Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Carlo12

Probleme mit dem Ping bei PS4 und Connectbox

Hallo Communitiy,


ich habe seit ca. 1 Monat erhebliche Probleme mit dem Pingwerten in meinem Netzwerk (Ping bei der Playstation 4 konstant über 200). Das Problem besteht vor allem bei der über LAN verbundenen Playstation 4, aber auch im WLAN beim SmartTV (Netflix abspielen z.B. nicht mehr möglich) und beim Handy (Ping Messungen meist über 150). Komischer Weise sind die Pingwerte im WLAN bei meinem Laptop im grünen Bereich. 


Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen oder gar eine Idee woran das Ganze liegen kann? Die Connectbox wurde von Unitymedia bereits ausgetauscht. Die Leitung bis zur Box weist wohl keine Probleme auf. 


Vielen Dank


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2019-05-21T08:34:56Z
  • Dienstag, 21.05.2019 um 10:34 Uhr
Hallöchen Carlo, 

Hast du eventuell einen DS Lite - Anschluss? Es kann sein, dass der Provider-NAT für IPv4 überlastet ist. 
Hierbei könnte dir die Einrichtung eines Dual Stacks helfen. Ich habe schon häufiger erlebt, dass die Umstellung auf einen Dual Stack, gerade im Zusammenhang mit einer PS4, die Werte stabilisiert. 

Alles Liebe ♥

- Suse
2019-05-21T08:56:52Z
  • Dienstag, 21.05.2019 um 10:56 Uhr
Danke für die schnelle Antwort, Suse. Habe tatsächlich einen DS Lite Anschluss. Wie genau würde die Umstellung auf Dual Stack funktionieren?
2019-05-21T09:11:23Z
  • Dienstag, 21.05.2019 um 11:11 Uhr

Nichts zu danken, immer wieder gern.

Also beim Dual Stack hättest du sowohl eine eigene IPv6, sowie auch eine eigene IPv4 Adresse. Der Dual Stack ist allerdings an eine kostenpflichtige Zusatzfunktion gebunden. 

Dabei gäbe es 2 zur Auswahl:


- Den Power Upload (Verdopplung der Uploadrate)

- oder unsere Telefon-Komfort-Option (TKO), bei welcher du auch eine Fr!tzbox 6490 als Leihgerät erhalten würdest. 


Wenn du daran Interesse hast, würde ich dir zur Buchung den Weg über unsere Social Media Kanäle empfehlen. Du erreichst die Kollegen über folgende Wege:


Facebook - Unitymedia Hilfe


Auf den Reiter " Chat & E-Mail" klicken & loslegen

(am Besten wäre es, wenn du vorher schon im Kundencenter angemeldet bist :wink


- oder über die Kundencenter App

Natürlich kannst du dich auch jederzeit an die Supporter aus der Hotline wenden: 0221 / 466 191 00

Kannst mir dann ja einmal eine Rückmeldung geben, ob die Umstellung auf den Dual Stack deine Ping-Probleme beheben konnte

Hab einen schönen Tag! ♥

- Suse

2019-05-21T09:37:41Z
  • Dienstag, 21.05.2019 um 11:37 Uhr
Danke für die Infos.
Zwei Fragen hätte ich hierzu noch: Sind die Zusatzfunktionen direkt wieder abbestellbar, wenn sie keine Abhilfe für das Problem schaffen?
Und ist mit dem oben beschriebenen Provider-NAT unitymedia oder das PlayStation Network gemeint?
2019-05-21T11:22:59Z
  • Dienstag, 21.05.2019 um 13:22 Uhr
Ach Carlo, das ist doch kein Problem

Natürlich hast du auch hierbei ein 14tägiges Widerrufsrecht, wie bei allen Bestellungen außerhalb eines Shops.
Hiermit meinte ich den Provider-NAT von Unitymedia. Bei einem DS Lite Anschluss verfügst du über keine eigene IPv4-Adresse, sondern "teilst" dir mehr oder weniger eine Adresse mit anderen Nutzern.
2019-05-21T11:40:41Z
  • Dienstag, 21.05.2019 um 13:40 Uhr
Das heißt die vorgeschlagene Lösung ist im Endeffekt, dass ich monatlich draufzahlen muss, um ein funktionierendes Internet zu bekommen, weil die Server von Unitymedia überlastet sind. Sehr kundenfreundlich..
2019-05-21T13:35:49Z
  • Dienstag, 21.05.2019 um 15:35 Uhr
Hey Carlo, tut mir leid, da habe ich mich etwas unglücklich ausgedrückt. Einmal zur Klarstellung:

Überlastet war nicht das richtige Wort. Die Playstation läuft über IPv4. Es wurde ja vor einigen Jahren IPv6 eingeführt, da es nur eine bestimmte Anzahl an IPv4-Adressen gibt und demnach hier eine Auslastung stattfand. Da viele Geräte, sowie auch Webseiten, immer noch mit IPv4 arbeiten, wurde DS Lite eingeführt. Hierüber teilen sich Nutzer eine öffentliche IPv4-Adresse.

Die IPv4 Adressen stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung, weshalb nicht jedem Kunden solch eine zugewiesen werden kann. Daher bieten wir sie unter bestimmten Voraussetzungen einigen Kunden an. 

Das Problem ist hier eher, dass sich einige Websites und Gerätehersteller, weiterhin auf IPv4 beziehen und nicht auf 6 umgestellt haben. 

2019-05-25T10:32:30Z
  • Samstag, 25.05.2019 um 12:32 Uhr
Die Umstellung auf Dual Stack hatte leider gar keinen Effekt. Die Probleme bleiben bestehen. 
2019-05-25T11:06:29Z
  • Samstag, 25.05.2019 um 13:06 Uhr
Klar, ist bei der Connectbox leider normal. Empfehle für gute Reaktionszeiten ein reines Modem. Wenn es eine Fritzbox sein muss, ist die 6591 auch nicht so schlecht.