Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
jeph

Port gesperrt trotz Öffnung in Connect Box

Hallo zusammen,

ich versuche die Ports 6900-6970 zu öffnen als TCP Regel. Diese habe ich angelegt in Ein- und Ausgehend und Traffic Policy auf "Ja", also erlauben gesetzt.

Wenn ich dieses Tool hier verwende, sagt er trotzdem das der Port closed ist: http://www.dnstools.ch/port-scanner.html

Andere Tools (Port-Checker) sagen auch der Port wäre zu.

Was mir im Link oben auffällt, dass JEDER Port zu ist, wenn ich auf "Scannen" drück, das heißt:

- 21 Der "FTP"-Port ist geschlossen.
- 22 Der "SSH"-Port ist geschlossen.
- 23 Der "Telnet"-Port ist geschlossen.
- 25 Der "SMTP"-Port ist geschlossen.
- ...
- 6112 Der "Warcraft III"-Port ist geschlossen.

Komischerweise habe ich in keinem Spiel, Tool, Software irgendwelche Probleme (Teamspeak, Skype, Steam, Multiplayer Games, etc.).

Was stimmt bei meiner Unitymedia Connectbox nicht? Ich habe nichts eingeschalten (zumindest bewusst), außer die Connectbox Firewall und bin auf IPv6. Lokal auf dem PC verwende ich keinen Antiviren Scanner (!) und auch nur die Windows Firewall + Windows Defender.

Könnt ihr mir hier helfen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2017-07-26T14:22:21Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 16:22 Uhr
Soweit ich das sehen kann, überprüft das Tool nur IPv4-Ports.
Diese sind aber bei DS-Lite nicht öffenbar.

Wenn die Ports bei deinen Spielen von innen geöffnet werden, hat das mit dem Tool gar nichts zu tun.

Dein Connectbox reagiert also völlig normal.
2017-07-26T14:42:57Z
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 16:42 Uhr
Danke. Ich habe etwas gegoogelt und verwende nun http://www.ipv6scanner.com/

Hier ist der Port "6900"-"6970" -> "filtered". Die Firewall von der Connectbox ist aus; auch meine lokale WIndows firewall. Auch die "common" ports (wie z.B. 21, 22, 23..) sind filtered.

Was stimmt hier nicht?
2017-07-26T17:17:43Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 19:17 Uhr
Wenn ich nur verstehen würde, was du eigentlich willst.
Du musst eine Freigabe für das entsprechende Gerät einrichten.
Wie man das handwerklich bei der Connectbox macht, weiss ich nicht. Normalerweise werden da auch die freigegebenen Ports des Geräts angegeben.
Zum Test muss natürlich die öffentliche IPv6 des Gerätes angegeben werden.
2017-07-26T17:34:45Z
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 19:34 Uhr
Hi,

also: Ich möchte von einem Spiel aus auf einen Server connecten. Der support meinte, ich sollte meine Ports überprüfen, auf grundlage der Logs (siehe unten).

Ich nehme darauf hin an, dass ich die Ports öffnen muss - nur das scheine ich nicht hinzubekommen. Wenn ich mit den Port/Filter Regeln der Connect Box rumspiele, bekomme ich beim IPv6 Port Scanner entweder "closed" oder "filtered", nicht aber OPEN.

Es geht um die Ports 6900-6970 sowie 12000-13000. DIe Server sind definitiv online; andere Leute können connecten.

Die Gamelogs sagen dazu:

{"body":"Calling Socket.Connect(54.165.172.169:12000)","time":"2017-07-26T16:59:26.699Z","chan":"NETWORK","sev":"DEBUG","service_id":0}
{"body":"Past Socket.Connect(54.165.172.169:12000)","time":"2017-07-26T16:59:26.817Z","chan":"NETWORK","sev":"DEBUG","service_id":0}
...
{"body":"Internet is up, but servers are not answering.","time":"2017-07-26T16:59:26.839Z","chan":"CLIENT","sev":"ERROR","service_id":0}
2017-07-26T17:47:50Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 19:47 Uhr
und du bist sicher, dass das Spiel über IPv6 funktioniert?
Ich befürchte, dass ihr von 2 verschiedenenen Dingen redet.
Die wollen freie IPv4-Ports die du nicht liefern kannst.
2017-07-26T17:52:39Z
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 19:52 Uhr
Der Support hatte gesagt, da spricht nichts dagegen. Ich habe auch gegoogelt, auf reddit und im Forum geschaut gehabt, nichts gefunden, dass es IPv6 nicht supportet. Das Spiel ist noch in Entwicklung. Es wäre merkwürdig, wenn ich der erste IPv6 Spieler wäre.

Alternativ, wie bekomme ich eine IPv4, dann könnte ich das ja testen?
2017-07-26T20:06:08Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 22:06 Uhr
Wir sind in einem Stadium, in dem ausdrücklich IPv6 genannt wird, wenn es tut.
Was ist das eigentlich für ein Spiel auf welcher Oberfläche?

Einen Test mit IPv4 kannst du höchstens bei einem Freund machen.