
2018-04-10T16:51:43Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 18:51 Uhr
Und dort stellt man dann eine andere MIT Zahl ein ?
2018-04-10T16:54:07Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 18:54 Uhr
Jo, entweder die kleinste (1280) oder man testet solange von hoch nach niedrig, bis es problemlos klappt.
Wenn aber die IPv4 des AFTR von Sony geblacklisted ist, bringt das alles nix!
2018-04-10T16:57:39Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 18:57 Uhr
Was bedeutet AFTR ?
2018-04-10T17:00:11Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 19:00 Uhr
Das ist das Gateway, das die ab- und eingehenden IPv4-Anfragen in IPv6 "übersetzt" und weiterleitet. DS lite-Anschlüsse sind ausschließlich per IPv6 angebunden und haben durch das AFTR nur ein private nicht-öffentliche IPv4, die Gateway-IPv4 teilen sich sehr viele Kunden. Darum sind auch Portweiterleitungen nicht möglich, denn du kannst ja keine Ports an einem Gerät öffnen, auf das du nicht direkten Zugriff hast.
2018-04-10T17:09:54Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 19:09 Uhr
Heißt er muss im Router die MIT Zahl verändern und AFTR aktivieren?
2018-04-10T17:12:08Z
  • Dienstag, 10.04.2018 um 19:12 Uhr
Das AFTR kann er nicht aktivieren oder deaktivieren, das ist automatisch aktiv, ansonsten wären keine IPv4 only-Seiten bzw. -Dienste (z.B. halt das PSN oder Steam) erreichbar.